Europapark Rust - der Besuchermagnet im Südwesten

in deutsch •  15 days ago 

Wir waren an einem Samstag im August wieder einmal zu Gast im Europapark Rust. Obwohl Europas größter Freizeitpark aufgrund des herrlichen Sommerwetters stark frequentiert war, haben wir unseren Urlaubstag in vollen Zügen genossen. Der Park bietet zahlreiche Möglichkeiten sich abzukühlen. Schatten, Wasser und kühle Getränke sind reichlich vorhanden und die Warteschlangen waren im Großen und Ganzen erträglich.

Mein Tipp: Das im Eingangsbereich angesiedelte Voletarium sollte nicht gleich besucht werden. Ohne Wartezeiten kann man nämlich diese Attraktion mit einem vorher gezogenen Zeit-Ticket besuchen.

Trotz üppiger Eintrittsgebühren lohnt sich der Besuch in Rust, schließlich kann man das Ambiente und die Kulinarik mehrerer europäischer Länder an nur einem Tag genießen. Wir kommen auf jeden Fall wieder, schließlich eröffnet Ende November eine weitere Attraktion ihre Pforten: der Wasserpark "Rulantica".

Impressionen aus dem Europapark Rust:

20190824_141643_low.jpg

Täuschend echt - wie im Elsass.

20190824_161236_low.jpg

Täuschend echt - wie in Griechenland.

20190824_155521_low.jpg

Täuschend echt - wie in der Schweiz.

20190824_171459_low.jpg

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!