Friedliche Eltern, Glückliche Kinder - Peaceful Parent, Happy Kids Übersetzung #Teil 1 VorwortsteemCreated with Sketch.

in deutsch •  2 years ago  (edited)

fegk.png

Friedliche Eltern,
Glückliche Kinder

Wie man aufhört zu schreien und
anfängt eine emotionale Verbindung einzugehen

von Dr. Laura Markham
Gründerin von Ahaparenting.com

Mit einem Vorwort von Jack Canfield
Autor von Chicken Soup for the Parent‘s Soul

Trennlinie.png

Für Daniel, Eli und Alice
die mich zu Lieben gelehrt haben.

Und für Eltern egal woher,
deren Liebe die nächste Generation formen und die Menschheit verändern wird.
Unsere Zukunft ruht auf euren Schultern.

Trennlinie.png

Eine Generation voll von zutiefst liebevollen Eltern würde das Gehirn der nächsten Generation verändern und damit, dass der gesamten Welt.
-Charles Raison

Trennlinie.png

Vorwort von Jack Canfield



Eines morgen lernte ich eine wichtige Lektion von meinem Nachbar, als David seinem sieben Jahre alten Sohn Kelly beibrachte, wie man den Rasenmäher bediente. Gerade als er ihm zeigen wollte, wie man den Mäher am Rande des Rasens wendete, rief seine Frau Jan nach ihm und fragte ihn etwas. David drehte sich um und beantwortete die Frage. Währenddessen schob Kelly den Rasenmäher mitten durch das Blumenbeet am Rasenende – und hinterließ eine knapp einen Meter breite Schneise die dem Erdboden gleich gemacht worden war!

Sobald David das sah, drehte er durch. Er hatte viel Zeit und Mühe in das Blumenbeet gesteckt um seine Nachbarn neidisch zu machen. In dem Moment, in dem seine Stimme in eine halb-rasende Tonlage gegenüber dem armen Kelly erreichte, fuhr Jan schnell dazwischen, legte ihre Hand auf seine Schulter und sagte „David, bitte denke daran… wir ziehen Kinder auf, keine Blumen!“

Ich widmete mich vierzig Jahre lang der Inspiration und Unterstützung von hunderttausend Menschen, die ihre beruflichen und privaten Ziele erreichen wollen. Für die meisten von Ihnen, ist das herausforderndste Ziel reflektierende, produktive und mitfühlende Kinder großzuziehen – und eine eine authentische, intime und fröhliche Beziehung mit ihnen durch die Teenager und Jugendjahre zu genießen. Wie Ihnen sicherlich bewusst ist, ist dies keine leichte Aufgabe.
In meinen Workshops sehe ich jeden Tag Erwachsene die damit hadern, die Wunden ihrer Kindheit zu heilen und zu bewältigen. Hatten diese Menschen schlechte Eltern? Nein. Wie die meisten von uns, waren diese Eltern gute Menschen, die durch Ihre eigene Erziehung eingeschränkt worden sind und vermutlich vergaßen, dass sie Kinder und keine Blumen aufziehen – oder die einfach nur nie gelernt haben, wie man zu guten Eltern wird.

Die Eltern die ich unterrichte und begleite strengen sich an diese Zyklen zu durchbrechen und mit ihren Kindern neu anzufangen. Aber die besten Vorsätze reichen nicht immer aus um alte Narben zu heilen. Wir wollen inspirierende und friedliche Eltern sein, jedoch macht uns unsere aufgedrehte Kultur und unser stressiges Zeitalter das ziemlich schwer. Wir sind manchmal so niedergeschlagen von unseren eigenen Emotionen und Pflichten , dass selbst das kleinste Missgeschick von unseren Kindern glatt über den Abgrund befördert. Und während wir diesen überschreiten können wir uns die Litanei des „Bessere Eltern Seins“ vorsagen: Geduldiger, weniger gestresst sein. Aufhören zu schreien, mehr ermutigend und unterstützender sein. Jedoch ist es für uns sehr schwierig diese Ziele zu erreichen.

Die Eltern die dies schaffen, scheinen ein Geheimnis zu haben. Sie sind friedlicher, ruhiger und gleichzeitig stehen sie immer in enger Verbindung – zu ihren Kindern und zu ihrer eigenen inneren Weisheit. Natürlich sorgt dies für sich besser benehmende Kinder – Also ist es auch leichter ruhig zu bleiben in anstrengenden Situationen. Wenn ihr Kind aus versehen ihre Blumen mäht, erinnern sie sich immer an das, was am wichtigsten ist: Sie ziehen Kinder auf und keine beeindruckend schönen Blumengärten.

