Die Philosophie von Jordan Peterson - Ein Appell an die Selbstverantwortung

in #deutsch3 years ago (edited)

Hallo Steemit! Ich habe mich entschieden meinen ersten längeren Beitrag über das Schaffen von Jordan Peterson zu schreiben. Seine Ideen haben im englisch sprachigen Raum bereits große Verbreitung, sind hierzulande allerdings noch wenig bekannt. Ich hoffe meine kurze Vorstellung trägt dazu bei, dies zu ändern.

Wer ist Jordan Peterson?

Der kanadische Psychologe Dr. Jordan B. Peterson sorgt im Moment für viel Wirbel im englisch-sprachigen Youtube. Er ist Professor an der Universität Toronto und machte im letzten Herbst auf sich aufmerksam, als er sich gegen den berüchtigten Gesetzentwurf "BC16" stellte. Dieser macht es für kanadische Bürger verpflichtend die vielen englischen, "nicht-binären" Personalpronomen zu verwenden. (Also zum Beispiel "bun", "kye" oder "jee" anstelle von "he" und "she".). Vielen erschien diese neue Regelung als trivial, doch Jordan Peterson sah dies als grundlegenden Eingriff in die freie Rede. Im Internet erhielt er für seine Kritik großen Zuspruch und die Zahl seiner Youtube Abonnenten explodierte, von etwa 20.000 auf heute über 300.000.

Was will Jordan Peterson?

Es geht um weit mehr als Personalpronomen. Wenn man verstehen will warum Dr. Peterson seine universitäre Laufbahn wegen einer solchen Debatte in Gefahr bringt, lohnt es sich mehr über sein Weltbild zu lernen. 

Als klinischer Psychologe beschäftigt sich Jordan Peterson vorwiegend mit dem Feld der Persönlichkeitspsychologie und der Arbeit von Carl Jung. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Forschung ist der Totalitarismus des zwanzigsten Jahrhunderts. Für Dr. Peterson sind dies jedoch keineswegs seperate Angelegenheiten. Als Antwort auf die Frage wie man am besten ein neues totalitäres Regime verhindert sagt er: "Sort yourself out!"- also sinngemäß "Arbeite an dir!"

Man merkt, es geht ums Individuum. Hier liegt die Wurzel aller Probleme, welche sich, wenn unbemerkt, später in der Gesellschaft manifestieren. 

Ein überfälliger Appell an die Selbstverantwortung

Die Moderne und insbesondere die Nachkriegszeit brachten uns Wohlstand und universelle Rechte. Ein Recht auf Leben, Unversehrtheit, Bildung, Gleichbehandlung, etc. Wahrscheinlich haben wir heute mehr Rechte als die gesamte Menschheit vor uns. Das mag nach den Ereignissen des letzten Jahrhunderts auch seine Richtigkeit haben - Doch wenn alle nur von Rechten reden, wer vermittelt uns unsere Pflichten?

Vielleicht hat es der ein oder andere schon geahnt, aber Jordan Peterson tut genau das. Denn ein gutes Leben ist nicht dein Recht, ein gutes Leben ist deine Pflicht. Ein gelungenes Leben ist primär die Verantwortung des Einzelnen und keineswegs garantiert.

Räume dein Zimmer auf!

"Clean your room", also "Räume dein Zimmer auf" ist ein Ratschlag, den man von Peterson häufig hört. Der Satz ist mittlerweile zu einem beliebten Meme geworden und bringt den Ansatz von Jordan Peterson auf den Punkt: pragmatisch und konkret.

Jeder ist aufgefordert einen kleinen Schritt in die richtige Richtung zu tun. Denn eine Herausforderung im Kleinen beinhaltet bereits alle Aspekte einer Großen: Es gibt eine Ausgangssituation, ein Ziel und einen Weg. Wer es lernt kleine Aufgaben zu meistern, übt sich auch im Meistern einer Großen. 

Doch ist ein der Zustand unseres Zimmers noch mehr als das. Er ist vor allem das physische Spiegelbild unseres Geistes sowie ein ständiger Einfluss auf unser Gemüt. Ein Stapel unsortierter Dokumente beispielsweise, bedeutet für den Geist einen Raum der unvertraut ist, den wir nicht kennen oder kontrollieren. Er ist somit eine ständige Quelle für Stress und Unwohlsein, selbst wenn man ihn nicht als solches erkennt.

Die Rolle der Mythen

Ein zentraler Aspekt des Weltbildes von Dr. Peterson ist die Wichtigkeit von Mythos und Narrativ in unserem Leben. Ein Mythos bezeichnet, entgegen der gängigen Vorstellung, nicht etwa eine Falschheit, sondern eine Geschichte, die unserem Leben Bedeutung gibt. Ein Mythos ist eine Erzählung, mit der wir unseren Platz in Zeit und Raum definieren. Wir alle benutzen Mythen wie die Luft zum atmen - gewollt oder ungewollt. 

Der Psychoanalytiker Carl Gustav Jung erkannte bereits zu Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts, dass das mythologische Fundament des Abendlandes vor großen Umwälzungen stand. Der Intellekt der Moderne hatte die christliche Doktrin in Stücke gerissen und die Ära des Materialismus begann. Jung ahnte, dass das Abwenden vom Christentum weitaus tiefgreifendere Folgen haben würde als lediglich das Ablegen christlicher Dogmen. Denn verbunden mit christlichem Glauben waren auch die Mythen der abendländischen Kultur. Somit machte Jung es sich zur Lebensaufgabe die Mythen verschiedener Kulturen zu sammeln und deren essentielle Muster zu verstehen. Dieses Verständnis wurde später zur Grundlage seiner psychoanalytischen Arbeit.

