Windows 10-Update Oktober 2018 nicht aktualisieren - don't install Windows 10 October 2018 Update

in #deutsch4 years ago

Normalerweise würde ich jetzt nicht schon wieder einen Blogbeitrag verfassen und der ist auch nicht wirklich lang, aber vielleicht

Es wird davon abgeraten, mit der Schaltfläche „Jetzt aktualisieren“ oder dem Medienerstellungstool aus dem Microsoft Software Download Center manuell auf Windows 10, Version 1809, zu aktualisieren.

Quelle: https://support.microsoft.com/de-de/help/4464619/windows-10-update-history
We have paused the rollout of the Windows 10 October 2018 Update (version 1809) for all users as we investigate isolated reports of users missing some files after updating.

Source: https://support.microsoft.com/en-us/help/4464619/windows-10-update-history
Es wurde berichtet, dass vereinzelt alle Dateien im Benutzerordner "C:\Users\..." bzw. CC:\Benutzer" gelöscht wurden!It is reported that the update might wipe all of your personal files stored in "my documents"!
Sort:  

Welchen Grund gibt es für die Maßnahme?

Danke

Chapper

Es wurde berichtet, dass vereinzelt alle Dateien im Benutzerordner "C:\Users..." bzw. CC:\Benutzer" gelöscht wurden!

Eine der deutschen Quellen:
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Verschwundene-Dateien-Microsoft-zieht-Windows-10-Update-vorerst-zurueck-4182651.html

Mir reicht die Info, dass es zu massiven Datenverlusten kommen kann.
Auf normalem Weg kann man das Update zurzeit gar nicht mehr bekommen, nur über einen direkten Download. Und wenn es schon heruntergeladen wurde, aber erst jetzt installiert werden soll.

Gut zu wissen

Vielen Dank

Posted using Partiko Android

habe bereits drei PCs ohne Probleme aktualisiert, aber dass sogar persönliche Dateien gelöscht werden können, ist wirklich arg.

Danke für die Info! Waren es normale Desktop-PCs oder Laptops?

Angeblich hängt es mit Intel-Treibern zusammen, vielleicht sind wirklich nur Laptops betroffen. Ich werde lieber abwarten als was zu riskieren. So dringend brauche ich die neue Version nicht. ;-)

Mein Surface Pro 3 und zwei Desktop PCs, zum Glück hatte ich das Problem nicht :)

Ich hab die Info, dass es nur für Laptops zählt (auch wegen Treiber etc.)

Das mit den Treibern habe ich auch gelesen.

Aber ich würde nicht alle meine persönlichen Dateien darauf wetten wollen, dass das nur mit Laptops und nur bei bestimmten Treibern passiert. Nur um dann ein Windows mit ein paar neuen Features ein paar Tage oder Wochen früher zu haben.

Dieses Chance-Risiko-Verhältnis ist mir viel zu schlecht. :-)

Update: Datenverlust-Probleme waren bekannt

Quelle: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Windows-10-Version-1809-Datenverlust-Probleme-waren-bekannt-4182854.html

Dagegen ist der HF20 auf Steem doch quasi nichts. :-)

Coin Marketplace

STEEM 0.18
TRX 0.05
JST 0.023
BTC 16939.43
ETH 1274.62
USDT 1.00
SBD 2.09