Hessen-Schach: Mannschaftskämpfe werden wohl noch einmal verschoben, da am 26. April wohl noch nicht gespielt werden kann.

in #deutsch2 years ago

Die Mannschaftskämpfe in den Hessischen Ligen werden wohl noch einmal verschoben, da am 26. April wohl noch nicht gespielt werden kann.

Zum Hintergrund: Mitte März wurde der 8. Spieltag vom 22.03.2020 auf den 17.05.2020 verschoben während der 9. Spieltag weiterhin am 26.04.2020 gespielt werden sollte.

Unser Bezirk (3) war da m.E. weitaus konsequenter und hat die Saison Mitte März bereits für beendet erklärt mit der Maßgabe, dass in der Bezirksoberliga in der Saison 2020/21 ggf. mehr als die in der Turnierordnung vorgesehenen 10 Mannschaften spielen.

Hier die Nachricht von der Homepage des Hessischen Schachverband:

Liebe Schachfreunde,

mit Veröffentlichung vom 13.03.2020 wurde die für den 22.03.2020 angesetzte Runde auf den 17.05.2020 verschoben und der für den 26.4.2020 geplante Spieltag beibehalten.

Aktuell ist schwer abzuschätzen, wie es mit dem Ligabetrieb auf Hessenebene weitergeht. Es ist aber notwendig, soweit wie überhaupt möglich, den Vereinen und Spielern Planungssicherheit zu geben.

Daher treffe ich folgende Festlegungen:

Für den Fall, daß am 26.April 2020 noch keine Mannschaftskämpfe oder ein geordneter Spielbetrieb möglich sind, wird als Nachholtermin für die Runde 9 folgender Termin festgelegt:

Samstag, 16. Mai 2020, 14.00 Uhr.

Damit ergeben sich aktuell folgende Varianten:

Variante A – am 26. April kann gespielt werden
Neunte Runde am 26.04.2020
Achte Runde am 17.05.2020
Stichkämpfe am 24.05.2020 (wie bisher geplant).

Variante B – am 26. April kann noch nicht gespielt werden, aber am 16./17.05.2020
Neunte (sic!) Runde am Sa. 16.05.2020, 14.00 Uhr
Achte (sic!) Runde am So. 17.05.2020, 14.00 Uhr
Stichkämpfe am 24.05.2020 (wie bisher geplant).

Die Festlegung, ob Variante A zum Tragen kommen kann, wird spätestens am 20.April 2020 mitgeteilt.

Wenn auch Variante B nicht möglich ist, wird dann zur gegebenen Zeit eine neue Entscheidung getroffen.

Aufgrund der sich jederzeit ändernden Lage sind notwendige Anpassungen vorbehalten und können ggf. auch recht kurzfristig erfolgen (insbesondere Absagen).

Doppeleinsätze, Festspielen usw. werden mit den neuen angesetzten Terminen betrachtet. Es ist der Kalendertag und die kalendarische Reihenfolge maßgeblich und nicht die Rundennummer.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Andreas Filmann

Hessischer Schachverband e. V.
kommissarischer TLfM

Bruchköbel, 2020-03-26

Hinweis: Ich habe die Zahlen 8. und 9. durch Achte und Neunte ersetzt, weil ansonsten der Editor hier 1. und 2. daraus gemacht hätte - sonst ist der Text 1:1 von der Homepage des Hessischen Schachverband übernommen.

Vielleicht weiß ja jemand wie man es hinbekommt, dass 8. bzw. 9. normal übernommen werden ?

Sort:  
UpvoteBank
Your upvote bank
__2.jpgThis post have been upvoted by the @UpvoteBank service. Want to know more and receive "free" upvotes click here

Coin Marketplace

STEEM 0.50
TRX 0.09
JST 0.065
BTC 50733.83
ETH 4329.16
BNB 577.51
SBD 6.38