Papierdiktatur

in deutsch •  4 months ago

Ihr schlagt euch sicherlich jeden Tag mit dem berüchtigten Papiertiger herum. Ich bin grad im Skifahren und unsere Gruppe ist im Begriff ein paar Mann-Stunden mit einer Gutschrift für einen Skitagausfall wegen geschlossener Lifte zu vertun. Andere können sich das Skifahren dieses Jahr nicht leisten, weil sie gerade Steuern auf Einkünfte nachzahlen, die sie nie erzielt haben.

Ich erspare euch weitere Beispiele für den berüchtigten Papiertiger. In Deutschland erreicht man nur mit der Schriftform etwas. Umgekehrt ist es so, dass das, was nicht niedergeschrieben ist, nicht existiert. Es könnte jemand kommen und auf offener Straße einen Menschen niederstechen. Wenn sich keiner fände, der bereit wäre, dies mit einer unterschriebenen Zeugenaussage schriftlich zu fixieren, wäre es nicht möglich, dieses Verbrechen zu verfolgen. Wenn ihr mir das nicht glaubt, dann setzt euch mal in den Zuschauerraum eines beliebigen Gerichtsverfahrens. Die Juristen sind allesamt Stubenhocker. Die gehen keinen Millimeter vor die Tür. Einzig die Schriftsätze zählen. Der Wahnsinn geht aber noch weiter. Falls sich ein Zeuge findet, der beispielsweise im Kommissariat seine Zeugenaussage unterschreibt, reicht das noch immer nicht aus, um einen Täter zu überführen. Ihr kennt das alle aus dem Tatort und aus den Mafiaprozessen. Die Zeugen müssen in ein Zeugenschutzprogramm. Gelingt es den Mafiosi, die Zeugen vor der Verhandlung zu meucheln, kann der Verbrecher nicht verurteilt werden. Warum eigentlich nicht? Diese Fragestellung beantwortet uns die liebgewonnene Sonntagabend-Unterhaltung nicht. Wir kriegen nur noch mit, dass die Zeugen die Verlierer der unterhaltsamen Vorstellungen in den Gerichtssälen sind. Die Zeugenvernehmungen in den Verhandlungen erfolgen genau wie ihr das im TV seht. Der Zeuge wird vorgeladen und erst mal geoutet. In der öffentlichen Verhandlung erfahren alle Zuschauer Name, Anschrift, Familienstand, Kinder und Vorstrafen des Zeugen. In Mafia- oder Millieu- Prozessen zückt die „Familie“ zufällig genau in diesem Moment geschlossen Bleistift und Papier. Zeugen, die etwas unbedarft in eine Verhandlung gehen, blicken in diesem Moment, woran sie sind. Nach dem Outing erklärt der Richter dem Zeugen ausführlich, dass er auch ohne Vereidigung bei einer Falschaussage etwa drei Monate ins Gefängnis muss. Weiterhin führt der Richter in einer Eselsgeduld aus, dass man sich als Zeuge nicht hinter Nicht-Wissen verstecken darf. Auch in diesem Fall droht Gefängnis. Der Richter klärt auch über das Thema Vereidigung auf. Diese erfolgt immer nach der Aussage durch einen beliebigen am Prozess beteiligten Juristen. Im Dunkeln bleibt die Gefängnisstrafe, die bei einer Nicht- oder Falschaussage unter Eid droht. Unmissverständlich klar ist allerdings, dass ein Zeuge dann auf jeden Fall länger als drei Monate einsitzt. Übrigens wird diese Zeugeneinschüchterung durch den Richter nicht nur bei Prozessen vor der Strafkammer praktiziert, sondern auch bei Kündigungsschutzklagen oder Nachbarschaftsstreitereien.

An alle Juristen: Zeigt mal, dass ihr Cojones habt!

Falls ich mich mit dieser Einschätzung täuschen sollte, bitte ich dringend um Klarstellung. Dafür eignet sich die Kommentarfunktion in diesem Social-Media-Kanal. Ich hoffe, dass ich mich täusche und mir jemand die fehlende Information hier mitteilt. Ich fresse allerdings einen Besen, wenn hier auch nur ein einziger Kommentar auftaucht, den nicht ein 10-Jähriger als Troll entlarven könnte.

