Im Dienst fürs Kryptogeld - Meine virtuelle Kongomission

in deutsch •  last month 

lernejodekwibe.jpeg

Im Dienst fürs Kryptogeld - Meine virtuelle Kongomission


Leute, das Erlebnis gestern war so steil, dass ich euch davon berichten muss. Nun, wie ihr sicher wisst, arbeite ich jetzt für die Plattform WEKU und da habe ich meiner Chefin versprochen, dass ich die Esperanto-Community hineinbring.

Nun zufällig unterrichtet da mitten in der demokratischen Republik Kongo ein gewisser Kwibe Esperanto an die unschuldigen Kinder. Dafür, dass er eigentlich nur ein halbert hiniges Handy hat, ist er doch eigentlich ein ziemlich erfolgreicher "Influencer".

Influencer ?



Na ja, da fehlt ihm halt die Professionalität. Nachdem ers nicht geschafft hat sich auf WEKU zu registrieren, noch meine Links zu lesen hat er mich dann gestern doch etwas genervt. Da ich leider kein Französisch kann war unsere gemeinsame Sprache eben Esperanto.

Mir hatten dann doch ein längeres Gespräch, wo leider er das meiste geredet hat, was leider auch nicht zu seinem Vorteil war. Es hat sich dann herausgestellt, dass er überhaupt keine Ahnung hat, was Kryptogeld eigentlich ist.

Kryptogeld ? Ist das das Geld von deinem Land ?

Im Original: Cifra Mono? Ĉu estas la mono de via lando? ... Ich wollt ihm dann noch erklären, dass er niemanden braucht, der was ihm Geld über Western Union (la plej granda aĉeguloj nepre) schickt, weil er kann sich ja, das Geld selbst schicken wenn er genung Krypto hat. Davon mal abgesehen, dass er auch bei jeder Direktbank ein Konto eröffnen kann, wenn er die Dokumente schickt.

Nachdem ich dann mit ihm die Esperanto-Hymne singen musste ... fangt übrigens mit "in die Welt kam ein neues Gefühl" an ... - ja , nämlich Kryptogeld ... hat er dann noch gesagt, nachdem ers Geld von Western Union kriegt hat, dass er mir dann eine DVD von einer selbstgedrehten Doku schickt.

"Kara Amiko" ... das fühlt sich jetzt an wie "Mazi en Kongolando"-reloaded. Wer verschickt noch DVDs im neuen Millenium? Wollt ihm noch erklären ... "He, du kannst deinen Film ganz einfach auf DTube posten und kriegst dann automatisch die Kohle" ... leider is auch dazu nicht mehr gekommen.

Also falls wer Lust und Laune hat, dass aus unserem "Monsieur Dieu Merci" aka Kwibe noch mal ein anständiger selbstbewusster Influencer und Blogger wird... ihr könnt ihn auch ganz praktisch auf Facebook kontaktieren. Bis hierher hat ers leider noch nicht geschafft.

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Hi schöner Post und ich hab mal was von Minikonten gehört, die nur mit SMS genutzt werden können. Afrika ist da sehr weit vorne, was virtuelles Geld angeht. Viele Shops haben nur eine Handynummer auf einem großen Schild und werden so bezahlt. Länder wie Ruanda machen es vor, wie die Zukunft Afrikas aussehen kann.

Davon habe ich auch gehört, aber der Kwibe scheint leider nichts davon zu wissen und so schätze ich mal, dass das leider im Kongo noch nicht gibt. Ich werde da mal in meinem virtuellen Bekanntenkreis fragen. Ich spiel schon mit dem Gedanken in Venezuela IT-Dienstleistungen zuzukaufen.

Alle Entwicklungsländer haben den großen Vorteil, dass sie schneller auf neu Techniken reagieren können. Wir haben unsere alten Banken und Systeme, die zwar vielen Sicherheit bieten, jedoch wohl nich zukunftsfähig sind. Ich sehe nur wie die Welt in Afrika investiert und es mehr und mehr Startups dort gibt.
Die Gründerszene ist super und der Wohlstand wächst.
Hier noch mal das SMS System:
https://www.welt.de/wirtschaft/bilanz/article162694583/Afrika-zeigt-der-Welt-wie-mobiles-Bezahlen-geht.html

Congratulations @mattgroening! You have completed the following achievement on the Steem blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You distributed more than 700 upvotes. Your next target is to reach 800 upvotes.

You can view your badges on your Steem Board and compare to others on the Steem Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

To support your work, I also upvoted your post!

You can upvote this notification to help all Steem users. Learn how here!