Ticwatch E - Eine Smartwatch, die bezahlbar ist.

in #deutsch4 years ago

Eine Uhr ist einfach nur nervig, ich persönlich mag es einfach nicht eine Fessel am Arm zu haben. Oh... pardon ich mochte es nicht, bis ich die Ticwatch E gefunden habe.


1560_MTF_20180129.jpg
Ich war trotz meiner "Uhrenphobie" auf der Suche nach einer Smartwatch für mich. Was ich aber nicht wollte, war eine Uhr, die ein halbes Vermögen kostet. Ich wollte kein Samsung Gear für 400 €. Für meine Ticwatch habe ich mit PayPal Gebühren 134 € bezahlt. Das ist aber nicht mehr notwendig, da es die Uhr jetzt auch auf Amazon gibt (hier). Aber lasst uns erstmal über die Specs sprechen:


Spezifikationen


Die Uhr läuft mit Android Wear 2.0, dadurch hat man sehr viele Möglichkeiten für Watch Faces, sowie zahlreiche andere Apps. Man hat ein 1,4 Zoll OLED-Display, welches für meine Verhältnisse total ausreicht. Auch die Displayhelligkeit ist gut. Man kommt ganz gut durch einen Tag. Die angegeben 48 Stunden erreiche ich nicht, aber selbst wenn man mal das Aufladen vergisst, muss man nicht nervös werden. Der Akku hält auch noch bei 30 % eine Ewigkeit. Das Band der Uhr ist sehr angenehm, man vergisst fast, dass man eine Uhr anhat.

Weitere Funktionen der Uhr sind eingebautes GPS, WLAN, Bluetooth, Mikrofon und Lautsprecher. Für mich ist die Uhr durch die breiten Specs und den günstigen Preis einfach der absolute Hammer!


Funktionen


Es ist nicht möglich, auf jede Funktion der Uhr einzugehen. Es ist einfach unglaublich, wie flexibel man mit dieser Uhr ist. Durch Android Wear hat man Zugriff auf alle WatchFaces in Playstore, daher ist auch für jeden Geschmack etwas dabei. Ich persönlich habe mir das "Pear Motion"-Face geladen und bin damit sehr zufrieden.

Der Google Assistant ist auch mit an Board, daher kann man einfach mit dem Mund WhatsApp-Nachrichten versenden, einen Timer stellen und auch mal schnell etwas nachschlagen. Das ist einfach extrem praktisch!

IP 67 wasser- und staubdicht. Auch wenn die Uhr damit zertifiziert wurde, wird man schon in der Anleitung darauf hingewiesen, dass man das ja nicht provozieren müsse. Daher habe ich die Uhr noch nicht beim Schwimmen oder unter der Dusche angehabt. Mir ist jedoch bei dem abwaschen aufgefallen, dass dar Touchscreen auch gerne auf Wasser reagiert. Das stellt aber für mich kein Problem dar.


Sport


Ich persönlich bin ja nicht die größte Sportskanone, habe die Uhr aber mal bei dem Joggen mit genommen. Durch Android Wear ist Google Fit vorinstalliert. Dieses würde ich auch der Fitness-App der Ticwatch vorziehen, da mir schon von dem "Hauseigenen" Schrittzähler gezeigt hat, dass dieser für die Katz' ist. 250 Schritte beim Umziehen ist eben schon eine Leistung. Und selbst wenn man mal sein Geschäft verrichtet, macht man laut der Uhr dabei 100 Schritte. Man kann aber auch den Schrittzähler von Google verwenden und dieser ist einfach sehr zuverlässig.


Fazit


Es war wirklich Glück, dass ich diese Uhr von einem Freund empfohlen bekommen habe. Ich selbst wäre wahrscheinlich nicht so schnell auf diese aufmerksam geworden. Ich habe die Uhr jetzt seit ca. 3 Wochen und bin wunschlos glücklich. Am Anfang ist das alles natürlich ungewohnt, aber das ändert sich sehr schnell. Wer eine gute Uhr zum günstigen Preis sucht, dem kann ich die Ticwatch E nur empfehlen. Ich gebe auch mal den Link zu der Herstellerseite und zu Amazon. Ich verwende keine Affiliate-Links.


Heute mal ein kleines Review. Wenn du noch Fragen zu dem Thema hast, dann stell sie mir doch einfach in den Kommentaren.

Bis zum nächsten Post!

Grüße,
MarcT


Vielen Dank an @theaustrianguy, da er für mich 10SBD in STEEM getauscht hat und sie mir geschickt hat, sonst hätte ich den Post heute aufgrund der Bandbreite nicht online stellen können. Die 10 SBD hat er natürlich wieder bekommen.

Sort:  

ich weiß immer nicht was die Leute so schlimm finden an der Tatsache mal 400 Euro für ne Uhr auszugeben. Ich bin mit meiner Gear s3 classic hochzufrieden.

Aber tolles Review sowas gehört eigentlich auf Amazon XD.

Ich sage nicht, dass eine Uhr für 400 € zwangsweise schlecht ist. Ich finde nur, dass es auch vergleichbare Modelle gibt, welche weit unter diesem Preis liegen.

Das klingt ja wirklich nach einem Preisknaller!
GPS und IP67 zertifiziert für 134€. So etwas preiswertes ist mir bislang noch nicht untergekommen.. Ich habe mir 2016 die Samsung Gear S2 gekauft. Heute nutze ich sie kaum noch, da es mir unter dem Strich zu mühselig ist sie jeden Abend aufzuladen. Ja ich bin ein fauler Mensch ;)
Wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Spaß mit deiner neuen Uhr.

Vielleicht ja mein eine Bestellung wert, habe mir das ganze mal abgespeichert, danke !