Atlantis und die Krim

in #deutsch2 years ago

Die legende von Antlantis beschäftig mich schon seit Jahren. Wie sah es dort aus? Was ist dort geschehen? Gab es Atlantis wirklich? Uns vorallem die Frage die wohl jeder sich fragt. Wo war Atlantis?

Gleich am Anfang möchte ich sagen das dieser Bericht nur eines der vielen Möglichkeiten ist und ich mit Sicherheit nicht sage das meine Antworten richtig sind, sie sollen euch Leser nur animieren dies als Option zu andern Theorien in Frage zu stellen.

Beginnen wir unsere Reise mit einer weiteren Frage. Warum ist die Krim ( Ukraine/Russland) seit jeher umstritten? Was ist so wichtig an dieser Halbinsel?

0ADE1CC1-C659-4D7C-AB8C-0FABBB0FF197.jpeg

In der antike wurde die Krim von den Krim von den Kimmerer und Taurer besiedelt. Dies wird auch in alten Schrifften von grichischen Philosophen bestätigt. Mit den Griechen kamen auch die Skythen auf die Krim, später die Römer, Goten, Sarmaten , Byzanz, die Hunnen, Chasaren, Kyptschaken, Mongolen, Venezien,Genuaner und das Osmanische Reich bis es dann nach langer Zeit dem russischen Kaiserreich angehörte. Ihr seht also die Krim war immer umkämpft.
Hier stellt sich die Frage „Wiso“?
Wussten diese Völker etwas was uns bis Heute verschwiegen wird?

Am 29. Oktober 1914 wurde die Krim, von deutschen die unter türkischer Flagge kämpften, von Kriegsschiffen beschossen, und Russland tratt dem Krieg gegen das Osmanische, deutsch und östereich-ungarische Reich bei.
Nach der Oktoberrevolution wurde im Dezember 1917 beschlossen das sich die Krim vom Kaiserreich Russland trent und die Volksrepublik Krim wurde gegründet.

Währen dem Russischen Bürgerkrieg besetzten Weisse Garden die Krim, bis die Rote Armee einmarschierte und 1921 die Krim zur Autonomen Sozialistischen Sowjetrepublik innerhalb der Sowjetunion wurde. Verwaltungstechnisch durfte die Krim selber handeln.

Kurz nachdem das Deutsche Reich und die Sowjetunion soch gegenseitig angriff, verbannte Stahlin fast 53.000 Krimdeutsche auf ewige Zeit, damit er keine Verrat befürchten musste. Viele der Krimdeutschen starben an den Strapazen dieser tagelangen Fahrt.

1ADE2533-E12A-4F48-9A2F-35E8788A934F.jpeg

Die Reichs-Wehrmacht besetzte die Krim nach heftigen Kämpfen von 1942 bis 1944 andauerten, und wollten sie mit Südtirolern besiedeln, damit nahmen sie Bezug auf die Germanischen Krimgoten, dies kam aber nie Zustande alle wissen warum. Warum ware die Krim auch für Adolf Hitler so wichtig? Wusste er da vieleicht mehr?

Adolf Hitler war immer auf der suche nach antiken Schätzen, geschichtliche Meilensteine. Aus diesem Grund wurde die deutsche Ahnenforschung ins Leben gerufen welche Milionen von Dokumenten beinhaltete darüber auch geheimnisse der Antarktis, dem Heiligen Gral und eben auch über Atlantis. Diese Dokumente sind bis heute verschwunden und auch von vielen in vergessenheit geraten. Gab es sie den wirklich?
Ich denke ja, wiso waren die National Sozialisten technisch der Zeit voraus? Warum sind soviele ihrer Wissenschaftler nach dem Krieg in Amerika aufgenommen worden? Warum ist die USA heute die einzige Imperiale Weltmacht die in ganz Europa vertreten ist? (Amerika besetzt Europa und ist somit das 8.Imperium dieser Welt)

Am 18. Mai 1944 eroberte Stahlin die Krim zurück und befahl 181.000 Krimtataren, nach Zentralasien ins asyl zu treiben, da sie mit den deutschen unter einem Hut steckten auch hier starben die hälfte während des Transportes. Desweiteren hob Stahlin die Autonomität der Republik Krim auf und wurde von der Sowjetunion verwaltet.
Die Krimtataren wurden 1967 rehabilitiert und durften wider in ihre Heimat zurück.

Nach einem Referendum am 20.Januar 1991 waren 93% der Krimianer für eine abspaltung der Sowjetunion. Am 24 August erklärte die Ukraine mit der Krim seine Unabhängigkeit und wurden als eigenständiges Land anerkannt.

