Jetzt redet Wolfgang Brehm

in #deutsch9 months ago (edited)

Wissenschaftsbetrug

Hinter verschlossenen Türen wird beschlossen, dass 97% aller Klimawissenschaftler der Meinung sind, dass unser CO2 Ausstoß, und nur der, an einer Klimakatastrophe schuld ist. Basta!

Wir, die Bürger haben das gefälligst genauso zu glauben und dafür zu zahlen. Noch einmal Basta!

Woher kommen die Prozentzahlen, was sind das für Wissenschaftler und warum bringt man nicht auch die vielen Hundert Wissenschaftler mit in den Dialog, die ganz anderer Meinung sind? Warum werden sie in eine der heute so beliebten Schubladen gesteckt und als „Klimaleugner“ oder gar „Verschwörungstheoretiker“ gebrandmarkt? Petitionen, Demonstrationen und alles was versucht wird, die Katastrophe zu verhindern, wird ignoriert und müde belächelt.

Impfkartell

Nichts anderes ist es mit der Impfpflicht. Wir haben zu glauben was man uns glauben machen will. Niemanden interessiert es, dass Masern noch vor kurzem einfach eine Kinderkrankheit waren, oder, dass Impfserum für die MMR Impfung aus abgetriebenen, menschlichen Föten gezüchtet wird. Wenn ein altes Quecksilber–Fieberthermometer zerbricht, herrscht helle Aufregung. Peinlichst werden all die kleinen Quecksilberperlen aufgesammelt und im Sondermüll entsorgt. In Impfseren stört weder das Quecksilber noch das Formaldehyd oder Aluminium. Dass die Masern-Sterberate in Deutschland minimal ist, die Impfung oft völlig wirkungslos ist und vieles mehr, wird als Unsinn abgetan.

Hallo! Der liebe Gott hat uns ein Hirn gegeben! Auch heißt es, der Mensch sei ein vernunftbegabtes Wesen. Warum um alles in der Welt werden wir nur noch für dumm verkauft und sollen alles, ohne zu hinterfragen, ja ohne umfassende, objektive Aufklärung hinnehmen? Warum darf ich keine eigene Meinung haben und ganz selbstverständlich äußern?

Wahlpflicht

Wir sollen bitte wählen gehen, es wäre ein Privileg sagt man uns. Damit hat sich unser Mitspracherecht auch schon erledigt. Fortan muss der brave Wähler nun wieder alles abnicken oder zumindest mürrisch in Kauf nehmen.

Meinungsfreiheit

Weiter geht es mit der kaum mehr vorhandenen Meinungsfreiheit. Ja, man darf seine Meinung sagen, allerdings ist es besser sie entspricht dem Mainstream! Ansonsten heißt es aufgemerkt! Es gibt noch viele Schubladen, in die man dich stecken kann! Da wäre der Rechtspopulist (im Moment der Renner), der Nazi wird auch immer wieder gern genommen und einige andere mehr. Man folgt also besser dem Framing und hält den Mund.

Die Zerstörung der SPD

Warum nur wundert man sich über das Erstarken der AFD? Warum steht man ratlos vor dem Zerbröseln der SPD? Man lese einmal Zitate von Politikern jeder Couleur aus den 80er Jahren. Nach heutiger Sichtweise wären z.B. Kohl, Dregger, Schmidt, Strauß und all die anderen was? Rechtspopulisten wären sie! Schock, Schwerenot!

Wir werden von Schwachsinnigen regiert

Deutschland hat sich in wenigen Jahrzehnten so furchtbar zum Nachteil verändert, dass es unerträglich ist. Politik wird heute von Kindern diktiert, die Regierung zerstört die Wirtschaft und sorgt für die Verarmung von Millionen von Menschen. Der Einfachheit halber diskutiert man nicht mehr, man diktiert mittels immer neuer gesetzlicher Pflichten, dem Bürger wird der Stinkefinger gezeigt, er wird Pack genannt und man fragt sich in Politikerkreisen, was die Bürger denn für Sorgen und Probleme haben! „Ich verstehe das gar nicht“ sagte Elfie Handrick… Wen kümmert, dass es immer mehr bettelarme Rentner, Arbeitslose und Nutzer der Tafeln gibt? Nun ja, so lange man sie nicht sieht…

Die SPD ist zum Fremdschämen

Bis Gerhard Schröder an die Macht kam, hatte ich immer SPD gewählt, heute schäme ich mich dafür und wähle seitdem lieber gar nicht mehr. Rot – Grün hat seine Wähler verkauft wie keine Regierung zuvor.

