Mind-Mapping-Programme

in #deutsch4 years ago

Wie im Artikel Mind Mapping versprochen, erfolgt hier die Vorstellung einiger Webanwendungen und installierbaren Programme für Windows, Mac und Linux.

Wer auf eine Integration in die Office-Programme verzichten kann, dem reichen meines Erachtens die kostenlosen Programme völlig.
Die grundsätzlichen Funktionalitäten sind ähnlich, XMind hat aber mehr Funktionen.
FreeMind scheint zurzeit nicht gepflegt zu werden, die neue Version XMind: ZEN hat weniger Funktionen als die bisherige Version 8.
<Deshalb ist zurzeit schwer, die Entwicklung dieser beiden Produkte abzuschätzen. Interessant erscheint mir der FreeMind-Fork FreePlane.

Da alle Programme kostenlos sind bzw. kostenlos getestet werden können, empfehle ich, die Programme einfach auszutesten und im Anschluss seinen persönlichen Favoriten zu nutzen.

kostenlose Programme:

FreeMind (http://freemind.sourceforge.net/)

Die Entwicklung FreeMind scheint etwas zu stocken, da die aktuelle Version 1.0.1 im April 2014, also bereits vor 4,5 Jahren veröffentlicht wurde, und auch die Beta-Version im Februar 2016 veröffentlicht wurde, also mittlerweile auch schon über 2,5 Jahre als ist.

Von Freemind gibt es einen aktiven Fork namens Freeplane (https://www.freeplane.org/), der anscheinend deutlich besser gepflegt wird, da die aktuelle Version im Mai 2018 veröffentlicht wurde.

FreeMind wird für folgende Plattformen angeboten:
- Windows (32 Bit)
- macOS- Linux(rpm)
- Linux(deb)
- als portable Version für alle Plattformen, die JAVA unterstützen

Achtung: FreeMind inkl. JAVA bringt die nicht mehr unterstützte JAVA Version 7 mit! Nach der Installation von JAVA 10 wird angeboten, die veraltete Version 7 zu deinstallieren. Danach funktioniert FreeMind aber nicht mehr!

Abhilfe: Version 8 (https://java.com/de/download/win10.jsp) installieren.Diese Version wird für Unternehmenskunden bis Januar 2018 und für Privatpersonen bis Ende 2020 unterstützt.

XMind (https://www.xmind.net/)

XMind ist eine Freemium-Software: Die kostenlose Version bietet Basis-Funktionen, in der kostenpflichtigen Version sind auch die PRO-Funktionen freigeschaltet.
Da die Basis-Version nur in den Funktionen eingeschränkt ist, aber dauerhaft genutzt werden darf, ohne zahlen zu müssen, habe ich sie zu den kostenlosen Programmen gezählt.

XMind wird für folgende Plattformen angeboten:
- Windows(32bit)
- macOS
- Linux(rpm)
- Linux(deb)

Hinweis: Wer Mind-Maps auch als FreeMind-Maps exportieren möchte, sollte die Version 7 verwenden, die man unter der Adresse https://www.xmind.net/download/previous/ herunterladen kann.

kostenpflichtige Programme:

MindManager und MindView bieten eine gute Integration in Microsoft Office und werden sowohl für Windows als auch für MacOS angeboten.
iMindMap wurde vom "Mind-Map-Erfinder" Tony Buzan selbst mitentwickelt und wird - anders als es der Name vielleicht vermuten lassen würde - auch sowohl für Windows als auch für MacOS angeboten.

online:

MindMeister (https://www.mindmeister.com/de)

  • in der kostenlosen Version kann man bis zu 3 Mind-Maps anlegen
  • Zusammenarbeit mit mehreren Personen an diesen Mind-Maps möglich

WiseMapping (https://app.wisemapping.com/c/maps/)

  • als Einzelperson kann man beliebig viele Mind-Maps anlegen
  • man kann auch FreeMind-Mindmaps importieren 

Beide Anbieter bieten sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Abonnements an.

Coin Marketplace

STEEM 0.18
TRX 0.05
JST 0.023
BTC 17222.04
ETH 1281.46
USDT 1.00
SBD 2.29