Meine erste Berührung mit dem Aktienmarkt

in #deutsch8 months ago


Als ich in der Grundschule war, schenkte mir der Arbeitgeber meiner Mutter 100 DM, damit ich mir davon Aktien kaufen konnte. Ich erinnere mich noch genau, als er mir diesen Umschlag mit Bargeld überreichte. Erstaunlicherweise sah dies für mich als Kind nicht nach viel Geld aus, nicht weil meine Familie reich gewesen wäre, sondern weil man damals noch alles mit Bargeld bezahlt hat. Meinen ersten Computer für 700 DM kaufte ich auch in bar. Das besondere war also nicht die Menge, sondern viel mehr die Tatsache, dass das Geld sich in einem Umschlag ohne langweilige Geburtstagskarte befand. Ein Umschlag einfach nur mit Geld. Dies wirkte auf mich wie aus einem Film geschnitten.

Meine Wahl fiel auf Infineon. Ob dies am Namen lag oder wer die Idee hatte, weiß ich heute nicht mehr. Ich erinnere mich jedoch noch genau daran, wie ich fortan jede Woche in der Zeitung zu den Aktienkursen blätterte und nach Infineon schaute. Wohlgemerkte hatte ich keine Ahnung, was für ein Unternehmen dies überhaupt war. Was produzierte Infineon? Die Frage stellte sich mir leider nie. Was mir jedoch bewusst wurde war, dass ich den richtigen Zeitpunkt für die Investition ausgewählt hatte. Gekauft hatte ich nämlich kurz nachdem die .com Blase geplatzt war, zu einem Preis, der dem heutigen Preis ungefähr 1:1 entspricht. Ich hatte natürlich zum Zeitpunkt der Investition keine Ahnung, dass dies der Fall war. Da wusste ich nichts davon, dass ich eine Aktie kaufte, die gerade von über $70 auf unter $20 gefallen war.

Irgendwann verkaufte ich sie dann doch mit etwa 10% Verlust und ich kam mir kurz darauf wie ein Genie vor, da sie im Zuge der letzten Finanzkrise auf unter $1 fiel. Wäre ich aber ein wirkliches Genie gewesen, hätte ich sie während der Finanzkrise wieder zurückgekauft. Stattdessen habe ich mir von dem Geld eine handfeste Erinnerung in Form einiger Silberunzen gekauft, die sich noch weiterhin in meinem Besitz befinden.

Sort:  
Du hast ein kleines Upvote von unserem Curation – Support – Reblog Account (German Steem Bootcamp) erhalten. Dieser wurde per Hand erteilt und nicht von einem Bot.
Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/Uee9wDB

Follow me on Steemit

Ja, Infineon wäre ein gutes Investment seit 2009 gewesen. Locker verzwanzigfacht. Wieviel hat dein Silber gemacht in der Zeit? ;-)