Dein Körper ist bereit für den Trip - aber der Geist nicht!

in deutsch •  last year 

Hey Steemerinos,

mir ist da vor einiger Zeit etwas aufgefallen, wenn ich zu oft trippen wollte und darüber möchte ich heute mal mit euch sprechen.

Und zwar geht es darum, dass der Körper zwar trippen könnte, der Geist dazu aber nicht bereit ist.
Aber was meine ich damit?

Nun, ich habe vor einiger Zeit versucht, ungefähr 1 Woche nach meinem Ho-Mipt-Trip, wieder zu trippen. Dafür habe ich mir 40mg reingezogen.
Allerdings habe ich von den Effekten so gut wie gar nichts gespürt - es war einfach nur sehr intensiv und es war "da", aber es gab keine Euphorie, gar nichts.

Ich habe mich dabei, und auch danach, auch immer wie son benutztes Kondom gefühlt. Als wäre ich gummiartig und vollkommen ausgereizt.
Mein Körper war wohl, so denke ich, einfach nicht in der Lage noch mehr von dem zu empfinden, was er vor einiger Zeit empfunden hat.

Körperlich sollte ich nach einer Woche ja locker wieder dazu bereit sein, laut einigen Seiten sogar nach 3 Tagen - aber die geistige Verarbeitung bzw. Vorbereitung ist woh l viel entscheidender. Ich werde zwischen meinen Trips jetzt auf jeden Fall einiges an Zeit lassen.

Es ist einfach nur verschwendet ansonsten. Aber hey, wenn ich Glück habe, habe ich bald auch wieder ein paar schöne Shroomies!

Da freu ich mich jetzt schon drauf.

Liebe Grüße
Kranoras

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Hallo @kranoras das sind für mich alles böhmische Dörfer was Du hier so schreibst. Kannst du das bitte etwas näher erkären. Was ist trippen mit einem Ho-Mipt-Trip und was sind Shroomies. Wäre sehr nett von Dir. Gruss Helmut

Mit Shrooms sind psychedelische Pilze, also psychoaktive, gemeint. Außerdem ist 4-ho-mipt ein Research-Chemical Tryptamin, welches halt ähnlich wie LSD oder besagte Pilze wirkt! Trippen bezeichnen..naja..das Konsumieren dieser Substanzen.

Bei Psychedelika ist das aber nicht wirklich "Freizeitspaß" oder etwas, was man mal auf einer Party nehmen kann. Zwar ist das heutzutage bei manchen Leuten etwas anders, aber meiner Meinung nach kann sowas halt ziemlich nach hinten losgehen.

Vielen Dank für deine Aufklärung, sehr detailliert und verständlich, kommt für mich eig.nicht in frage, bin halt neugierig und immer bereit etwas Neues zu verstehen. Gruss Helmut.