How do I earn money with my Instagram Accounts? - Wie verdiene ich Geld mit meinen Instagram Accounts? | 👔 | @quocvietle

in deutsch •  2 years ago  (edited)

$ on instagram.jpg

Was ist dein Instagram Account und verdienst du damit Geld? Das ist eine Frage, die mir wirklich oft gestellt wird. Meine Antwort, dass ich keinen persönlichen Instagram Account habe, irritiert viele Leute, die fragen.

Vor allem, weil ich bereits für viele Konzerne Facebook und Instagram Accounts aktiv betreut und beraten habe.

Selbst in meinem Youtube Kanal link motiviere ich alle Instagram für sich und ihr Unternehmen link zu nutzen.

Denn nach wie vor ist es mit den richtigen Kniffen und Strategien, die ich in meinem Youtube Channel präsentiere link, relativ einfach gezielt Aufmerksamkeit für sich zu sorgen und Beziehungen mit den potentiellen Kunden kostenlos aufzubauen.

What is your Instagram account and do you earn money with it? That's a question I get asked really often. My answer that I don't have a personal Instagram account irritates many people who ask.

Especially because I have already actively supported and advised Facebook and Instagram accounts for many companies.

Even in my Youtube channel link I motivate everyone to use Instagram to grow their business link.

Because with the right tricks and strategies, which I present in my Youtube Channel link, it is still relatively easy to attract attention and build relationships with potential customers free of charge.



Dennoch besitze ich bis jetzt keinen persönlichen Instagram Account, weil ich bis Ende 2016 nicht das Bedürfnis hatte einen zu machen. Bis Anfang 2017 war ich ziemlich unsichtbar in der Social Media Welt und habe bis dato mit allen Mitteln versucht keine Spuren im Internet zu hinterlassen.

Die Sachen, die man von mir bis zu dem Zeitpunkt fand, wurden sehr bewusst von mir platziert. Ich habe das Internet damals noch zu einer Zeit kennengelernt, als man sich so anonym und bedeckt wie möglich bewegte.

Auch jetzt noch nennen mich viele meiner alten Freunde und sogar mein Neffe noch Onkel Fallen.
Mein Nick, den ich in der Regel im Internet nutzt.

Nevertheless, I don't have a personal Instagram account yet, because I didn't have the need to create one until the end of 2016. Until the beginning of 2017 I was quite invisible in the social media world and tried to leave no traces on the internet.

The things you found about me up to that time were placed very consciously by me. I got to know the Internet at a time when people were moving as anonymously and as covered as possible.

Even now, many of my old friends and even my nephew still call me Uncle Fallen.
My nickname, which I usually use on the internet.



Einen meiner Instagram Accounts ist [Candy_a_chihuahua](https://www.instagram.com/candy_a_chihuahua/), den ihr sicherlich schon aus meinem Steemit Blog kennt. Da ich immer wieder einen Testaccount benötige und sowieso sehr gerne fotografiere, hat Candy seit ungefähr 2 Jahren ihren eigenen Instagram Account. Diesen Account habe ich bereits für Tests von verschiedenen Strategien verwendet. Aber auch verschiedene Möglichkeiten mit diesem Account Geld zu machen, habe ich bereits ausprobiert. Zum einen Affiliate Marketing mit Amazon.

Ich habe die Affiliate Links einfach als Webseite im Profil angegeben und darauf verwiesen. Viele Besucher des Profils haben da drauf geklickt und ich habe bei ihren Einkäufen mitverdient. Passives Einkommen.

One of my Instagram accounts is Candy_a_chihuahua, which you surely already know from my Steemit blog. Since I always need a test account and like to take photos anyway, Candy has had her own Instagram account for about 2 years.
I have already used this account for testing different strategies. But I have also tried out different ways of making money with this account. On the one hand, affiliate marketing with Amazon.

