Schluniors Curation Trail - Steemauto Anleitung für einen Curation Trail, alles einsteigen bitte.

in deutsch •  2 months ago

Einen guten Tag euch allen :)

Heut komm ich mal mit einer kleinen Anleitung im Bezug auf STEEMAUTO für euch um die Ecke :D

Eines der vielen hilfreichen Tools, die für Steemit erstellt wurden.

Über STEEMAUTO lassen sich kurz gefasst gewisse Aktionen automatisieren, ihr könnt dort automatische Votes, ähnlich wie bei STEEMDUNK einrichten (wobei ich in diesem Fall Steemdunk bevorzugen würde, angenehmere Oberfläche), eure Rewards automatisch abholen lassen oder einen Curation Trail einrichten, worum es in diesem Post gehen wird.

Was ist ein Curation Trail?


Euch sind vielleicht schon die Accounts aufgefallen, die meinem Vote folgen, genau das ist ein Curation Trail, Accounts, die dem Vote eines anderen mit gewünschten Einstellungen Folgen.

Warum sollte man das machen?


Das hier richtet sich insbesondere an diejenigen, die ihre Voting Power (VP) nie so aufbrauchen, dass nichts "verschwendet wird", aber auch ihr größeren dürft euch gerne mit ein Paar % anschließen ;)

Solltet ihr also eure VP nicht konstant verbrauchen, 3 Accounts in der Ecke liegen haben oder einfach nur anderen eine Freude machen wollen, könnt ihr diesen/diese gerne per STEEMAUTO an den Trail von @schlunior anhängen, wie das funktioniert, erkläre ich euch jetzt wie gesagt kurz:


Auf Steemauto angekommen, klickt ihr rechts oben auf "LOGIN"

trail1.png

Anschließend auf "CONTINUE", um euch über SteemConnect mit SteemAuto zu verbinden.

trail2.png

Hier gebt ihr dann euren Steemit-Nutzernamen und euren !POSTING KEY! ein, welchen ihr in eurer Wallet unter "Permissions" einsehen könnt und bestätigt letztlich mit Submit.

trail3.png

Auf der Seite angekommen, klickt ihr auf "Curation Trail" und gebt im zu sehenden Fenster unterhalb dann den entsprechenden Namen ein und drückt auf "Search".

trail4.png

Im Anschluss landet ihr auf der folgenden Seite und drückt dort anschließend auf "Follow".

trail5.png

Im Anschluss klickt ihr oben auf "OK" und stimmt somit dem Follow zu, anschließend sieht die Seite wie folgt aus, wo ihr dann über einen Klick auf "Settings" die Stärke eures votes in % anpassen könnt!

Das sieht dann wie folgt aus:

trail7.png

Ihr habt hierbei die Wahl zwischen "Fixed" und "Scaled Voting Weight".

  • Fixed = Ein fester wert in %, mit dem ihr dem entsprechenden Account folgt.
  • Scaled = Ihr votet prozentual zu dem Account, dem ihr folgt, stelt ihr hier also z.B. 50% ein und Schlunior würde mit 100 voten, würdet ihr mit einem 50% Vote folgen.

Das geht auf diesem Weg anbei auch unter 500SP ;)!

Natürlich könnt ihr das nicht nur für @schlunior so einstellen, auch der @altobot und der @austroboost haben z.b. einen Trail, ganz egal wo ihr euch anhängt, ihr werdet auf jeden Fall anderen Freude bereiten, selbst wenns "nur" (kann man ja nicht zwingend "nur" sagen) 1% ist, Vote ist Vote.




Die einnahmen dieses Beitrages dienen selbstverständlich der Finanzierung von Schluniors Delegation.




Damit verabschiede ich mich vorerst wieder von diesem Account und wünsche euch noch einen schönen Tag :)!
@schlees

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Das lohnt sich definitiv! Danke für die Anleitung - konnte zwei Accounts dem Altobot folgen lassen und freue mich, deren Namen zusehen, sollte einer meiner Beiträge gevotet werden.

Der Vorteil ist, dass das System automatisiert arbeitet und keine Kontrolle oder stetige Neuanmeldungen erfolgen müssen.

·

Tut es und gerne doch, seh täglich genug Accounts, die ihre VP nicht zu nutzen wissen^^
Ich finds auch immer wieder klasse und wenn dann noch besagter Altobot beim Vote getriggert wird, schießt der Post zumindest bei den Votes ganz nett nach oben :D

Und es ist wirklich egal an wem der vote hängt, so lange dieser in der Community schlicht verteilt wird, so seh ich das zumindest, denn auch 10 x 15 SP sind 150 und warum nicht jemanden damit beglücken, sofern die VP nicht verbraucht wird.

Letzteres ist definitiv ein Vorteil und macht so einiges einfacher, wie du schon sagst^^

Danke @schlunior und wieder was gelernt.

Ich hab mich schon so oft gefragt, was das für eine Begleittruppe ist, die mancher mitbringt. :-)
Grüße an den Papa!

·

Aber sehr gerne doch ;)
Ja, da gibts so einige Trails würd ich behaupten und liebe Grüße zurück ;D

Das hört sich interessant an! Wenn ich meine Steemit-Pause bewältigt habe und wieder mit Muse dabei bin, werde ich mir das genauer ansehn. Jetzt erst mal resteemen ;) Schönes Wochenende noch! LG Monja

·

Ist es :D Ja wie Steemit-Pause, das hört sich so an, als solltest du es dir gleich ankucken xD :) Was steht denn an bei dir oder einfach maln bisschen Ruhe :) ?

·
·

Ich kanns nicht so gut beschreiben. Hab eher eine allgemeine "Nichtsogutdrauf"-Phase.. ;) Da ists dann auch schwierig gute Artikel zu schreiben. Die Muse lässt sich selten sehen.. Und irgendwas dahin schreiben ist nicht so meine Art. 😉 Ausserdem werd ich nächste Woche 50 was mich irgendwie auch beschäftigt. 😳😂
Votes vergeb ich noch jeden Tag (auch wenn ich nicht alles lese), soll ja nicht verloren gehen, meine gute Votepower!
Grüß dich ganz herzlich und bis bald! LG Monja

·
·
·

Alles Gute zum runden Geburtstag!

·
·
·
·

Danke, nächste Woche dann ;)
And ein neues "Outfit" muss ich mich aber noch gewöhnen...

This post has received a 0.67 % upvote from @drotto thanks to: @peppermint24.