#Fotolern - Projekt Nr.1 / Die Ausrüstung

in deutsch •  2 months ago

Hey Leute,

hiermit möchte ich einen Beitrag, zu dem Projekt #Fotolern, darbieten.

Foto Challange Equip.jpg

Seit kurzer Zeit beschäftige ich mich mit der Fotografie. Ich habe, mit der Zeit, schon gewisse Grundlagen gelernt, aber würde mich noch als Amateur bezeichen. Daher trifft sich dieses Projekt sehr gut. Das Projekt ist in einzelne Phasen unterteilt und die erste Aufgabe, bezieht sich auf die vorhandene Ausrüstung.

Wie manche villeicht gemerkt haben, teile ich meine Ausrüstung mit @yaraha. Wie sie, bereits beschrieben hat, hat alles mit einer Nikon 50D begonnen. Damit haben wir unsere ersten Fotos für mein Introduce geschossen. Unsere Begeisterung, war ab dem Zeitpunkt, vollkommen geweckt, sodass wir beschlossen haben aufzurüsten. Nach kurzer Zeit wurde eine Canon EOS 1300D gekauft. In der Beschreibung wurde sie als sehr gute einsteiger Kamera beschrieben, was meiner Meinung nach absolut stimmt. Da @yaraha und ich, Fans von Nahaufnahmen sind, haben wir uns ein zusätzliches Objektiv gekauft. Wir kauften uns ein Canon EF-S 18-55 mm und sind damit, bisher sehr zufrienden. Zudem haben wir noch ein kleines Stativ, das bisher noch nicht in Benutzung kam.

IMG_5251.jpg
Ich hoffe, dass wir noch einiges zur technischen Umsetzung lernen. Probleme haben wir (vermutlich) auch , Bilder in Szene zusetzen.

Also, nochmal unsere Ausrüstung zusammengefasst:

• Nikon 50D
• Canon EOS 1300D
• Canon Zoom Lens EF 75-300mm
• Mini Stativ

Ich freue mich auf viele Beiträge zum Thema - #Fotolern. Ich bin gespannt auf das nächste Projekt.

Liebe Grüße
John B.

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  Trending

Hallo John,

vielen Dank für Deinen Beitrag - da habt Ihr ja 2 ganz gute Kameras für den Anfang zur Verfügung 😀 Und wichtig - das jeder eine hat, dann kann man mal schön zusammen los und herum fotografieren 😉

Hi John,

die Canon EOS 1300D ist tatsächlich eine optimale Kamera um Fotografie zu lernen. Und dieses Projekt gibt dir vllt. auch 1-2 passende Inputs. Die beste Methodik ist trotzdem immer noch einfach rausgehen und fotografieren. Wenns jedoch mal fragen gibt kannst du dich auch gern direkt melden.

Schön dich dabei zu haben ;) , bin gespannt wie du dich hier schlägst.