I have simply put the affiliate links in my profile and referred to them. Many visitors of my profile clicked on it and I've earned my cut of their purchases. Passive income.



Zum anderen verknüpfte ich diesen Account aus Testzwecken an einen Online Shop und spielte wiedermal mit Dropshipping. Ich nutzte die kostenlose Testphase von Shopify und baute mir innerhalb von 1 Tag einen kompletten Online Shop auf. Falls dir Shopify nichts sagt, das ist ein Anbieter bei dem du in wenigen Stunden einen voll funktionsfähigen Online Shop aufbauen kannst, um weltweit deine Produkte anzubieten.

Ich suchte mir ein paar Produkte bei AliExpress aus, setzte sie in meinem Online Shop und bereits in der ersten Woche bekam ich meinen ersten Sale mit diesem Account. Um das Ganze weiter anzufeuern nutze ich mein Wissen und Erfahrungen aus mehr als 5 Jahren Facebook Ads schalten, um auch auf Facebook auf diesen Online Shop aufmerksam zu machen.

Bevor ich mit Email Marketing und Longtail anfangen konnte, lief allerdings die Testphase von Shopify aus und ich verabschiedete ich mich mit einen Break Even von diesem Projekt.

Es ist ebenfalls eine sehr lukrative Möglichkeit Passives Einkommen zu verdienen, sobald man das System einmal aufgebaut hat.

On the other hand, I linked this account to an online shop for testing dropshipping. I used the free trial phase of Shopify and set up a complete online shop within 1 day. If Shopify doesn't tell you anything, this is a provider where you can build a fully functional online shop in a few hours to offer your products worldwide.

I chose a few products from AliExpress, put them in my online shop and already in the first week I got my first sale with this account. To push the whole thing, I use my knowledge and experience from more than 5 years of using Facebook Ads to make Facebook aware of this online shop.

Before I could start with email marketing and longtail, the test phase of Shopify ran out and I said goodbye to this project with a break-even.

It is also a very lucrative way to earn passive income once you have built up the system.



Einen weiteren Account, den ich gestartet habe und aktuell pflege ist ein Themen Account. Ein Themen Account ist, wie der Name schon sagt, ein Account, der ein bestimmtes Thema behandelt und nur Bilder und Videos zu diesem Thema postet.

Es gibt unendlich viele Hobbies, Leidenschaften und Themen, die man zu Geld machen kann und hier ist eine weitere Möglichkeit. Etwas, was ich immer wieder gerne Leuten empfehle, die aktuell mit dieser Plattform Spaß haben und mit Instagram Geld verdienen möchten.

Wie du weißt, fliege seit 2 Jahren verschiedene Drohnen und nehme meine Flüge gerne auf. Da ich mich gerne von anderen Piloten inspirieren lasse, fing ich nahezu zeitgleich an, auf Instagram zu stöbern, was und wie die Profis ihre Drohnen nutzen.

Weil ich so oder so mir die Sachen anschaute, machte ich mir einen Account namens Drohnengeek
Dort poste ich seitdem die Werke, die mir persönlich gefallen und habe mittlerweile meine eigene Sammlung aufgebaut.
Darf man das? Einfach so Bilder zu übernehmen und auf der eigenen Seite posten? Selbstverständlich nicht. Schließlich sind es nicht meine Werke. Also habe ich im Laufe der letzten 2 Jahre die Künstler aller Bilder, die ich auf meiner Pinnwand verwendet habe, vorher um Erlaubnis gefragt.

Nach einer Zeit fingen die Leute automatisch an, meinen Hashtag #drohnengeek zu nutzen, um ihre Bilder den Leuten anzubieten, die nach diesem Hashtag suchen. Mittlerweile hat der Account eine bestimmte Masse und Attraktivität erreicht, wo ich das ganze Spiel umdreht habe und den Piloten anbiete, ihre Bilder auf meiner Pinnwand zu posten.

