Die Chemnitzer Flüchtlingsjagd...

in deutsch •  11 days ago

Der Herr Maaßen zweifelt jetzt also an der Echtheit des Videos, das Hetzjagden von Nazis auf Flüchtlinge zeigen soll. OK. Seine Karriere ist nun wohl zu Ende, außer er behält seinen Posten noch eine Woche, dann kann er doch noch davon kommen, danach interessiert es eh niemanden.


Quelle

Erst einmal, hier ist das Video bzw ein Video: https://twitter.com/AZeckenbiss/status/1033790392037199873

Sehr aussagekräftig, man erkennt also, dass ein paar Deutsche zweien (?) Leuten, anscheinend nordafrikanischer bzw. afghanischer Herkunft, gegenüberstehen. Man weiß nichts über den Kontext. Danach kommt ein schwarzgekleiderter Mann angelaufen, um den - nennen wir sie einfach Muslime - Muslim wegzudrängen.
Niemand weiß was vorher passiert ist. Vielleicht etwas in diese Richtung:

Naja, laut Twitter und anderen "Medien" kursieren ja anscheinend hunderte, wenn nicht tausende Beweisvideos im Netz. Wenn jemand ein Video hat, was solch eine "Hetzjagd" zeigt, schickt es mir bitte!


Ist auch erstmal egal, ob das Video nun echt ist oder nicht.


Boris Pistorius (SPD) kritisierte jetzt Maaßen:

„Ich frage mich allmählich, welche Rolle der politischen Einflussnahme er da spielen will“
„Ich finde das mehr als fragwürdig.“
Aus der Luft heraus habe Maaßen erklärt, dass ein Video, das Verfolgungsszenen zeigen soll, gefälscht sein könnte. Es sei nicht Aufgabe des Verfassungsschutzpräsidenten, entsprechende Vermutungen in die Welt zu setzen. Er sei erstaunt, was an der Spitze der wichtigsten Sicherheitsbehörde passiere.

"Es ist nicht die Aufgabe des Verfassungsschutzpräsidenten entsprechende Vermutungen in die Welt zu setzen"
Selten habe ich so eine dämliche Aussage gehört. Es ist eines jeden Aufgabe, solche Vermutungen zu äußern. Gerade in dieser Zeit der "Fake-News" (Ich hasse dieses Wort), gilt es Dinge zu hinterfragen. Wenn Linke auf rechten Demos Hitlergrüße zeigen, gibt es jeden Grund Vermutungen aufzustellen und "Beweise" für scheußliche Taten wie Hetzjagden in Frage zu stellen.

Ich will gar nicht darüber diskutieren, ob diese Beweisvideos echt sind oder nicht, es ist mir vollkommen egal.

Aber jemanden zu kritisieren, weil er versucht die Wahrheit herauszufinden, erinnert mich an genau das, was diese Kritiker bekämpfen wollen. Wir wissen nicht, was für Gründe Maaßen hat, die Echtheit der Videos in Frage zu stellen, also sollten wir erstmal abwarten, was Maaßen zu sagen hat.


Übrigens, der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) hat ja mal komplett den Vogel abgeschossen.

„Gegen seine Zweifel stehen die Augenzeugenberichte von Journalistinnen und Journalisten, die in Chemnitz zum Teil selbst Opfer rechter Gewalt wurden“

Stimmt, weil, wie sicherlich bekannt, erstens die deutschen Journalisten sehr vertrauenswürdig sind und auf keinen Fall ihre politische Gesinnung in ihre Berichte miteinfließen lassen würden und zweitens, hätten sie ja wohl jeden Grund, die Rechten schlecht darzustellen, nachdem sie von ihnen angegriffen wurden.

Ob diese "Angriffe" (Ich sollte diesen Post "Rechte verüben Mordanschläge auf friedliche Journalisten" nennen) gerechtfertigt waren, darüber sollte jeder selbst entscheiden.


Mal schauen was dieser Post für Leute anlockt ;).


Hier hab ich übrigens die Zitate her: Merkur

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Ich bin der Meinung, dass damit eine Staatskrise eingeleitet wird, an deren Ende die Abdankung von Merkel steht. Bildzeitung, Innenministerium und Verfassungschutz bezichtigen die Kanzlerein der willentlichen Luege? Das hat noch kein Kanzler ueberlebt.

·

Ich weiß nicht, es wäre zwar interessant so etwas mitzuerleben, aber so wie ich Deutschland kenne passiert jetzt erst einmal nicht, und in ein paar Wochen interessiert es niemanden mehr. Aber vielleicht haben wir ja Glück und das Handeln der Regierung hat auch mal Konsequenzen für die Politiker^^.

Hi @okean123!

Your post was upvoted by @steem-ua, new Steem dApp, using UserAuthority for algorithmic post curation!
Your UA account score is currently 3.170 which ranks you at #8570 across all Steem accounts.
Your rank has improved 9 places in the last three days (old rank 8579).

In our last Algorithmic Curation Round, consisting of 325 contributions, your post is ranked at #232.

Evaluation of your UA score:
  • You're on the right track, try to gather more followers.
  • Your contribution has not gone unnoticed, keep up the good work!
  • Your contribution has not gone unnoticed, keep up the good work!

Feel free to join our @steem-ua Discord server