Korrekturlesen - Community Support

in deutsch •  6 months ago

Obvious liest deinen Beitrag Korrektur



Bildquelle: pixabay


Liebe Leute,

hiermit starte ich ein Pilotprojekt zwecks Evaluierung der Relevanz des Korrekturlesens von Beiträgen. Oder einfacher: Ich lese deinen Beitrag Korrektur! Kostenlos.

Zum Hintergrund

Seit Ende November 2017 bin ich nun ein Teil dieser Community und konnte mittlerweile einen guten Überblick über diese Plattform gewinnen. Ebenfalls beobachte ich das stetige Wachstum der deutschen Community und die Zunahme der deutschen Beiträge. Von den Fotochallenges mal abgesehen, stoße ich immer wieder auf sehr gut geschriebene und bis ins Detail ausgearbeitete Beiträge. In einigen Fällen jedoch sind diese mit etlichen Fehlern gespickt. Seien es Rechtschreib-, Grammatik- oder einfache Flüchtigkeitsfehler wie Buchstabendreher, die im Eifer des Postings-Gefechts versehentlich hineingerutscht sind. Solche Fehler können auch den Besten passieren und mindern leider die Qualität des Beitrags, in dem sie den Lesefluss stören.

Diesem unnötigen Qualitätsverlust möchte ich gerne entgegenwirken, indem ich eure Beiträge Korrektur lese. Die Idee dazu kam mir bereits vor einigen Wochen: Im Discord wurde ich von einigen angesprochen, ob ich ihren Beitrag vor der Veröffentlichung Korrektur lesen kann. Gerne habe ich zugestimmt, die jeweiligen Beiträge gelesen, korrigiert und den Autoren wieder zurückgesendet.

Aufgrund des für beide Seiten entstandenen Mehrwerts – für mich die Freude geholfen zu haben, für den Autor die Freude über einen Fehler reduzierten Beitrag – habe ich beschlossen, dieses Pilotprojekt zu starten, in dem ich meinen Service allen Interessierten zur Verfügung stelle. Sollte dieser Anklang finden, werde ich mir überlegen, wie ich ihn weiter ausbauen kann.

Ablauf

Solltest du deinen Beitrag vor Veröffentlichung von mir Korrektur gelesen haben wollen, dann speichere ihn in einem editierbaren Format (.txt, .doc, docx, .odt, etc) und sende ihn mir als Anhang in einer DM (Direct Message = Privatnachricht) im D-A-CH Discord Server. Dort heiße ich ebenfalls „obvious“.

Achte bitte darauf, dass du noch keine Markup Formatierungen einfügst – ich möchte mich nämlich nur auf den Inhalt konzentrieren :)

Sobald ich deine Nachricht lese, gebe ich dir sofort Feedback zur Dauer der Bearbeitung. Wenn ich Zeit habe, sollte dein Beitrag in durchschnittlicher Länge innerhalb von 15 Minuten Korrektur gelesen worden sein. Ich korrigiere die Fehler direkt in deiner Datei, speichere sie und sende sie dir anschließend zurück.

Erwähnenswertes

In diesem Pilotprojekt nehme ich mir vor, maximal fünf Beiträge pro Tag zu bearbeiten. Das sind dann 35 Beiträge pro Woche. Sollten die eingereichten Beiträge recht kurz sein, so werde ich gerne auch mehr als fünf am Tag annehmen. Wie bereits erwähnt, werde ich sofort Feedback geben bzgl. Der Bearbeitungszeit. Sollte es dir zu lange dauern, dann teile mir das mit. Gar kein Problem.

Achtung: Ich bin nicht perfekt und auch mir kann der eine oder andere Fehler entgehen.

FAQ

Was ist Discord und wie komme ich dorthin?

Discord ist ein Tool, mit dem du mit anderen Usern via Chat und Sprachchat kommunizieren kannst. Das Programm kannst du online nutzen oder herunterladen – Link

Nach der Registrierung – am besten den Usernamen so wählen wie hier auf steemit – klickst du auf diesen Link: https://discord.gg/zGjpPY - Damit landest du direkt auf dem D-A-CH Server, in dem sich die deutsche Community sammelt.