Sie taggen ihre Bilder mit dem Hashtag #drohnengeek und bewerben sich sozusagen mit ihrem Bild.
Ich mache die Vorauswahl. Schließlich ist es mein Account. Ich reposte ihre Bilder auf meiner Pinnwand und unterstütze sie mit meiner Reichweite.

Eine Win-Win Situation für beide Seiten.

Another account I started and am currently maintaining is a theme account. A theme account is an account that deals with a specific theme and posts only images and videos on that theme.

There are endless hobbies, passions and themes that can be turned into money and here is another possibility. Something I am always happy to recommend to people who are currently enjoying this platform and want to earn money with Instagram.

As you know, I've been flying different drones for two years and I like to take fotos and videos of my flights. Since I like to be inspired by other pilots, I started looking at Instagram at the same time to see what and how the pros use their drones.

Because I was looking at the stuff anyway, I set up an account called Drohnengeek
Since then I have been posting the works that I personally like and have meanwhile built up my own collection.
Is that allowed? Just to take pictures and post them on your own page? Of course not! After all, they're not my works. So over the last 2 years I have asked the artists of all the pictures I used on my pinboard for permission.

After a while, people automatically started using my hashtag #drohnengeek to offer their pictures to the people looking for this hashtag. Meanwhile the account has reached a certain mass and attractiveness, where I have turned the whole game around and offer the pilots to post their pictures on my pinboard.

They tag their pictures with the hashtag #drohnengeek and apply with their picture.
I'll do the pre-selection. After all, it's my account. I post their pictures on my pinboard and support them with my reach.

A win-win situation for both sides.



Habe ich damit schon Geld gemacht? Ja. Das Ganze startete bei ca. 12.000 Abonnenten, also die ersten Unternehmen mich ansprachen. #polar Pro zum Beispiel, ein großer Hersteller von Drohnenfilter sendete uns kostenlos für die DJI Phantom 3 Advanced, die ich zu dem Zeitpunkt flog, komplette Sets von Filtern und Zubehör im Wert von mehreren hundert Euro zu und verlangte nicht mal ein Produktplacement. Außerdem bin ich Affiliate bei dem Drohnenunternehmen DJI, das mir 5% für jeden Abverkauf über ihren Link auszahlt. Auch das Passives Einkommen mit einem Hobby, das ich so oder so habe.

Aktuell nutze ich beide Accounts, die ich dir eben vorgestellt habe, immer noch zum Testen und erhöhe nebenbei mit jedem Tag, mit jedem Post meine Reichweite in beiden Nischen.

Und wann verdiene ich richtig Geld damit oder was habe ich in Zukunft noch damit vor?
Ich habe eine gewisse Vorstellung, aber 100% weiß ich es noch nicht.
Alle Projekte, die ich bis jetzt angefasst habe, habe ich genauso gestartet

Und empfehle es jedem den ich berate.
Wenn du im Internet Geld verdienen möchtest.
Starte immer mit dem Aufbau deiner Reichweite/Zielgruppe.
Wem möchtest du es am Ende etwas verkaufen?

Have I made any money off that yet? Yeah. The whole thing started with about 12,000 subscribers, so the first companies approached me. Polar Pro for example, a major manufacturer of drone filters sent us stuff for free for the DJI Phantom 3 Advanced, which I flew at the time. Complete sets of filters and accessories worth several hundred euros and did not even require a product placement. I am also an affiliate of DJI, a drones company that pays me 5% for every sale via their link. Also a passive income with a hobby that I have one way or the other.

At the moment I still use both accounts, which I have just introduced to you, for testing and I increase my reach in both niches with every day, with every post.

And when do I really make money with it or what do I plan to do with it in the future?
I have a certain idea, but I don't know 100% yet.
All the projects I've handled so far have been started in the same way

And recommend it to everyone I advise.
If you want to make money on the Internet.
Always start building your reach/target group.
Who do you want to sell it to in the end?



