... und plötzlich war die Mauer weg! 😱

in #deutsch3 months ago (edited)

November 1989, es war der zweite Tag in meiner ersten eigenen Wohnung in Hamburg.
Die Bude wie auch die Stadt waren noch ungewohnt für mich, lebte ich doch noch nicht mal zwei Monate bei den Hanseaten.
Ich lag des Nachts nervös auf meiner Matratze und aus der vom Begrüßungsgeld gekauften kompakten Stereoanlage schepperte das Radio. ( Nachtlager und Sound Anlage waren seinerzeit auch die einzigen Einrichtungsgegenstände, kurz Möbel, die ich hatte.)
Aus dem Radio flogen mir satirische Klänge zu, in denen es um eine Grenzöffnung in Ost Berlin Richtung Westen ging, zumindest glaubte ich dies zu hören.

Nach meiner DDR Flucht über die Ungarische Grenze, im Frühjahr 1989 nach Österreich ( von der ich hier ja schon einmal ausführlich berichtet hatte ) ging ich davon aus, Freunde und Familie viele Jahre nicht mehr wieder zu sehen. Es konnte ja noch niemand ahnen das die deutsche Mauer einmal fallen wird, geschweige denn daran zu glauben das plötzlich alles „ Westen „ ist.
Nach einer wilden Reise durchs Ösi Land war ich in einem Bayrischen Flüchtlingslager gelandet, dann ging es weiter über Wuppertal nach Hamburg.
Dort verbrachte ich die ersten Wochen im Elternhaus eines neu gewonnenen Freundes, musste dann aber mein Zimmer wegen Familienbesuchs aus Indien frei machen und wurde später ins Altersheim gesteckt.
Nein noch nicht aus Altersgründen, sondern im Zuge meiner neuen Ausbildung machte ich gute Connections in diese Richtung und der Heimleiter half mir in meiner Wohnungsnot mit einem Zimmer bei den Alten aus.
Ich war der mit Abstand jüngste Bewohner der Einrichtung.


( https://giphy.com/gifs/3o7abxtmPxanzaESGY )

Schließlich bekam ich eine Wohnung.
Ich lag da auf meiner Matratze, bekam kein Auge zu, war ich doch so mit mir selbst und den neuen Umständen meines Lebens beschäftigt, das ich nur mit halbem Ohr dabei war als ich die Witzchen aus dem Radio, in denen es um die vermeintliche Öffnung eines Grenzübergangs an der Berliner Mauer ging, schlichtweg für Satire hielt.


( https://giphy.com/gifs/gif-art-gifart-5JPyHfnEidLq0 )

Es war einfach fernab jeglicher Vorstellung für mich, das so etwas real werden könnte und so schlief ich schließlich irgendwann ein.

Tags darauf kaufte ich mir die Hamburger Morgenpost, das erste mal das ich mir eine Zeitschrift im " Westen " kaufte und irgendwie hatte ich schon ein komisches Gefühl. Wohl unterbewusst beschäftigte mich die des Nachts gehörte Radiosendung doch noch und Zweifel an der Satire Tauglichkeit kamen auf.


( https://giphy.com/gifs/5bJQBg4HGkGYM )

Schon beim Blick auf das Titelblatt wurde mir klar, das es keine Satire war die da Abends über den Sender kam und ich begann unvermittelt an zu Heulen. ( vor Freude wohl bemerkt! )
Zwei Tage später standen meine Eltern vor der Tür.
Wenige Tage später kamen alte Freunde zu Besuch.

ES WAR EIN GROSSER MOMENT, NICHT NUR IN MEINEM LEBEN!
WENN NICHT EINER DER WUNDERBARSTEN, IN DER DEUTSCHEN GESCHICHTE.
( Nicht der Besuch meiner Eltern Du Depp! 🤣 )

… und das ganze Wenn und Aber, Unterwerfung oder doch nicht und vielleicht hätte man, die sind ja alle irre oder auch nicht und Wut wie Hass, vielleicht auch wieder zumachen und das ganze Bla, Bla, Bla was die darauffolgenden Zeiten brachten, ist völlig unwichtig.
Nur DIESER MOMENT zählt, der die Welt verändert hat, der Familien wieder zusammen brachte, der Tragödien zu Komödien werden ließ, verzweifelten Menschen eine zweite Chance gab, Möglichkeiten ungeahnten Ausmaßes eröffnete und auch wenn es vielen heutzutage schwer fällt es zu glauben, zugegebenermaßen sieht´s auch manchmal ganz schön Scheiße aus auf den ersten Blick, aber dennoch gibt es weitaus mehr als nur dumme Nazis im Osten der Bundesrepublik!

animiertes-linie-bild-0120

Dieser Beitrag entstand im Zuge einer Aufforderung an Alle von @twinner, die folgendermaßen lautet:
„ Post your story, and link it with a comment under this post. https://steemit.com/deutschland/@twinner/11-9-19-30-years-after-the-fall-of-the-wall
I will curate it. „

Das lass ich mir natürlich nicht zweimal sagen und habe hiermit geliefert.
Schließlich heißt es ja …
steemStones2.jpg

Sort:  

Vielen Dank für diesen persönlichen Bericht, der sich aufgrund deiner locker-flockigen Art mal wieder sehr gut schmunzelnd lesen lässt, obwohl er tiefe Gefühle beinhaltet.
Die Emotionen an diesem Tag waren bei vielen stark, auf der westlichen Seite der gefallenen Mauer kann ich mich durchaus an einige freudige "Shiver" erinnern, die meinen Körper durchfluteten. Deine mitzufühlen, gelingt aber definitiv nur einem Ossi, der sein Leben lang nicht nur unter der Freiheitsberaubung gelitten hat, so sehr, dass er bereits vor dem Ende der DDR flüchtete. Über die Ängste und Strapazen weiß ich ein wenig aus Erzählungen. Ich habe viele Verwandte in der ehemaligen SBZ, zwei Cousins sind 1988 von Dresden "rüber". Heftige Zeiten.
Schönes Wochenende,
LG, Chriddi

@tipu curate

Besten Dank und schön das du beim lesen schmunzeln konntest.