Murksel-Papierdiktatur

Warum schreibe ich das ausgerechnet heute? Weil ich sauer bin, dass ich nicht auf die Piste kann? Genau und weil ich heute Nacht wach lag und mir die ganzen Truther-Videos auf Youtube zu der Unterschrift von Rauten-Mutti unter den Migrations- und Flüchtlingspakt angesehen habe. Es gab auch einen tapferen Truther, Tim Kellner, der gemeinsam mit einem Juristen versucht hat, Murksel mit einer einstweiligen Verfügung von ihrer Reise in das Königreich Marokko abzubringen. Klar, dass er vor deutschen Papiergerichten keine Chance hatte. Ich diagnostiziere den Richtern und Staatsanwälten eine Lese- und Rechtschreibschwäche. Sie haben entweder den Inhalt der juristisch wasserdichten Schriftsätze nicht erfasst oder aber bei der Abweisung der Klagen hat sich der berüchtigte Fehlerteufel eingeschlichen. Vermutlich beides. Einige Truther haben über Tim Kellner gespottet, dass er tausende von Euro hart verdientes und versteuertes Geld für ein von vornherein aussichtsloses Vorhaben zum Fenster hinausgeworfen hat. Ich zolle Tim Kellner Respekt für seinen nicht nur finanziell riskanten, persönlichen Einsatz!

Gelbwesten, Truther, Verschwörungstheoretiker, Rechte

Finde die Gemeinsamkeit dieser Gruppierungen! Die Gemeinsamkeit ist, dass alle Regime-Gegner sind. Und dass dem Regime nun mehr als einziges Gegenmittel die Diffamierung bleibt. Wenn die Argumente nicht angreifbar sind, kann man nur noch die Personen angreifen. Seht ihr die Parallelen zu den Gerichtsverfahren? Ich denke, ich lehne mich nicht zu weit aus dem Fenster, wenn ich schreibe, dass das Mafiamethoden sind. Bis heute Morgen war mir unklar, wie weit dieser Mafia-Filz bereits in unser aller Leben gedrungen ist.

Ist YouTube kompromittiert?

Klar ist YouTube kompromittiert. Deswegen habe ich ja so lange nach einer Plattform gesucht, wo ich meine Meinung darlegen kann. Bei minimalen verbalen Verfehlungen werden die Kanäle der Widerstandsbewegung gesperrt. Schaut mal bei Oliver Janich, Wolfgang Brehm, Verbinde die Punkte oder Global Underground News rein. Die berichten gelegentlich über Shadow-Banning oder die Schließung von Kanälen. Aber auch bei Steemit ist nicht alles Gold, was glänzt. Deswegen bekommt ihr ja meine Beiträge per Mail. Damit kann ich von jetzt auf nachher auf eine andere Plattform umsteigen, oder nur noch Mails schreiben.

Was war gestern Abend? Wie viele andere wundere ich mich seit geraumer Zeit darüber, dass die Widerstandsbewegung nicht zusammenarbeitet. Klar sind in den Plattformen Trolle unterwegs, die die tapferen Kämpfer für die Wahrheit in die verschiedenen Ecken auseinandertreiben. Die echten Kämpfer sind um jeden Mitstreiter froh, auch wenn seine Meinung mal graduell von der Eigenen abweicht. Jedem, der sich mit offenen Augen umschaut, ist klar, dass wir für Spitzfindigkeiten keine Zeit mehr haben. Es geht im Moment um nicht weniger als um unsere Freiheit!

Die Verfassunggebende Versammlung

Da gibt es eine Initiative, die Verfassunggebende Versammlung, die sich wie viele andere Initiativen um die Befreiung der Deutschen kümmert:

https://www.verfassunggebende-versammlung.com

Die Meisten von euch hören das jetzt zum ersten Mal. Ich verfolge und prüfe die VV seit etwa einem Jahr. Meiner Prüfung hat die Initiative Stand gehalten. Trotzdem bitte ich euch, alles selbst durchzusehen und euch nur auf euren eigenen Verstand zu verlassen. Man sollte sich niemals ohne genaue Recherche hinter eine Sache stellen. Meist merkt man nach einiger Zeit, dass man bloß gutklingenden Parolen nachgerannt ist. Jetzt bin ich gestern über ein verzweifeltes Video eines Unterstützers der VV gestolpert:

Vielleicht habt ihr 10 Minuten Zeit und könnt euch das anschauen. Ich bewundere den Mut von Maik Weidmann und kann seine Botschaft nur unterstreichen. Deswegen hatte ich mich gestern entschlossen mit meinem meinem Jeanne d’Arc YouTube Account den folgenden Text unter relevante Videos aus der Widerstandsbewegung zu posten:

Vielleicht kann die VV einen Beitrag zur Lösung der Probleme leisten. Schaut mal hier: https://www.youtube.com/watch?v=J7xCvN4vg-w“.