Starte damit indem du die kostenlosen Möglichkeiten, die kostenlosen Social Media Kanäle nutzt, um deine Reichweite, deine potentiellen Kunden aufzubauen. Auch wenn du noch nicht weißt, was du am Ende verkaufst. Denn das wirst du noch früh genug erfahren und zwar von ihr selbst.

Denn mit dem Aufbau deiner Zielgruppe in deiner Nische und die Beschäftigung mit ihr erfährst du mit der Zeit von ihr selbst, was sie am dringendsten benötigen? Genau das kreierst du oder vermittelst und verkaufst du ihr am Ende.
Erst die Zielgruppe, dann das Produkt.

Die meisten Leute, die auf mich zukommen, haben bereits ein fertiges Produkt. Sie haben bereits Zeit und Kraft verwendet, um ein Produkt zu kreieren und sind nun verzweifelt, warum sich keiner dieses Produkt kauft.

Behalte Folgendenes immer im Hinterkopf:
Nur weil ich denke, dass jemand mein Produkt braucht, heißt es lange noch nicht, dass sie es wirklich wollen oder kaufen
noch dass ich meine Zielgruppe erreiche, bevor ich pleitegehe.
Denn das Produkt verkauft sich nicht von selbst.

Ich habe dir nun 2 Projekte vorgestellt, die du jetzt sofort kopieren könntest.

Werden wahrscheinlich auch ein paar machen
Das ist der Grund warum viele ihre Projekte geheim halten, weil sie eiskalt 1zu1 kopiert werden.
Das ist traurig, vor allem, wenn man kostenlos komplette Systeme vorstellt, aber es kommt vor.

Start by using the free social media channels to build your reach, your potential customers. Even if you don't know what you're gonna end up selling. Because you'll find out soon enough from your audience.

Because with the development of your target group in your niche and the occupation with it, you will learn from it over time what it needs most urgently? That's exactly what you create and sell to it at the end.
First the audience, then the product.

Most of the people who come to me already have a finished product. They've already spent time and energy creating a product and now desperate to find out why no one is buying it.

Keep the following in mind:
Just because I think someone needs my product doesn't mean that they really want it or buy it before I go broke.
Because the product does not sell itself.

I have now introduced you to two projects that you could copy right now.

Some are going to do it.
That's why many people keep their projects secret, because they get copied 1to1.
This is sad, especially when you present complete systems for free to help, but it happens.



Copy systems - but not projects! - Kopiere Systeme - keine Projekte!

Mein Wunsch ist es, dass du anfängst! Dass du endlich anfängst, wenn du ein eigenes Online Business aufbauen möchtest. Und nicht nur 1 Video nach dem anderen schaust. Einen Online Kurs nach dem anderen kaufst, ohne wirklich anzufangen. Auf der Suche nach dem letzten Puzzle Teil…

Den Fehler habe ich nämlich auch schon gemacht und bei manchen Projekten einfach ewig lang gebraucht bis ich angefangen habe.

Denn das letzte Puzzle Teil wirst du nicht finden.
Du wirst immer wieder auf eine neue Frage, Unsicherheit oder Problem stoßen.

Selbstverständlich ist es wichtig, dass du dir Wissen aneignest.
Wie zum Beispiel die ganzen Videos bei mir im Channel.

Aber keiner wird beispielsweise im Basketball gut, nur weil man sich nur Videos anschaut.
Die Videos von Michael Jorden zu studieren allein macht dich nicht zu einem besseren Basketballspieler
Du musst aufs Feld.
Den Ball halten, fühlen und selbst werfen.
Auch wenn du am Anfang 100x daneben wirfst, du wirst dich nach und nach verbessern.

Fang an… aber kopier nicht komplett eins zu eins die Online Shops oder was auch immer du aufbauen möchtest.

Mach es besser oder mach es anders. Ich finde beides gut, aber eine Möglichkeit reicht, um erfolgreich zu werden.

