Die Seelenflüsterer

in #deutsch2 years ago

AYD_0486.jpg

Hallo liebe Steemianer!
Momentan arbeite ich an einer Kurzgeschichte und wollte um euer ehrliches Feedback bitten.
Unten ist eine kurze Zusammenfassung der Geschichte - was haltet ihr davon? Würdet ihr die ganze Kurzgeschichte lesen wollen? Falls ja - SUPER!! :-) Falls nein, würde ich mich über euere Kritik freuen!

Vielen Dank im Voraus :-)

Die Seelenflüsterer (Zusammenfassung)

Aylin, eine junge Dame, bringt sich durch Lesen und Selbstversuche bei, wie sie mittels Astralprojektion ihre Seele von ihrem Körper trennen kann. Sie ist wissbegierig und will immer mehr über das Seelenwandern herausfinden. Auf ihrer Suche trifft sie auf Trebor, einen erfahrenen Seelenwanderer, und einen jungen Mann, namens Labinnah. Durch Trebor erlernen Aylin und Labinnah die Kunst des Seelenflüsterns. Diese Fähigkeit erlaubt es ihnen, in den Körper anderer Menschen einzudringen und sie dadurch über ihr Unterbewusstsein zu steuern.
Labinnah, der unter armen Umständen aufgewachsen ist, erkennt die Möglichkeiten, die sich ihm dadurch eröffnen würden. Aufgrund seiner Gabe, seit seiner Kindheit mühelos die Astralwelt zu betreten, beherrscht er das Seelenflüstern viel schneller als Aylin.
Trebor will verhindern, dass Labinnah das Seelenflüstern zur Selbstbereicherung einsetzt und wird von Labinnah während eines Streites getötet. Aylin, die alles zufällig beobachtet hat, muss flüchten und versteckt sich mithilfe des Seelenflüsterns im Körper anderer Menschen.
Labinnah weiss, dass Aylin seine Pläne durchkreuzen will und macht sich auf die Suche nach ihr. Sie muss nun ihr gesamtes Können einsetzen, um mithilfe des Seelenflüsterns das Unterbewusstsein ihrer "Gastgeber" davon zu überzeugen, dass es einen Mord gegeben hat, für den sie keinerlei Beweise hat.
Aylin muss aber oft widerwillig den Gastkörper wechseln, denn trotz all ihrer Vorsichtsmassnahmen, nimmt Labinnah immer wieder ihre Fährte auf. Schliesslich gelingt es Aylin in den Körper eines Mannes namens Miles einzudringen, ohne eine Spur zu hinterlassen. Labinnah sucht verzweifelt nach Hinweisen, die ihm dabei helfen könnten, Aylin’s neuen Gastgeber ausfindig zu machen.
In der Zwischenzeit hat Labinnah seit dem Mord an Trebor das Seelenflüstern erfolgreich eingesetzt, um Macht und Reichtum zu erlangen, indem er hochrangige Politiker und erfolgreiche Geschäftsleute manipuliert und erpresst. Diese Macht nützt er auch bei der Suche nach Aylin.
Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Aylin muss ihren neuen Gastgeber von ihrer Geschichte überzeugen und dann Beweise für den Mord sammeln, bevor Labinnah sie endgültig ausschaltet.