Die Emotionen an diesem Tag waren bei vielen stark ...

Sind sie heute immer noch, nur irgendwie anders.
Ein bisschen mehr Humor täte da ganz sicher gut, auch wenn es auf den ersten Blick nicht viel zu lachen gibt. 😎

LG und ein schönes Wochenende.

super coole geschichte-hättest das gewusst,hättest noch die paar monate gewartet :-)

Danke Dir und ja, sicher hätte ich gewartet und mir so manche Aufregung erspart.
Aber einen Vorteil hatte die " frühe " Flucht.
Ich wurde noch wie ein Held behandelt, was schlagartig nachließ als die ersten Trabbi Kolonnen auf dem Hamburger Fischmarkt einzogen. 😎

Der Mauerfall war aber 89, nicht 92. Oder verstehe ich da was falsch?

Danke Dir für die Aufmerksamkeit, da hast du natürlich nichts falsch verstanden.
Viel mehr sollte ich mir abgewöhnen, angetrunken in der Nacht noch Beiträge zu veröffentlichen. 😎

Hier ein schöner Song von KETTCAR zu Deiner Story

KETTCAR - Sommer 89 (Er schnitt Löscher in den Zaun)

!BEER und !trdo dazu

Posted using Partiko Android

Congratulations @bitandi, you successfuly trended the post shared by @muelli!
@muelli will receive 0.08556638 TRDO & @bitandi will get 0.05704425 TRDO curation in 3 Days from Post Created Date!

"Call TRDO, Your Comment Worth Something!"

To view or trade TRDO go to steem-engine.com
Join TRDO Discord Channel or Join TRDO Web Site

Ein sehr passender Song. 😎
Danke und ein schönes Wochenende.

Und wir wissen, es war alles wegen dem Hoff. :)
!BEER, !trdo und !invest_vote :)

Congratulations @dotwin1981, you successfuly trended the post shared by @muelli!
@muelli will receive 0.80363138 TRDO & @dotwin1981 will get 0.53575425 TRDO curation in 3 Days from Post Created Date!

"Call TRDO, Your Comment Worth Something!"

To view or trade TRDO go to steem-engine.com
Join TRDO Discord Channel or Join TRDO Web Site

🤔 Hoff? Bin ich etwa der Einzige der nichts darüber weiß?
Besten Dank für die Geschenke, ist ja fast schon wie ein " Westpaket ". 😎

Wow, schön erzählt - ich bekam richtig Gänsehaut!

das ganze Bla, Bla, Bla was die darauffolgenden Zeiten brachten, ist völlig unwichtig.
Nur DIESER MOMENT zählt, der die Welt verändert hat, der Familien wieder zusammen brachte, der Tragödien zu Komödien werden ließ, verzweifelten Menschen eine zweite Chance gab, Möglichkeiten ungeahnten Ausmaßes eröffnete und auch wenn es vielen heutzutage schwer fällt es zu glauben, zugegebenermaßen sieht´s auch manchmal ganz schön Scheiße aus auf den ersten Blick, aber dennoch gibt es weitaus mehr als nur dumme Nazis im Osten der Bundesrepublik!

So ist es! !invest_vote und !BEER und !LG, Kadna

Wow, schön erzählt - ich bekam richtig Gänsehaut!

Habe vielen Dank und mummel dich mal schön in eine Decke ein! 😎

Liege schon kuschelig im Bett 😉☀️

Posted using Partiko Android

Du hast ein kleines Upvote von unserem Curation – Support – Reblog Account erhalten. Dieser wurde per Hand erteilt und nicht von einem Bot.
Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/Uee9wDB

!bootcamp1.jpg

Vielen Dank. 😎

@dotwin1981 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient

Du wurdest als Member von @investinthefutur gevotet!

You have used the Hashtag #[CC] and can now reward 38.0 comments under your post with one CC.

More information about the Commentcoin-Project can be found on this account.
Thanks for using it.

Happy comments.
Your CC-Team:
@kristall97 ([Code-Designer])
@alucian ([Project-Designer])

Danke für deinen Beitrag und jetzt ab ins verdiente Wochenende

Guten Tag,

Mein Name ist GermanBot und du hast von mir ein Upvote erhalten. Als UpvoteBot möchte ich dich und dein sehr schönen Beitrag unterstützen. Jeden Tag erscheint ein Voting Report um 19 Uhr, in dem dein Beitrag mit aufgelistet wird. In dem Voting Report kannst du auch vieles von mir erfahren, auch werden meine Unterstützer mit erwähnt. Schau mal bei mir vorbei, hier die Votings Reports. Mach weiter so, denn ich schaue öfter bei dir vorbei.

Euer GermanBot



Hey @muelli, here is a little bit of BEER for you. Enjoy it!

@kadna denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient

!invest_vote und !BEER danke dir! Super Geschichte. LGG

@gaich denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient

Congratulations @muelli, your post successfully recieved 0.88919776 TRDO from below listed TRENDO callers:

@dotwin1981 earned : 0.53575425 TRDO curation
@bitandi earned : 0.05704425 TRDO curation


To view or trade TRDO go to steem-engine.com
Join TRDO Discord Channel or Join TRDO Web Site