Teile dieses Video mit Leuten, denen es helfen kann, endlich aktiv zu werden.

My wish is for you to start! That you finally start if you want to build your own online business. And not just watching one video after another. Buy online courses without really starting. In search of the last piece of the puzzle.

I made this mistake myself again and again. In some projects it took me forever to get started.

Cause you won't find the last piece of the puzzle.
You will always come across a new question, uncertainty or problem.

Of course, it is important that you acquire knowledge.
Like all the videos on my channel.

But no one gets good in basketball, for example, just because you only watch videos.
Studying the videos of Michael Jorden alone does not make you a better basketball player
You must go to the field.
Hold, feel and throw the ball yourself.
Even if you miss it 100 times at the beginning, you will improve yourself little by little.

Start.... but don't copy the online shops or whatever you want to build.

Do it better or do it differently. I think both are good, but one way is enough to be successful.

Share this video with people it can help to finally get active.


My video about this topic
In diesem Video teile ich 2 meiner Accounts mit dir und meine Erfahrungen, wie ich mit einfachen Tests damit Geld verdient habe. (12:29 min Video)


If you like this post, dont forget to upvote!
Wenn dir der Beitrag gefallen oder geholfen hat, Upvoten nicht vergessen!
😊 Danke 😊
@quocvietle

Picture source: 1

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Sehr cooler Beitrag, gerne mehr davon!!!

Viele Grüße

Dein Team von Just Help

Vielen lieben Dank :D

Sehr schöner Beitrag fallen!! Bleib dran ;)

Auf jeden Fall :Danke für deine Unterstützung :D

Das hast du sehr richtig gesagt, man muss einfach machen! Alle guten Tipps sind nichts wert, wenn man sie nicht in die Tat umsetzt. :) - Am liebsten würde ich meine Gedichte auf insta plazieren und sehen, ob es ich damit eine Reichweite aufbauen kann. Ich habe aber sehr viel anderes um die Ohren, des halb meine Frage: Wie lange hast du gebraucht, um auf 12.000 follower zu kommen? Wie war dein Zeitaufwand dabei?

Oh man, Steemit verschluckt meine Kommentare :( Okay, auf ein Neues!

Für den Account, den ich vorgestellt habe, habe ich etwas mehr als 1 Jahr gebraucht. Wobei ich mir kaum Gedanken gemacht habe, da ich so oder so sehr gerne fotografiere. Hätte ich etwas mehr Zeit dafür verwendet um auch etwas mehr dazu zu schreiben, wäre es mit Sicherheit in der Hälfte der Zeit möglich gewesen.

Der Aufwand ist unterschiedlich. Bei Themen Accounts reposte ich ja nur. Das sind vielleicht 2 Minuten am Tag. Bei Accounts, wo ich das Bild selbst schieße, bearbeite, hochlade und auch noch die Beschreibung dazu mache, dauert das selbstveständlich länger. Videos noch länger.

Aber man kann es batchen. Ich setze mich bei manchen Accounts am Sonntag hin, suche mir 7 Bilder raus und mache die Posts komplett fertig. Dies dauert jede Woche 20-30min und ich bin damit durch. Bei manchen Accounts bin ich mit dieser Technik Wochen voraus. Gerate nicht unter Stress und spare mir damit eine Menge Zeit.

Eine Idee für dich wäre deine Gedichte, die du hier so oder so schreibst zu verwenden. Wenn du selbst fotografierst, wäre es super. Wenn nicht bedienst du dich auf Plattformen, wo du die Bilder frei verwenden darfst. Machst die Überschrift oder die Nuggets in das Bild (Bsp.: https://www.instagram.com/millionaire_mentor/) und dein Gedicht in die Beschreibung. Ich bin mir ziemlich sicher, dass du damit schnell deine Reichweite aufbaust, da deine Gedichte wirklich unique sind.