Ich mache viele Fehler, mir ist das unangenehm

Keine Sorge! Ich korrigiere die Beiträge selber und behandle jene vertraulich. Das bedeutet, dass ich mit niemandem darüber spreche. Außerdem ist es für dich besser, wenn ich die gemachten Fehler vor Veröffentlichung finde, als dass du nach der Veröffentlichung Hinweise auf die Fehler in deinen Kommentaren bekommst.

Gibt’s versteckte Kosten?

Nö! Ich biete das Ganze kostenlos an, um die Qualität der Beträge zu steigern. Aber natürlich freue ich mich über Upvotes und nette Kommentare :)

Weitere Fragen stellst du gerne in den Kommentaren oder im Discord.

Gruß an alle
Obvious

PS: Deinen netten Kommentar werde ich upvoten. Wenn du meinen Beitrag resteemst, werde ich einen Blick auf deine Beiträge werfen und jene upvoten, wenn sie mir gefallen.

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

ich empfehle insbesondere für diesen zweck die webseite hackmd.io. dort lassen sich posts vor veröffentlichung ansehen und bearbeiten. ein entwurf muss nicht mehr hin und hergeschickt werden. idealerweise bereitet man seinen post also auf steemit vor, kopiert ihn nach hackmd, schickt @obvious den link dazu und spricht dann über änderungen und vorschläge im discord. lg

·

So geht's natürlich auch!

Das ist eine tolle Empfehlung @pawos. Danke dir.

Wie heißt es so schön: Deutsche Sprache - schwere Sprache. ;)
Daher kann ich allen hier nur zustimmen: Tolles Angebot, worauf bestimmt viele zurückkommen werden (auch wenn ich nicht dazugehöre, weil ich selbst meist ein kleiner Grammatiknazi bin und meine Beiträge versuche so gründlich wie möglich zu korrigieren vorm Posten ;D)!!!!

Super Idee, ich lese auch viele Beiträge und packe dann die Fehler, die mir auffallen in die Kommentare. Vor der Veröffentlichung ist natürlich schöner.

noch keine Markup Formatierungen einfügst

Ist das nicht Markdown?
Oder ist das das selbige ;)

·

Ach Markup, Markdown, hauptsache Markieren ^^

Tolle Idee @obvious! Und wenn du demnächst in Arbeit erstickst, sag Bescheid, wenn ich Zeit hab helf ich gerne aus ;)

·

Alles klar, wenn ich nicht klarkomme, melde ich mich bei dir ;) Danke fürs Angebot!

·
·

Aber klar doch ^-^

Ne wirklich geile Aktion.
Ich bin ja in Rechtschreibung echt ne misserable null, deshalb blogge ich meist nur auf Englisch. Dann isses nicht ganz so peinlich :P

·

Hehe ;) Naja, wenn du mal etwas auf Deutsch verfassen möchtest, dann lese ich das gerne Korrektur. Sag Bescheid. Hab Dank für deinen Upvote. Gruß!

Ich glaube @obvious hat hier eine neue Geschäftsidee gefunden, ohne es zu merken. Im gegenzug zur Korrektur werden dir die meisten einen Upvote oder Follow da lassen. Das Bedeutet doppelte Win Win Situation.

Findes es schön das du die Community so unterstützt.

·

Hehe, mal sehen :)

Danke für deinen Comment!

Das ist ein super Support für die steemit-Community.
Ich wünsche Dir viel Spass bei der Arbeit.
Grüsse Dich

·

Hallo @ivonne - Danke für deinen Kommentar :) Grüße zurück!

Ich selbst musste sehr lange die deutsche Sprache lernen und bin froh, wenn mich jemand auf meine Fehler hinweist. Deswegen habe ich auch schon andere darum gebeten meine Texte Korrektur zu lesen. Es kann nur helfen, direkt bei dem aktuellen Text und auf lange Sicht, wenn man Fehler nicht immer und immer wieder machen muss.