Friedliche Eltern, Glückliche Kinder ist ein Buch, dass uns in die Geheimnisse des erfolgreichen Erziehens aufzeigt.. Schmökern sie in irgendeinem der praktischen, sorgfältigen und inspirierenden Kapitel. Dr. Laura Markham wird uns zeigen, wie man seine Stimmung aufhellt und wir unseren Kindern unser bestes Selbst geben können, anstatt der kümmerlichen Überreste. Kapitel wie „Friedliche Eltern erziehen glückliche Kinder“ erinnern uns an diese tiefgründige aber häufig vernachlässigte Wahrheit.

Die Eltern die ich kenne, haben kaum Zeit zum lesen. Das Schöne an diesem Buch ist, dass Dr. Laura Handlungsleitfäden integriert hat. Jede dieser kleinen Lebensweisheiten sind kurz genug, dass man sie in einem Durchgang zu ende lesen kann. Egal ob vorm schlafen gehen, während man im Auto wartet oder während man versucht sich zu beruhigen, bevor man wieder mit seinen Kindern interagiert. Schritt für Schritt Anleitungen wie „Wie man ruhig bleibt, wenn dein Kind auf 180 dreht“ und „Emotionale Verbindung nutzen um die Schlafenszeit einfacher zu machen“ sind einfach genug aufzunehmen und zu implementieren im Eifer des Gefechts.

Selbstverständlich ist das Gefecht niemals wirklich zwischen Elternteil und Kind. Dies ist nur eine Nachfolge eines Kampfes der sich im Elternteil abspielte. Damit wir unseren Kindern unser Bestes geben können, müssen wir einiges in uns selbst aufarbeiten und Konflikte lösen, was niemals einfach ist. Welch bessere Motivation kann es für uns geben, diese Mühen auf uns zu nehmen, als die Liebe unserer Kinder? Dr. Laura bietet uns Eltern ein Repertoire an Strategien, um unsere eigenen Wunden zu heilen und unsere Verbindung mit unserem wahren Ich zu vertiefen. Dies wiederum macht es uns einfacher, tiefgründige Verbindungen mit unseren Kindern aufzubauen nach denen wir uns so sehr sehnen. Es ist tatsächlich wahr, dass es niemals zu spät ist um eine glückliche Kindheit zu haben. Und daran erinnert sie uns.

Dr. Laura Markham auf dem Nachttisch stehen zu haben, ist als hätte man seinen eigenen Schutzengel auf der Schulter, der einem nützliche Geheimnisse ins Ohr flüstert. Dies sind die Geheimnisse die jede Mutter und jeder Vater wissen muss, um ein viel friedlicherer und effektiverer Elternteil zu werden. Schlussendlich auch, um ein glücklicherer Mensch zu werden.
-Jack Canfield
Co-Autor, Chicken Soup for the Parents Soul
und Chicken Soup for the Mother‘s Soul

Trennlinie.png

Dies ist eine Übersetzung zu Informationszwecken. Sollte Ihnen der Inhalt gefallen haben, unterstützen Sie bitte den Autor indem Sie eine englische Version hier käuflich erwerben.

Weitere Teile folgen unter #fegk.

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Großartiger Post.

Eine Generation voll von zutiefst liebevollen Eltern würde das Gehirn der nächsten Generation verändern und damit, dass der gesamten Welt.
-Charles Raison

Wahnsinns Zitat! Danke für die Übersetzung. Ich selbst bin ein großer Fan von ressourcenorientiertem, motivierendem Verhalten. Bisher habe ich damit, allerdings nur auf beruflicher Ebene, nur gute Erfahrungen gemacht.

Hi, upvoted! Good stuff, hope to see you more often here. Also, fun fact for today: a chameleons tongue is twice the length of its body, lol.

Congratulations @lcshaft! You have completed some achievement on Steemit and have been rewarded with new badge(s) :

Award for the number of upvotes

Click on any badge to view your own Board of Honor on SteemitBoard.
For more information about SteemitBoard, click here

If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

By upvoting this notification, you can help all Steemit users. Learn how here!