Also batchen und wiederholen/remix von Content ist ein Geheimnis, warum viele so viel Content auf verschiedenen Plattformen in relativ kurzer Zeit produzieren können. Ich mache beispielsweise meine Youtube Videos. Die poste ich nochmal hier auf Steemit. Den Text habe ich sowieso und verwende den bald auf meinem persönlichen Blog. Die Audiodatei von dem Video nutze ich bald für einen Podcast. ;)

Ja, ich ich kann mich/dich nur wiederholen, man muss einfach anfangen. Du wirst sehen, dass es dir Spaß macht und desto mehr Spaß es macht, desto schneller wächst du. ;)
Hilfe zu Instagram findest du in meinem Channel: https://www.youtube.com/quocvietlede
Ansonsten einfach fragen :D

Jetzt hoffe ich, dass ich den Text nicht nochmal schreiben muss.....

Sehr interessanter Beitrag zum Thema Online-Business.

Habe ich das richtig verstanden? Du hast via Shopify einen Shop aufgebaut, den du anschlißend für Droppshipping verwendet hast?
Wie genau kann man sich das vorstellen, es müsste ja eine API zum dem "eigentlich Shop", oder Grosshändler geben, diese Funktion bietet Shopify auch?

Eigenlich schonmal über Amazon FBA nachgedacht, oder bist du da schon aktiv?

Ja, ich habe den Shopify Shop aufgebaut und für Dropshipping genutzt. Bei Aliexpress sitzen die Großhändler.
Mit einer App bspw. Oberlo habe ich die Produkte in den Shop integriert und das wars an sich schon.

Die Bestellungen gehen ein, ich checke am Ende des Tages, ob die Zahlungen durchgegangen sind (z.B. via Paypal oder KK) und die Bestellungen mit Adressen etc. gehen dann wieder zurück über die Plattform Aliexpress an die Großhändler, die den Rest regeln.

Du kannst aber auch jeden Großhändler in anderen Ländern nehmen. Das ganze bieten mittlerweile auch viele Großhändler direkt in Deutschland an. Die günstigsten Großhändler sitzen selbstverständlich in China.

Amazon FBI hatte ich bis jetzt leider nur ein Projekt für ein paar Monate gehabt, wo ich ein paar mio. Liter Milch darüber verkauft habe. Amazon Merch habe ich noch eigene Projekte. Ebenfalls ein toller Weg.

Was ist mit dir? Was sind deine Erfahrungen?

Top, danke für die Erklärung :)
Verstehe den prozess dahinter. Aber da warst du jedoch noch eine wichtige Komponente, um die Zahlungen zu überprüfen, wenn ich das richtig verstandnen habe. Perfekt, wäre es wenn dies auch automatsich ablaufen würde.

Früher habe ich Nischenseiten aufgebaut und dann ebenfalls versucht mit Affiliate sie zu mentarisieren. Aktuell bereite ich mich auf FBA vor, bin schon richtig gespannt :)

Sehr gerne!
Ja, aber der Vorgang ist wirklich sehr einfach und schnell zu erledigen. Überall wo die Zahlung durchgegangen ist, gibt es ein grünes Häckchen. Die Excel Liste dazu wird mit einem Klick runtergeladen und geht direkt via Email an den Händler. Das ist eigentlich der Beste Teil am Ende jeden Tages :D

Ja, ich glaube, wir alle haben mit Nischenseiten angefangen und entwickeln uns danach schnell weiter. FBA ist super. Machst du es alleine?

Ist tatsächlich so😂 Jeder fängt mit Nische Seiten an und dann steigern wir uns.
Ist aber auch genial.

Als Sportler habe ich eh zwischen den Einheiten gut Zeit, da nutze ich sie gerne für solche Sachen.

Jep, das Ziel ist erstmal selbst anfangen, die Erfahrung zu sammeln. Dann zu optimieren und dann out zu sourcen:)

Genau :D

Wieder ein richtig richtig guter Beitrag von dir !!!
Ich kenne niemand der so viele detaillierte Informationen frei gibt, umsonst, klasse.