Das ist eine tolle Idee. Respekt! Ich denke, wenn das läuft (warum sollte es nicht?) hast Du sogar die Anfänge einer Geschäftsidee. Viel Glück, viel Spaß!

·

Hey @folker-wulff - Danke dir ;) Mal sehen, was da kommt ;)

Sehr schöne Idee! Das wird definitiv von mir genutzt! Viel Spaß lieber @obvious!

Gute Idee! :)

Mehrwertes bitte ohne (e) = Mehrwerts

Wenn ich sie mal brauche, was sicher vorkommen kann, dann melde ich mich! :)

Bedeutet "kostenlos" auch umsonst? ;)

·

Das ist leider falsch. Es gibt einen einfachen Merkspruch aus meiner Schulzeit, welcher noch immer gilt: "des -es und dem mit -e". Soll heißen, daß man den Genitiv Neutrum und Maskulinum immer auf "es" und den Dativ Neutrum und Maskulinum immer auf "e" in der Einzahl enden läßt.

Beispiele:

  • Das Haus, des Hauses, dem Hause.
  • Der Mehrwert, des Mehrwertes, dem Mehrwerte.
·

Mehrwertes bitte ohne (e) = Mehrwerts

Danke, habs geändert, nobody is perfect ^^

Obs umsonst ist, werden wir nach 7 Tagen wohl erfahren :)

·
·

Du wurdest falsch beraten. Es heißt "Mehrwertes"

Siehe: Hier

·
·
·

Ja, aber es gibt eine Ausnahme von der Ausnahme (wenn ein Wort ohne Plural ist ...) Mehrwerts liest sich einfach korrekter! *lol

Und was sie in der Schule gelernt haben, taugt eh nichts, sonst wäre ja was aus ihnen geworden! ;)

·
·
·
·

Ja, aber es gibt eine Ausnahme von der Ausnahme (wenn ein Wort ohne Plural ist ...)

Unsinn! Deine Aussage ist unbeweisbar.

Mehrwerts liest sich einfach korrekter!

Falsch, es liest sich als schlechter Stil, als Mundart oder als Vulgärdeutsch ( vgl.: Vulgärlatein ).

Und was sie in der Schule gelernt haben, taugt eh nichts, sonst wäre ja was aus ihnen geworden!

Was für eine Unterstellung! Ja, aus mir wurde etwas; und zwar mehr als aus den meisten Anderen.

sonst wäre ja was aus ihnen geworden!

Argumentum ad Hominem.

·
·
·
·
·

Möge der Autor dieser Zeilen selbst entscheiden! :)

Habe die Ehre. :)

·
·
·
·
·
·

Möge der Autor dieser Zeilen selbst entscheiden! :)
Habe die Ehre. :)

Genau! Und dafür bewerte ich dich.

·
·
·
·
·
·

Super cool, dass ihr euch zum Abschluss gegenseitig hochvotet. :D

... wie sich nach dem Kampf versöhnungsvoll die Hand zu geben. Echte Männer!

Wow! Tolle Idee! Du bist dann also der Lektor der DACH Comunity :).... Hanibal Lektor :D .... viel Spaß dabei und ich finde das wirklich sehr Lobenswert :).... Super Beitrag für die Comunity!

·

Hanibal Lektor

Danke dir - Grüße!

Eine sehr tolle Idee, hab ich direkt mal mit meinen bescheidenen 100% abgevotet und an meiner Pinnwand geteilt.

·

Danke dir, auch fürs upvoten und resteemen :)

Ich werde diesen Service auf jeden Fall in Anspruch nehmen^^ Der gute obvious hat ja schon einen Post von mir korrigiert -> Link

Ich bin mit der Qualität sehr zufrieden!

·

Haha, @tribar, danke für dein positives Feedback

Das ist ein echt toller Support für die Community. Danke dir herzlichst dafür.

·

Sehr gerne ;)

Das ist sehr ehrenhaft von dir. Viel spaß dabei.

·

Danke dir!

