OnePlus 5 Review [Es lebt...]

in #deutsch4 years ago

Gestern hatte ich über meine Unfähigkeit bei dem Versuch mein OnePlus 5 zu rooten berichtet. Und heute kann ich euch eröffnen: Es lebt! Aber was ist denn überhaupt OnePlus?


Smartphone

Seit knapp einem Jahr bin ich nun im Besitz von meinem OnePlus 5. Und ich muss euch sagen, ich werde nie wieder zu einer anderen Marke wechseln. Das Preis-Leistung-Verhältniss ist einfach nur extrem gut. Vor meinem OnePlus 5 war ich ganze 5 Jahre der Besitz eines Samsung Galaxy S4 Mini. Das wurde gegen Ende jedoch ein Krampf. Wie es im Moment aussieht, wird es bei OnePlus allgemein zu solchen Problemen nicht kommen.


Specs


OnePlus baut ihre Geräte mit der Chance zu überleben. Man Handy hat für 550 € 120 GB Speicher, 8 GB Ram, einen Snapdragon 835 und ein wunderschönes OxygenOS. Die Kamera ist für den Preis auch sehr gut. Man kann die Bilder natürlich nicht mit einem Google Pixel 2 vergleichen, dieses kostet aber auch 300 € mehr.


Perspektive


Es gibt viele Leute die aufschreien: "Wer braucht denn schon 8 GB Arbeitsspeicher? Das ist doch unnötig!". Da kann ich nur sagen: "Nein!". Auch wenn 8 GB im Moment noch viel sind. Das wird auch in 4 Jahren noch ausreichen. Die Betriebssysteme werden immer anspruchsvoller und viele Hersteller versuchen so den Nutzer so zu einem neueren Modell zu bewegen. Aber OnePlus tut das eben nicht. Ein OnePlus-Gerät kann man auch einfach mal 3-5 Jahre benutzen und man muss nicht immer direkt zu dem neuen Gerät aufrüsten, da das Alte schon wieder den Geist aufgibt. Ein Bekannter von mir hatte jetzt erst sein OnePlus 1 durch ein OnePlus 5T ausgetauscht. Das spricht für sich...


Root


Das erste Gerät von OnePlus wurde sogar direkt mit einem Root versehen ausgeliefert. Dies hat sich inzwischen geändert. Wenn man sich aber nicht wirklich blöd anstellt, dann kann einem der Root auch in 10 Minuten gelingen. Dafür war ich aber leider gestern ein wenig zu doof ;)...


Fazit


Ich bin ein wirklich stolzer OnePlus-Nutzer. Die Geräte sehen super aus und funktionieren einfach tadellos... Danke OnePlus für die Geräte. OnePlus-Geräte können mit den aktuellen Flaggschiffen mithalten sind aber noch bezahlbar. Einfach ein erstklassiges Gesamtpaket!


Ich hoffe, dass euch der heutige Post gefallen hat. Wenn ihr auch etwas zu dem Thema zu sagen habt, dann schreibt das doch in die Kommentare!

Bis zum nächsten Post!

Grüße,
MarcT

Sort:  

Ich besitze selbst ein Oneplus 3T und bin damit sehr zufrieden. Hatte davor ein Huawei Mate 7. Da gefiel mir aber die Oberfläche nicht und es wurde recht schnell langsamer. Das einzige, wo ich dem Huawei etwas nachtrauere ist der Akku. Da wären mir ein paar Stunden mehr beim Oneplus schon sehr willkommen.