Vielen lieben Dank, Rachel! :D

Auch ich sage danke für den Beitrag, auch wenn ich das ganze "Verdienen mit Social Media" ein bißchen kritisch beäuge.
An Instagram stört mich, daß als native Publikationsplattform ;) nur Smartphones vorgesehen sind - für den Upload via Laptop braucht es schon eine kostenpflichtige App, die investierte Zeit reicht also nicht mehr aus.

Was sind deine Gründe?

Klappt das bei dir?

Ich hab doch schon unter dem Video kommentiert. :D

Edit: ich sollte erst aufmerksam lesen und dann kommentieren. Ich guck mir Deine anderen Videos bei Gelegenheit an. :)

Hm, meine Gründe ... vielleicht stehe ich einfach zu sehr auf frei zugängliche Informationen, auch wenn das nicht zu meinem Engagement hier bei Steemit passen mag. Ich hab zu einem Zeitpunkt mit einem Kochblog angefangen, da waren andere schon dabei, sich über ihre teilweise zu finanzieren (oder zumindest Kochbücher zu rezensieren). Da für mich immer nur meine eigene Weiterentwicklung im Fokus stand und ich merkte, daß ich nicht weiterkomme, schlief der Blog dann nach 3 Jahren mehr oder weniger ernsthafter Fütterung und vieler Selbstzweifel dann doch ein.

Das finde ich wirklich schade und sehr traurig :( Sorry...
Warum Selbstzweifel? Was waren deine Ziele?

Sorry, daß ich mir mit der Antwort Zeit gelassen habe. Meine Ziele waren zum einen, bei anderen Kochblogs mitlesen zu können (einfach durch die Linkliste), und zum anderen, besser kochen zu lernen. Ich habe aber schnell gemerkt, daß ich nicht auf dem qualitativen Level der anderen war und auch die Energie nicht aufbrachte, das zu ändern.

Kein Problem ;)
Ja, als Inspiration ist die Plattform selbstverständlich sehr gut.
Bezüglich der Qualität hast du recht. Auf Instagram und Pinterest ist die Qualität & Anspruch nicht ohne. Falls du irgendwann doch noch mal dieses Projekt aufgreifen möchtest, komm gerne auf mich zu. Ich kann dir mit Sicherheit den einen oder anderen strategischen Tipp geben. ;)

Mir gefällt deine Lösung für die Zweisprachigkeit sehr gut!!! Sehr übersichtlich und beide Texte gut zu lesen. Bin begeistert.... Beim Inhalt muss ichleider sagen, ich gehöre zu den Leuten, die keinen Schimmer davon haben, wie man ein Publikum für seinen Account gewinnt. Du erklärst es gut, aber ich bin zu ähhhh dusselig. Habe mich aber gefreut es zu lesen und nochmal daran erinnert zu werden, dass es Strategien gibt, die zum Erfolg führen. Bin gespannt auf deine Videos.
Danke für deinen Post :-D

Ja, das Thema deutsch oder englisch beschäftigt mich schon eine Weile und das ist aktuell meine Lösung. Danke für dein Feedback :D

Sehr gerne. Also wenn du wirklich erfahren möchtest, wie du z.B. auf Instagram deine Reichweite aufbauen kannst, schau gerne bei mir im Channel vorbei. Da fange ich wirklich von Vorne an und erkläre jeden Step ;) Ansonsten einfach her mit den Fragen ;)

Wird gemacht :-D Werde direkt das Video über Instagramm-PC Nutzung anschauen. Mal sehen ob du eine Lösung hast wie ich meine Fotoapparat-Fotografien vom Rechner direkt in Instagramm schnell und unkompliziert hochladen kann :-D
Dank dir nochmal

hat geklappt... Freuuuuu

Yes! Das freut mich sehr :D Ja, das hat mir auch sehr viel Arbeit erleichtert, da ich fast nur noch mit meiner Systemkamera fotografiere :D
Achte bei Videos drauf, dass sie nicht zu lang und groß werden. Ich glaub, bei 15sec ist schluss!

wow thanks for sharing :)

You are welcome ;)

Great article. I use my Instagram accounts to point to my bookstore or point to Steemit. In fact, I have done the same with Facebook and youtube as of late. Great advice! 👍🏾

Thank you :D
What is your account?