Jordan Peterson nimmt häufig Bezug auf Jungs Arbeit und verwendet das Wissen über Mythen und Archetypen (ebenfalls eine Idee Jungs, vielleicht werde ich in folgenden Artikeln näher darauf eingehen) um individuelle und gesellschaftliche Probleme zu lösen.

Meine persönliche Erfahrung

Abschließend kann ich sagen, dass mir die Ratschläge und Denkansätze von Jordan Peterson sehr geholfen haben. Das Überwinden der Opfermentalität und das Setzen von realistischen Lebenszielen haben mein Selbstbewusstsein deutlich gestärkt. Auch das Verstehen und Analysieren der "Big 5" Persönlichkeitseignenschaften kann ich jedem empfehlen.

Ich könnte noch vieles mehr sagen über Jordan Peterson, doch ich denke das reicht fürs Erste. Wenn euch der Artikel gefallen hat und ihr gerne mehr lesen würdet zu dem Thema, lasst einen Upvote da oder schreibt es in die Kommentare.

Hier noch zwei Videos mit deutschen Untertiteln:

beste Grüße,

nero

Sort:  

Ein sehr interessanter Artikel! Zugegeben, ich kannte Jordan Peterson bisher noch nicht. Es scheint aber lohnend zu sein, sich näher mit ihm und seinen Ideen auseinander zu setzen.

Vielen Dank! Ich denke das ist es auf alle Fälle. :)

hey, klasse beitrag und auch umfangreich :D das gegenbewegte, nicht systemtreue interessiert mich sehr. habe vor paar tagen erst 2 videos von rednern im eu parlament (die entsprechend rückgrat besitzen) gepostet.

leider viel zu selten solche leute und hinzu kommt (wie auch im artikel erwähnt), dass sie damit ihre karriere gefährden. ahnlich wie beim herr ganser, der dadurch dass er sich selbst treu blieb auf eine stattliche summe von rund 10.000 franken verzichten muss. zu seinem glück werden seine bücher entsprechend gut verkauft; geldsorgen sollte er daher vorerst nicht haben.

grüße

Ich habe schon viele Leute über Peterson reden hören, da ich viele Podcasts und Youtube Kanäle abonniert habe, die ihn für erwähnenswert halten, aber ich habe noch kaum was von ihm selber gehört. Vielleicht kannst du mir ja eine Frage zu Petersons beantworten: sieht er die religiösen Mythen nur als psychologisch hilfreich an oder auch als wahr? :)

Ok, ich werds mal probieren: Generell hält sich Peterson metaphysischen Aussagen eher fern und legt darauf nicht seinen Fokus. Eine seiner Grundaussagen im Bezug auf Mythen ist, dass diese nicht auf der gleichen Ebene objektiver Wahrheit operieren wie z.B. ein physikalischer Fakt.
Er spricht häufig davon, dass Mythen/Archetypen nicht "wahr" sondern "hyper-wahr" sind, da sie die grundlegenden Muster menschlichen Handelns auf das Essentiellste destillieren. Die Geschichten wurden über so viele Generationen weitergegeben, dass nur die subjektiv relevantesten Aspekte überleben.
Objektive oder historische Wahrheit ist also nicht der Anspruch eines Mythos.

Klingt sehr interessant, auch wenn ich nicht weiß ob ich ihm zustimmen kann. Muss ich mir mal mehr seiner Videos anschauen, da mir gerade kein Mythos einfällt den ich als "hyper-wahr" bezeichnen würde. :)

Congratulations @n3r0! You have completed some achievement on Steemit and have been rewarded with new badge(s) :

You got your First payout

Click on any badge to view your own Board of Honor on SteemitBoard.
For more information about SteemitBoard, click here

If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

By upvoting this notification, you can help all Steemit users. Learn how here!

Congratulations @n3r0! You have completed some achievement on Steemit and have been rewarded with new badge(s) :

Award for the number of upvotes received

Click on any badge to view your own Board of Honor on SteemitBoard.
For more information about SteemitBoard, click here

If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

By upvoting this notification, you can help all Steemit users. Learn how here!

Congratulations @n3r0! You have completed some achievement on Steemit and have been rewarded with new badge(s) :

Award for the number of upvotes received

Click on any badge to view your own Board of Honor on SteemitBoard.
For more information about SteemitBoard, click here

If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

By upvoting this notification, you can help all Steemit users. Learn how here!

Congratulations @n3r0! You have completed some achievement on Steemit and have been rewarded with new badge(s) :

Award for the number of comments received

Click on any badge to view your own Board of Honor on SteemitBoard.
For more information about SteemitBoard, click here

If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

By upvoting this notification, you can help all Steemit users. Learn how here!

@n3r0 Vielen Dank für diesen Beitrag! Ich hatte auch bereits überlegt etwas über @Peterson zusammenzutragen - in Bezug auf den #genderpaygap.
Ich bin erst vor kurzer Zeit auf ihn aufmerksam geworden durch ein Video von Peter Frahm (auf Youtube)

.
Daraufhin habe ich mir das komplette Video auf englisch angeschaut und habe Parallelen zu dem deutschen Genderwahn gesehen.

Ich finde seine Ansichten spannend und würde mich freuen, wenn du deinen Beitrag fortführen würdest.
P.S.: vor 3 Tagen hat Peter Frahm eine kommentierte Version hochgeladen, die nochmal gut verdeutlicht, wie albern das ganze doch ist. Das Video findest du hier:

liebe Grüße
Jerry

Coin Marketplace

STEEM 0.17
TRX 0.03
JST 0.044
BTC 11090.61
ETH 386.59
USDT 1.00
SBD 0.98