#DigitalDinos feiern Premiere mit Special für #DACH Community

in #deutsch2 years ago

Das heiße #Blockchain Jahr 2019 geht mit einem Knaller zuende: Wie bei einem Adventskalender schenken wir euch jeden Tag einen neuen Token aus der Reihe #DigitalDinos!

Commdore C64.JPG

Was ist ein #DigitalDino ?

Auf https://digital-dinos.com haben mein Team und ich gerade eine besondere Aktion gestartet: Bis #Neujahr kannst du dir jeden Tag einen neuen Non-Fungible Token (#NFT) aus der Reihe #DigitalDinos in dein #Wallet ziehen. Diese Token basieren auf #Ethereum nach dem Standard #ERC721.

#DigitalDinos heißen sie, weil wir mit dem Projekt gleichzeitig ein Fenster in die digitale #Steinzeit öffnen. Jeder Token erinnert an einen #Retro #Rechner, der die Geschichte geprägt hat. Die meisten dürften sich noch an den Commodore C64 (siehe Bild) erinnern. Das Guiness Book of Records führt den C64 heute noch als den meist-verkauften Personal Computer allerzeiten.

Es gibt aber noch insgesamt 31 weitere spannende #DigitalDinos. Jeden Tag wird ein neuer released und ist dann für rund 24 Stunden als Freiexemplar verfügbar. Wir haben allerdings das tägliche Angebot aktuell auf 50 Tokens limitiert. Diese Stückzahl prägen wir jedoch aktuell jeden Tag frisch.

Und die Auflage ist streng limitiert! Insgesamt werden wir von keinem #DigitalDino mehr als 1.000 Stück minten. Es geht also um 32 verschiedene #DigitalDinos, von denen du aktuell je einer in dein #Ethereum #Wallet gehen kann. Da du hier in einer frühen Phase von diesem Projekt erfährst, kannst jetzt zu den allerersten gehören, die sich #DigitalDinos sichern! Jeden Tag verschenken wir ja sogar 50 #DigitalDinos!

Welchen Wert haben #DigitalDinos?

#DigitalDinos musst du dir wie Sammelbildchen vorstellen. Sie haben erstmal nur den Wert eines Aufklebers - schön, aber ohne echten Produktionswert. Damit will ich sagen, dass wir zwar bei dem Prägen der #ERC721 Tokens etwas #Ether aufwänden müssen - dabei handelt es sich aber um Kleinstmengen, die bei einem Schmelzprozess kaum für die inzwischen sehr wechselhaften und teils hohen #GWEI Preise wett machen würden. Kurzum: Der intrinsische Wert bei #DigitalDinos tendieret gegen Null. Es handelt sich auch NICHT um eine Kryptowährung, sonder um Token.

Und das ist der Unterschied: Alle Rechte an den Bildern liegen bei uns. Dank der Blockchain-Technologie können wir sie dir aber jetzt digital transferieren. Auf diese Weiset haben wir mit den #NFT einfach das Recht am Foto eines der 32 Retro-Rechner auf den Token übertragen.

Konkret heißt das: Wer immer einen der #DigitalDinos in seinem Wallet hält, besitzt das Recht, sich das dazugehörige Sammelbildchen anzeigen zu lassen. Am besten funktioniert das aktuell in deinem persönichen #Dashboard, dass du nach der ersten Transkation unter https://market.digital-dinos.com/dashboard#cards aufrufen kannst.

Leider untersützt noch nicht jedes Wallet die Ansicht als #Collectible (=Sammlerstück). Daher haben wir lieber dieses #Dashboard zur Ansicht als #Feature gleich mitgebaut. Und aktuell unterstützen #DigitalDinos ausschließlich #Ethereum - denn, soweit ich weiß, können #SMT auf der #STEEM #BLOCKCHAIN noch keine Bildrechte repräsentieren wie es unsere #DigitalDinos auf der #Blockchain können.

Kurzum: Wie bei Sammelbildchen haben #DigitalDinos also nur einen Wert, wenn du oder ein Tauschpartner sie gut finden. Wir hoffen deshalb, dass wir in den nächsten Wochen und Monaten viele Fans von unseren #DigitalDinos begeistern können. Dabei kannst du natürlich gern helfen. Mit der SEND-TO-A-FRIEND-Funktion in deinem DASHBOARD kannst du die #DigitalDinos heute bereits tauschen.

