ARTE NOAH - Kunst hilft Tieren in Not

in #deutsch2 years ago (edited)

Screenshot 2017-12-29 17.19.48.png

Nur alle zwei Jahre findet in der Steiermark die bemerkenswerte Benefizausstellung ARTE NOAH statt (ENGLISH below!)

KunstsammlerInnen bietet sich eine einzigartige Gelegenheit, Werke namhafter Künstler und Künstlerinnen zu erstehen. Für Kunstschaffende ist es eine wunderbare Gelegenheit, Gutes zu tun. Darüber hinaus ist dies eine Gelegenheit für nette Begegnungen. Termin vormerken! Vernissage am 27. April 2018, Kunsthalle Feldbach. Der Verkauf läuft bis 27. Mai 2018.

Kunstschaffende, die Werke spenden möchten, mögen sich bitte an den Patron der Ausstellung, Ludwig Haas (http://uniquesteelart.com/) beziehungsweise an den Verein wenden.

Auch 2018 werden wieder ARTE NOAH-Awards verliehen. Informationen über diesen Wettbewerb ebenfalls auf der ARTE-NOAH-Webseite https://www.arte-noah.at/

Hier einige Links dazu:
ARTE NOAH im Web: https://www.arte-noah.at/
Santonina's Blog: https://santonina.wordpress.com/berichte/arte-noah-kuenstler-helfen-tieren-in-not/
Auf meiner Kunst-Webseite: https://giaart.wordpress.com/berichte/arte-noah-2016/ und https://giaart.wordpress.com/events/

So weit zu den Fakten. Hier noch ein paar Details betreffend die Besonderheiten von ARTE NOAH.

ARTE NOAH ist zwar aus organisatorischen Gründen als Verein organisiert, aber die OrganisatorInnen arbeiten ehrenamtlich und es wird kein Cent von dieser Veranstaltung für die Vereinsaktivitäten verwendet.
Der Erlös der Benefizausstellung kommt zu 100 Prozent dem Tierschutz zu. Die Ausgaben werden genau belegt.
Die Spenden dienen beispielsweise der optimalen Versorgung von misshandelten und verwahrlosten Tieren und anderen individuellen Notfällen oder werden für chirurgische Eingriffe zur Verfügung gestellt, wenn sich ein Tierhalter diese nicht leisten kann und daher Hilfe braucht.
ARTE NOAH begann als kleine Initiative einer Gruppe um den international anerkannten Edelstahlkünstler Ludwig Haas. In kürzester Zeit mauserte sich ARTE NOAH zu einem künstlerischen Großereignis mit einer großen Welle der Hilfsbereitschaft.

Den guten Kontakten von Ludwig Haas in der Kunstszene ist es zu verdanken, dass viele namhafte Kunstschaffende auf ARTE NOAH aufmerksam wurden und sich beteiligen. Das wiederum hat zur Folge, dass sich bei der Vernissage Scharen von Kunstsammlern tummeln und dass sie zu einem wunderschönen groißen, aber familiären Fest wurde.

Da der Tierschutzgedanke im Vordergrund steht, sind weniger bekannte KünstlerInen ebenso herzlich willkommen und es wird bei der Erwähnung kein Unterschied gemacht. Ja, auch Nachwuchskünstlern wird eine Chance eingeräumt. Ihre Werke haben sich einer Begutachtung zu stellen, was ja wohl verständlich ist.

Die Benefizausstellung wurde nach und nach ideenreich mit zusätzlichen Attraktionen ausgestattet. Den PreisträgerInnen winken Ateliertage in der steirischen Bezirkshauptstadt Feldbach auf Einladung der Stadtgemeinde Feldbach und es findet der schon erwähnte ART NOAH-Kunstwettbewerb mit attraktiven Preisen statt.

Im Vorjahr wurde auch erstmals ein ARTE NOAH-Tierschutzpreis verliehen.

Auch übers Jahr findet die eine oder andere ARTE NOAH-Veranstaltung statt, beispielsweise die beliebte ARTE NOAH-Hundewanderung im Südburgenland.

Mir liegt es einfach am Herzen, diese beispielgebende Idee weiterzugeben, denn...

Erstens beteiligt sich unsere Familie (Künstlerfamilie Simetzberger) seit Jahren daran. Daher erlebe ich, wieviel Freude es bereitet zu helfen!
Zweitens sollte ARTE NOAH einem größeren Kreis zugänglich gemacht werden.
Drittens finde ich, ARTE NOAH ist ein positives Beispiel für andere Regionen in aller Welt.

Ich denke, das ist mal genug als erste Information für alle, die sich für aktiven Tierschutz interessieren. Ich habe vor, einen unterhaltsameren Beitrag über meine Erlebnisse mit ARTE NOAH abzuliefern.