Geheime Absprachen und Verschwörungen

Auch mit den so genannten Whistleblowern ist das so eine Sache. Die einen liebt man, sofern sie z.B. gegen Trump whistlen. Was ist aber mit Snowden oder Assange? Tja, sie haben zwar empörende Wahrheiten aufgedeckt, leider aber die falschen Leute belastet. Dumm gelaufen… Auch Dr. Daniele Ganser hat Recht mit seinen Aussagen und Büchern, wie z.B. „Illegale Kriege“. Man zeige uns bitte die UN Mandate betreffend die letzten Kriege der USA. Warum darf die Wahrheit nicht gesagt werden? Inzwischen ist es, und das dürfte in der Presse bekannt sein, erwiesen, dass WTC 7 gesprengt wurde. Ach herrje, jetzt bin ich als Verschwörungstheoretiker überführt! Alle wissen es, keiner traut sich den Mund aufzumachen. Wie armselig!

Medien sind Politikhuren

Und ihr Medien macht all das, wie von der Politik erwartet, brav mit. Was nicht gesagt werden darf wird nicht oder nur bruchstückweise gesagt. Nur nicht auffallen, nur nicht aus der Rolle fallen, man will ja seinen Job behalten. Investigativer, ehrlicher Journalismus wäre angesagt (was das ist steht im Lexikon). Ihr Medien seid euch eurer gewaltigen Verantwortung nicht im Geringsten bewusst. Heute denkt niemand mehr selbst, der Mann im Fernseher und die Zeitungen haben Recht, das reicht. Politik und Medien haben nie zuvor größeren Schaden angerichtet als gegenwärtig. Ist es ein Ergebnis bedingungsloser Lobbypolitik, blinder Gehorsam oder doch Dummheit?

Leserbriefe

Solche Leserbriefe werden leider niemals gedruckt, sie verschwinden im Nirwana der vielen Schubladen. „Nur ein Spinner!“ Mag sein, aber ein denkender Spinner. Und hey, gelesen hat es zumindest einer von euch! Ihr Medienmacher schafft in erheblichem Maße die Welt, in der eure Kinder und Enkel leben werden. Denkt mal nach!

Wolfgang Brehm

Wolfgang Brehm: Wir futtern uns dumm

ANMERKUNG zu diesem Leserbrief

Wolfgang Brehm hat diesen Leserbrief an 12 Zeitungsredaktionen geschickt und bislang keine einzige Antwort erhalten. Der Leserbrief wurde auch nirgends abgedruckt. Die Überschriften und Bilder wurden von uns eingefügt. Die nachfolgenden Videos wurden von Wolfgang Brehm an sein VLog angepinnt.

Infos zum Einfluss der Ernährung auf das Gehirn

Die Doku und der Vortrag vermitteln (nicht wirklich neue) Informationen zur Funktionsweise des Gehirns. Was mir nicht so gut gefällt: Die rein materialistische Darstellung des Menschen, der nur ans Fressen und Überleben denkt. Und sich gefälligst daran zu gewöhnen hat, dass Hunger der Normalzustand ist. Dass auch Menschen gesund und schlank sein können, die nicht ständig Hunger leiden oder an die nächste Mahlzeit denken, gerät etwas in den Hintergrund. Trotzdem sehenswert...

ARTE: Unser Hirn ist was es isst:

Sort:  
Du hast ein kleines Upvote von unserem Curation – Support – Reblog Account erhalten. Dieser wurde per Hand erteilt und nicht von einem Bot.

Wir, die Mitglieder des German Steem Bootcamps möchten die Deutsche Community stärken.

Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/Uee9wDB

!bootcamp1.jpg

Congratulations @realspd! You have completed the following achievement on the Steem blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You got a First Reply

You can view your badges on your Steem Board and compare to others on the Steem Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Vote for @Steemitboard as a witness to get one more award and increased upvotes!

Congratulations @realspd! You received a personal award!

Happy Birthday! - You are on the Steem blockchain for 1 year!

You can view your badges on your Steem Board and compare to others on the Steem Ranking

Vote for @Steemitboard as a witness to get one more award and increased upvotes!