Congratulations @obvious! You have completed some achievement on Steemit and have been rewarded with new badge(s) :

Award for the number of comments received

Click on any badge to view your own Board of Honor on SteemitBoard.
For more information about SteemitBoard, click here

If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

By upvoting this notification, you can help all Steemit users. Learn how here!

Solche Fehler können auch den Besten passieren und mindern leider die Qualität des Beitrags, in dem sie den Lesefluss stören.

*indem

Hat echt meinen Lesefluss gestört. Wenn schon Grammar-Nazi, dann richtig! :P

·

Grammar-Nazi

Bin ich nicht. Sage auch nicht, dass ich fehlerfrei schreibe. Habe ich für diesen Beitrag ebenfalls nicht behauptet. Wer lange genug buddelt, findet sicherlich noch was.

Das hier ist kein Angebot ein Lektorat und die Einreichungen keine Doktorarbeiten. In den meisten Fällen korrigiere ich Flüchtigkeit- und kleinere Rechtschreibfehler. Sicherlich entgeht mir der ein oder andere Fehler, aber dennoch sind die Beiträge nach meiner Korrektur deutlich fehlerfreier als zuvor.

Wer will, kann es nutzen. Wer nicht will, lässt es eben. Wer einen Grammar-Nazi sucht, ist bei mir falsch.

·
·

War gar nicht als Kritik gemeint, sondern eher als scherzhafte Bemerkung!

Ich fand es nämlich schon ganz lustig, dass ein Rechtschreibfehler, der den Lesefluss stört, in einem Satz ist, in dem es über Rechtschreibfehler geht, die den Lesefluss stören. :D

Deswegen fühle Dich nicht angegriffen und schon gar nicht von der Bemerkung "Grammar-Nazi", denn ich finde Dein Angebot eigentlich ziemlich cool!

Ganz Klasse! Allein für die auf dich zukommende Mühe lass ich mal fix ein upvote da. :)

·

Hab Dank ;)

Wow!... da hast du dir ja was vorgenommen! Ich schreibe wegen der Reichweite, bzw. um meine internationalen Follower nicht vor den Kopf zu stoßen in englischer Sprache... da musste ich mich dann völlig von perfektionistischen Zielen bezüglich meiner Rechtschreibung verabschieden. Ich nutze die Rechtschreibüberprüfung durch Google Docs damit wenigstens das Schlimmste vermieden werden kann. Mit Englisch als Sprache bilde ich mir außerdem den Vorteil ein, dass die meisten Leser "Nicht-Muttersprachler" sind, diese also vieles an Fehlern gar nicht entdecken, und da sie selber auch nicht besser schreiben, das Gesamtniveau absenken ;-) Das enthemmt etwas beim Schreiben.

Das ist top. Vor allem ohne Hintergedanken. Ich bin mir sicher, dass viele Blogger sehr dankbar auf dein Angebot eingehen werden.

Hallo obvious,

ich habe vor 2 Tagen bereits mit twinner gesprochen, der vor ca. 6 Monaten eine ähnliche Idee hatte. Deinen Beitrag habe ich zufälliger Weise erst jetzt gefunden, nachdem ich mich selbst an der Idee beteiligt habe und meine Hilfe in meinem letzten Beitrag angeboten habe.

Ich finde deinen Einsatz toll und unterstützenswert. Besonders beeindruckend finde ich, dass du das kostenlos anbietest.

Ich bin allerdings nicht in der angenehmen Position, das völlig ohne Gegenleistung tun zu können, da ich finanziell nicht gut genug aufgestellt bin.

Allerdings biete ich das Korrekturlesen auf Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung und Sinnhaftigkeit für ALLE Textsorten an, also nicht nur für Texte auf steemit, da ich mit dem Korrigieren und Schreiben von Texten meinen Lebensunterhalt verdiene.

Was hältst du davon, wenn wir so eine Art "Steemit-Korrektorat" für deutschsprachige Texte gründen? Dahin könnten sich alle wenden, die Hilfe brauchen. Innerhalb des Teams könnte sich derjenige, der von einem Steemian um Hilfe gebeten wird, entweder direkt selbst drum kümmern oder die Hilfe an ein anderes Teammitglied delegieren.