Im Moment dreht sich bei uns im Hause alles nur noch ums Feiern. Es beginnt ja bald die Neujahrsnacht°

Daher bin ich nun anderweitig busy, ups, beschäftigt!
Prosit Neujahr!

IMG_5015.JPG

ENGLISH SHORT VERSION

The remarkable charity exhibition ARTE NOAH takes place in Styria only every two years. Art collectors have a unique opportunity to acquire works by well-known artists.
Mark appointment! Vernissage on April 27, 2018, Kunsthalle Feldbach, Styria, Austria. The sale runs until May 27, 2018.
Artists who want to donate works of art, please contact the patron of the exhibition, Ludwig Haas (http://uniquesteelart.com/).
Also in 2018 ARTE NOAH Awards will be awarded. Information about this competition on the ARTE NOAH website https://www.arte-noah.at/

Here are some links (in German):
ARTE NOAH in the Web: https://www.arte-noah.at/
Santonina's Blog: https://santonina.wordpress.com/berichte/arte-noah-kuenstler-helfen-tieren-in-not/
On my art website: https://giaart.wordpress.com/berichte/arte-noah-2016/ and https://giaart.wordpress.com/events/

So far to the basic facts. Here are a few details concerning the peculiarities of ARTE NOAH.

Although ARTE NOAH is organized as an association for organizational reasons, the organizers work voluntarily and not a cent of this event is used for the club activities.
The proceeds of the charity exhibition are 100 percent animal welfare. The expenses are exactly documented.
The donations, for example, provide optimal care for abused and neglected animals and other individual emergencies or are made available for surgical interventions if a pet owner can not afford them and therefore needs help.
ARTE NOAH started as a small initiative of a group around the internationally recognized stainless steel artist Ludwig Haas. In a very short time, ARTE NOAH turned into a major artistic event with a great wave of helpfulness. It is thanks to the good contracts of Ludwig Haas in the art scene that many well-known artists have become aware of and participate in ARTE NOAH. This in turn means that at the vernissage throngs of art collectors frolicking and that it was a beautiful big, but family celebration.
The charity exhibition was imaginatively arranged with additional attractions. The award winners will be wowed by studio days in the Styrian district capital Feldbach and the already mentioned art competition will take place with attractive prizes.
Also over the year, one or the other ARTE NOAH event takes place, for example the popular ARTE NOAH dog walk in southern Burgenland.

It is important to me to pass on this exemplary idea.

First, our family (artist family Simetzberger) has been involved for years. Therefore, I experience how much joy it is to help.
Second, ARTE NOAH should be made accessible to a wider circle.
Thirdly, ARTE NOAH is a positive example for other regions around the world.

I think that's enough to be the first piece of information for those who are interested in active animal welfare.
I intend to make a more entertaining post about my experiences with ARTE NOAH

At the moment everything in our house is just about celebrating. New Year's Eve coming in a couple of hours.

That's why I am busy now...!
Happy New Year!

Esel_Weide.png

Sort:  

Das ist eine ganz tolle Initiative! Ich hab mir den Termin vorgemerkt. Ich wohne in Wien und bin nicht mobil, aber wie heißt es so schön: "Wo ein Wille, da ein Weg!"

Zunächst mal Kontakt mit Ludwig Haas aufnehmen, kannst ihm liebe Grüße von mir sagen! Ich durfte auch mal seine Schülerin sein. Es fährt sicher jemand von Wien runter. Alles lässt sich managen... :)n
Danke fürs Resteemen - hier im Namen der Tiere, die dadurch Hilfe bekommen!

The @OriginalWorks bot has determined this post by @martinamartini to be original material and upvoted it!

ezgif.com-resize.gif

To call @OriginalWorks, simply reply to any post with @originalworks or !originalworks in your message!

Ein sehr interessantes Projekt, find ich schön das es solche Veranstaltungen gibt, wenn auch nur alle 2 Jahre.

Ich denke, das ist ganz weise, denn es würde sonst die Freiwilligen zu sehr strapazieren und sich abnutzen... :)

Thank you for this information, it sounds like a wonderful initiative and I would be happy to donate my prints for the exhibition!
Happy, fantastic new year to you and your family
<3

@shlomit, that‘s really kind of you! arrange to be present at the opening, too! :)

Ich habe gespannt auf den Artikel gewartet, den du ja in einem meiner Posts angekündigt hast. Finde die Idee der Veranstaltung sehr spannend! Wünsche euch noch viel Erfolg!
LG

Ja, und zu einem späteren Zeitpunkt kommt ja noch Unterhaltsames zum Thema. Aber davor geht‘s bei mir kunterbunt mit anderen Themen weiter! Wow, du bist aber aufmerksam! Danke dir!