Das habe ich gestern so unter ca. 50 Videos meiner Lieblings-Truther gepostet. Während ich das tat, habe ich mich gewundert, warum die VV nicht proaktiv ihre Message als Kommentar in gleichgesinnte Kanäle postet. Da müsste sich die Botschaft doch rasend schnell verbreiten, da es durchaus Truther-Kanäle mit zig-tausend Abonnenten gibt.

YouTube ist kompromittierter als ich dachte!

Heute morgen wollte ich nun also weitermachen. Ich dachte mir, so kann ich wenigstens bei der Verbreitung von aus meiner Sicht hilfreichen Informationen in YouTube helfen, wenn ich mich ansonsten schon nicht auf diese Plattform traue. Als ich meinen Browser öffnete, habe ich meinen Augen nicht getraut: Mein YouTube Kanal mit dem Namen Jeanne d’Arc wurde gesperrt. Obwohl ich da kein einziges Video hochgeladen hatte. Ich hatte nur andere Kanäle abonniert und noch nie etwas kommentiert. Außer gestern Abend. Das liest sich dann so:

Ihr Zugriff auf dieses Google-Produkt wurde aufgrund einer Verletzung der Nutzungsbedingungen von Google oder aufgrund einer Verletzung von produktspezifischen Nutzungsbedingungen gesperrt. Falls Sie sich über produktspezifische Richtlinien informieren möchten, besuchen Sie die Startseite von jedem für Sie interessanten Google-Produkt. Auf der jeweiligen Startseite finden Sie einen Link zu den zugehörigen Nutzungsbedingungen.
Google behält sich das Recht vor, ein Konto zur Untersuchung zu deaktivieren, den Zugriff eines Google Konten-Nutzers auf ein bestimmtes Produkt oder auf das gesamte Google Konten-System zu sperren, wenn eine Verletzung der Nutzungsbedingungen oder produktspezifischen Richtlinien vorliegt und ein Konto jederzeit ohne Ankündigung und ohne Angabe von Gründen aufzulösen.
Nächste Schritte bei gesperrten Konten: Falls Sie der Meinung sind, dass Ihr Zugriff auf dieses Produkt fälschlicherweise gesperrt wurde, kontaktieren Sie uns.

Also ich werde Google sicher nicht kontaktieren. Ich bin mir auch ganz sicher, dass der „Zugriff auf dieses Produkt“ für mich nicht fälschlicherweise gesperrt wurde. Ich werde mir jetzt ganz gemütlich einen neuen Kanal anlegen und das Spiel wiederholen. Es könnte allerdings passieren, dass irgendwann meine Telefonnummer gesperrt wird. Diese braucht man nämlich, um ein Google-Konto anlegen zu können. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Macht bitte mit, solange wir das noch können!

Jeanne
PS: Mit der Email-Registrierung bei annedarc@gmx.de kriegt ihr meine Posts, auch wenn YouTube, Google und Steemit irgendwann Geschichte sein sollten…

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Congratulations! This post has been upvoted from the communal account, @minnowsupport, by Bierpappdeckelchefbalkonmeister from the Minnow Support Project. It's a witness project run by aggroed, ausbitbank, teamsteem, someguy123, neoxian, followbtcnews, and netuoso. The goal is to help Steemit grow by supporting Minnows. Please find us at the Peace, Abundance, and Liberty Network (PALnet) Discord Channel. It's a completely public and open space to all members of the Steemit community who voluntarily choose to be there.

If you would like to delegate to the Minnow Support Project you can do so by clicking on the following links: 50SP, 100SP, 250SP, 500SP, 1000SP, 5000SP.
Be sure to leave at least 50SP undelegated on your account.