Sort:  

Hey Rebecca
Schön von dir zu lesen!
Wir hatten über den Sommer das Glück ein Angebot unseres Netzanbieters aus der Schweiz nutzen zu können. Diese Aktion ist nun vorbei und wir greifen meist auf den Solis zurück. Zudem befinden wir uns momentan an einem Ort mit offenem WLAN und nutzen dieses;) Ansonsten sind die SIM Karten in Norwegen sehr teuer...da zahlst du gerne mal für 1GB 32.- Euro.....-.- Sobald man sich hier anmeldet, wirds günstiger, doch als Tourist können wir dir keine günstige Lösung empfehlen..es gibt Prepaid simly oder global, die haben sie uns als 'günstige' Lösung gezeigt gehabt mit 29.90 Euro für 1 GB im Monat....12 GB sind dann 74.90....-.-Da fahren wir mit dem Solis am günstigsten. Zudem probieren wir aktuell Teppy von tepwireless aus. Die sind ein wenig günstiger, als skyroam. Den haben wir allerdings erst seit gestern.
Gutes Netz hast du meist über Telia.

Als kleiner Tipp: Wenn du vor hast viele Fähren zu nutzen, lohnt es sich die Fährenkarte zu kaufen ;) Um die Gebühren für die Mautstrassen zu minimieren, empfehlen wir dir vorab den Autopass zu lösen.

vielen lieben Dank für die Tipps!

Coin Marketplace

STEEM 0.20
TRX 0.12
JST 0.027
BTC 64912.75
ETH 3524.22
USDT 1.00
SBD 2.42