IG: Mel Booker Music & getbluespower
FB: melbookermusiconline & getbluespower

Thanks! ✌🏾😊

Wow, huge account.
Are you thinking about doing something to push the engagement?
Maybe using more hashtags? Or Stories?

Yes, I will probably do both.

Always max out the hashtags 20-30. Do not waste this opportunity on every post and post them in your first comment under your post. If you want to save time save them in a text file on your mobile and just copy & paste them ;)

Guter Artikel

Danke dir ;)

Bist du auch auf Instagram?

Ein sehr guter Beitrag - kann ich nicht anders sagen!!!

Danke dir :D

Exzellenter Artikel, ehrlich, offen und auch wieder neues dabei. Drohnengeek auf instagram kannte ich auch noch nicht und mal herein geschaut. Zeugt von einer guten Auswahl, ein Blick fürs Detail und Qualitätsanspruch - dann funktioniert es auch :)

Vielen lieben Dank :D Absolut!
Welche SM Kanäle nutzt du aktuell aktiv?

Gar keine, bin in diesem Bereich nicht aktiv. Bei vielen SM Kanälen habe ich mich mit Test-Accounts ausprobiert um nicht in der Zeit stehen zu bleiben. Vor vielen Jahren habe ich gern an Blogs und Designs rumgespielt, aber eher nur als Hobby, CSS ist ja noch schnell zu lernen aber beim programmieren verging mir irgendwie etwas der Spaß dran. Mein Ziel war es massiv schnell ladene Designs zu kreieren, weil mir ewig ladene Webseiten so tierisch auf die Nerven gehen, lauter Klimbim den man bei der Nutzung mobiler Geräte selten braucht. Aber nu, da bin ich konsequent ist eine Webseite nicht innerhalb von 2 Sekunden aufgebaut dann interessiert es mich nicht weiter dann verlasse ich diese wieder.

Verstehe! Ja, eine schnelle Seite ist sehr wichtig. Bei Google ebenfalls ein wichtiger Faktor. Auf der anderen Seite werden die Interverbindungen auch immer schneller :D

👌👍danke super beschrieben

Vielen lieben Dank! Du hast tolle Accounts. Wünsche dir viel Erfolg mit deiner Arbeit.

Danke sehr🖖✌😊

This wonderful post has received a bellyrub 2.87 % upvote from @bellyrub thanks to this cool cat: @quocvietle. My pops @zeartul is one of your top steemit witness, if you like my bellyrubs please go vote for him, if you love what he is doing vote for this comment as well.

This post has received a 3.91 % upvote from @buildawhale thanks to: @quocvietle. Send at least 0.50 SBD to @buildawhale with a post link in the memo field for a portion of the next vote.

To support our curation initiative, please vote on my owner, @themarkymark, as a Steem Witness

This post has received a 2.68 % upvote from @booster thanks to: @quocvietle.

Calling @originalworks :)
img credz: pixabay.com
Nice, you got a 5.0% @minnowbooster upgoat, thanks to @quocvietle
Want a boost? Minnowbooster's got your back!

The @OriginalWorks bot has determined this post by @quocvietle to be original material and upvoted it!

ezgif.com-resize.gif

To call @OriginalWorks, simply reply to any post with @originalworks or !originalworks in your message!
For more information, Click Here!
Special thanks to @reggaemuffin for being a supporter! Vote him as a witness to help make Steemit a better place!