Politische Unsicherheit der Ukraine im Zuge des Euromandates fürten dazu das sich die Krim von der Ukraine lösen wollte, so kam es im Februar 2014 Wiederaufleben dieser bestrebungen. Die Krim bat den russischen Präsidenten um Hilfe weil es die Ukraine nicht gewähren wollte was bis zur heutigen Krimkriese geführt hat. Russland half der Krim bei der Gründung der Republik Krim, welche aber nicht von der NATO inkl. Ukraine anerkannt wurde. Aus diesem Grund steht die NATO heute 150KM vor St. Petersburg „alles nur zum Schutz“ wird behauptet. Meiner Meinug geht es da um viel mehr. Zu dem wir jetzt auch kommen. Mir war wichtig das meine Leser erkennen das da viel mehr als ist als die Menschen zu beschützen, den dies ist keiner Regierung wichtig, wie immer mehr ans Tageslicht kommt. Es geht den Regierungen um Macht und der gründung eines totalitären, dikatorischen Weltstaat indem wir nur noch funktionieren wie Maschienen. Demokratie existiert nicht.

21B442EB-1859-4822-9DEF-75126548DE14.png

Atlantis wurde von Platon als eine wundervolle Handelsstadt, Hafenreich und Kriegsstarke Macht beschriben, welche 9600 vor Christus innerhalb 1 Tages und einer Nacht vom Erdboden verschwunden ist. Er schreibt auch das Atlantis nicht weit von den Säulen des Herakles steht. Viele Wissenschaftler behaubten es wäre eine Sintflut oder ein Erdbeben gewesen. Dies kann alles sein und zweifle es auch nicht an. Viele Orte wurden bisher als ehemaliges Atlantis beschriben, Wissenschaftler streiten sich noch heute und sind sich uneinig.
Was wäre wen die Krim Atlantis gewesen wäre? Warum ist die Krim in der geschichte bis zur Antike umkämpft? Ist da vieleicht doch mehr?

756E0140-A22C-451A-AD82-5359EBDF2FD5.jpeg
CABC5D77-EDDC-40B5-8A84-622C6BE079DB.jpeg
4C4BC23F-AA82-4ED9-9E6B-63B03FF079D5.jpeg

Ein Obelisk, der zu Ehren der Helden des Zweiten Weltkrieges errichtet wurde, steht genau im Zentrum des Ortes der lange verschollenen Stadt Atlantis. Dieser prominente Monolith steht auf dem Berg Mithridat, der im Zentrum von der Kertsch, der Krim und der Ukraine liegt. Das hohe, dünne weiße Militärdenkmal, das zum Himmel zeigt, ist ein passender Marker für die Zitadelle des mächtigen Imperiums von Atlantis.

B76B91A3-C5A5-4AD8-83B2-DFCA994EE20E.jpeg

Die Geschichte von Atlantis ist wahr und Kertsch ist der eigentliche Ort von Atlantis City. Um dies zu beweisen, müssen Sie die historischen Aufzeichnungen kennen. Die Geschichte von Atlantis ist in zwei Büchern mit dem Titel Kritias und Timaeus verzeichnet, die Teil einer großen Sammlung von Schriften sind, die von Plato Dialogues genannt werden.
Artefakte aus Atlantis gibt es genügend nur werden sie auf dem Schwarzmarkt verkauft und man weiss nicht das sie aus dieser Zeit stammen. Wie traurig.
8588136C-5EF5-43CD-9A91-CB2A6EB0EDAB.jpeg
20F35612-8B06-40EA-B4E1-F288138D7842.jpeg

Die Geschichte von Atlantis wurde von Solon aus alten ägyptischen Aufzeichnungen um 600 v. Später, um 360 v. Chr., Rezitierte. Diese epische Geschichte wurde in den Dialogen aufgezeichnet.
Die Rezitationen bezüglich Atlantis nennen wir das Atlantis Transcripts. Diese faszinierenden Transcripte enthalten auch die Geschichte von Hellas, Attika, dem alten Ägypten und anderen Inseln und verschiedenen Provinzen. Sie bieten auch wichtige Informationen über die Vorgeschichte von ganz Europa und Asien. Zusätzlich enthalten sie auch unglaubliche Details der massiven geologischen Veränderungen, die das Asowsche Meer und die Ägäis geschaffen haben.
D73A6E37-0243-4200-857C-A44D2FA7391D.jpeg
832AF476-91D9-4667-81F4-6981A0CD74FA.jpeg

Ich hoffe es hat euch Spass gemacht meinen Beitrag zu Lesen...
Was sagt ihr dazu? Schreibt mir einen Kommentar und unterstützt meine Forschungen

Bis Bald.....