DISCLAIMER: Stand heute handelt es sich bei unserem Projekt #DigitalDinos um einem "Proof of Concept". Du kannst auf https://Digital-Dinos.com einige Basis-Funktionen bedienen, diese sind aber nur auf einem fortgeschrittenen, jedoch keinesfalls professionellen Entwicklungsstandard. Unter anderem kann man das #MetaMask-Wallet aktuell nur auf einem Computer benutzen. Es gibt zwar eine #MetaMask App, aber diese verfügt noch nicht über alle Rechte und es ist nur eine #Beta-Version verfügbar. Wann die App, die vollen Möglichkeiten wie die #Desktop-Version erhält, liegt an den Entwicklern bei der Firma Consensys. Wir denken aber bereits über weitere Schritte, wie eine eigene Tauschbörse nach. Außerdem wollen wir unsere #DigitalDinos bei #Opensea anbieten, falls ihr diese Tauschbörse schon kennt. Alternativ wäre auch #Enjin als Plattform für Spieleentwickler denkbar. Damit würden unsere #DigitalDinos in jedem Falle sehr viele erreichen. Mal sehen, wie weit wir kommen.

Wie kannst du teilnehmen?

  1. Navigiere auf https://www.digital-dinos.com, am besten mit Chrome oder Brave
  2. Falls du noch kein #MetaMask-Wallet hast, öffne ein neues Tab und Installiere das Browser-Plugin
  3. Wenn du auf den Button "Get This Free DIGITALDINO"
  4. Im #Marketplace siehst du dann, welche #DigitalDinos verfügbar sind.
  5. Klicke auf den Dino, der gerade 0 Euro kostet (Max. 50 Freiexemplare pro Tag)
  6. Signieren die Transaktion mit einfach deiner #MetaMask-Wallet, ohne das irgendwelche persönlichen Daten von dir erhoben werden!

Nach circa 10 Minuten erhältst du deinen #DigitalDino in dein Wallet.

Solltet dir ein bestimmter Retro-Rechner fehlen (die Übersicht findest du wie gesagt immer auf https://market.digital-dinos.com/dashboard#cards, sofern du dich mit #MetaMask eingelogt hast), dann kannst du ihn dir auch für 5 Euro kaufen. Diese Funktion verwendet den Zahlungsanbieter Stripe und ist noch in der Erpobungsphase. Falls wir mit dem Projekt plötzlich viel Geld verdienen, wollen wir es übrigens an Museen wie den http://www.digitalretropark.de spenden.

Übrigens: Wenn du #etherscan oder einen anderen Dienst als unseren https://market.digital-dinos.com benutzt, werden die Bilder meistens nicht angezeigt, werden aber bereits als dein Eigentum angezeigt.

Welche #DigitalDinos sind am interessantesten?

Natürlich hat jeder der 32 Retro-Rechner, den wir auf https://digital-dinos.com führen eine eigene Geschichte. Am heutigen 2. Adventssonntag bieten wir zum Beispiel 50 Freiexemplare des Osborne 1 an.Osborne 1.JPG

Beim Osborne 1 handelt es sich um den weltweit ersten tragbaren Computer.

  1. Er wurden 1981 gelauncht
  2. Er wog mehr als 10 Kilo
  3. Er verfügte über 64 Kb RAM

Klick dich einfach mal durch auf https://digital-dinos.com. Dann findest du noch mehr #DigitalDinos aus der Steinzeit des digitalen Lebens.

An Weihnachten, 24. Dezember 2019, soll es 50 Freiexemplare der Apple Lisa, benannt nach Steve Jobs unehlicher Tochter, geben. Am 1.1.2020 schließen wir den Kalender mit dem ersten Smartphone der Welt: Dem Nokia 9210.

Viel Spaß mit unserem neuen Adventskalender für die Blockchain. Gib mir gerne dein Feedack unten oder auf Twitter.

@kryptokessler

Sort:  

Congratulations @kryptokessler! You have completed the following achievement on the Steem blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You received more than 250 upvotes. Your next target is to reach 500 upvotes.

You can view your badges on your Steem Board and compare to others on the Steem Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Vote for @Steemitboard as a witness to get one more award and increased upvotes!

Sehr cooles Projekt! Danke für den C64.