Narzissten haben unsere Gesellschaft verseucht

in #deutsch3 years ago (edited)

Dass wir es in Führungspositionen weltweit mit ausgewachsenen Narzissten zu tun haben, ist bekannt. Und weil viele diese Narzissten auch noch gut finden, haben sie möglicherweise unbewusst das Verhalten ihrer geliebten Anführer kopiert.

NarzissmusInDenChefetagen.jpg
Bild: Narzissmus in den Chefetagen

Narzissten müssen sich selbst lieben…

…weil sie vermutlich als Kind unter Lieblosigkeit gelitten haben. Kinder verwechseln oft Anerkennung mit Liebe. Dabei ist es ein Merkmal elterlicher Liebe, dass man seinem Kind das Gefühl gibt, geliebt zu sein, auch wenn das Kind Fehler macht oder sich nicht so verhält, wie die Eltern es angeordnet haben.

Paradoxerweise fordern Kinder ihre Eltern geradezu heraus, ihre bedingungslose Liebe unter Beweis zu stellen. Ich habe das mit meiner Tochter im zarten Alter von 8 Jahren schmerzhaft durchexerzieren müssen. Obwohl ich alle Regeln ausführlich erklärt und begründet habe und mich bemühte, bei unangemessenem Verhalten angemessene Maßnahmen zu ergreifen und einigermaßen konsequent durchzuziehen, wurde meine Tochter immer frecher. Ich war fassungslos und zweifelte ernsthaft an dem Kind. Als ich begriffen hatte, worauf sie hinauswollte, war das Thema für uns beide Geschichte. Klar war sie über die Jahre bequem und fordernd geworden und hatte nie gelernt, dass in der Familie jeder seinen Beitrag angemessen und altersgerecht leisten muss, aber auf der Basis der bedingungslosen Liebe war es möglich, sich gemeinsam an ein harmonisches Zusammenleben heranzutasten, wenngleich es mir gelegentlich schwerfiel, emotionale Ausbrüche erst mal ins Leere laufen zu lassen und nicht persönlich zu nehmen. Aber genau das ist vermutlich das Wesen der Erziehung von Kindern. Geholfen hat mir dabei, dass ich mich an meine eigenen Gefühle und an mein eigenes Verhalten als Kind erinnerte.

Schwarze Pädagogik

Wenn Erziehung auf der Basis von Liebesentzug passiert, dann ist das schwarze Pädagogik. Eine Vorstufe davon ist Prügelpädagogik. Tatsächlich ist die körperliche Züchtigung für die Psyche des Kindes weniger schädlich als die psychische, da das Kind lernt, die Strafe in die Abwägung des eigenen Verhaltens einzubeziehen. Das ist, wie wenn wir auf der Autobahn mit Absicht etwas zu schnell fahren, weil wir uns das Knöllchen leisten können. Spätestens in der Pubertät wehrt sich der Heranwachsende gegen eine als unangemessen empfundene Bevormundung.

Erziehungsanstalten

Kita, Kindergarten und Schule sind Erziehungsanstalten, die sich immer mehr auf schwarze Pädagogik verlegt haben. Früher gab es selbst auf dem Gymnasium noch Schüler, die nach dem Motto „vier gewinnt“ vorgegangen sind. Heute verleitet die Gesellschaft Lehrer und Eltern dazu, Kindern, die ihre Anerkennung NICHT in schulisch angepasstem und entsprechend zensiertem Verhalten suchen, die Liebe zu entziehen. Schlechte schulische Zensuren werden pathologisiert. Kinder bekommen schon in der Grundschule #Psychopharmaka verabreicht, wenn sie nicht stillsitzen können, oder merken, dass die Lehrerin nur sinnlosen Blödsinn redet.

Angepasstes Verhalten

Gute Zensuren bekommen nur Schüler und Studenten, die ihren Lehrern nach dem Mund reden und alles brav auswendig lernen, was die so raushauen. Es gibt nur ganz wenige Studenten, die sich so eine Art Schizophrenie erhalten können. In deren Kopf müssen immer zwei Prozesse parallel laufen. Die Repetition des Gewünschten und die Differenzierung zwischen Richtig und Falsch. Es ist offensichtlich, dass diese Zeitgenossen selten Top-Führungspositionen in Politik oder Wirtschaft annehmen wollen, selbst, wenn sie es könnten – weil sie durchschauen, dass eine so aufgebaute Gesellschaft durch Narzissten zersetzt wird und in die Korruption führen muss.

Dass Menschen, die das Spiel durchschauen, in jedem Spiel klarkommen, ist offensichtlich, auch wenn die Verlierer nicht müde werden in dem Versuch, uns einzureden, wir würden uns allein dadurch schuldig machen, weil wir uns zu unserem eigenen Vorteil auf die Verhältnisse einrichten und nichts unternehme GEGEN die Verbrecher an der Spitze oder FÜR die Verlierer am Boden…

Wer nicht für uns ist, ist gegen uns

Looser können mit diesem Mantra nur andere Looser auf ihre Seite ziehen. Deswegen brauchen wir derart dummen Sprüchen keine Beachtung zu schenken.

Woran erkennen wir gefährliche Narzissten

Woran wir Narzissten erkennen und wie wir mit ihnen umgehen können, hat Martin Wehrle hervorragend herausgearbeitet:

3 tödliche Fehler im Umgang mit Narzissten

Ich fasse das nochmal kurz zusammen:

  1. Narzissten reagieren auf Kritik, indem sie das Verhalten verstärken, das kritisiert wurde – nach dem Motto: „Wenn der Chef mich akzeptiert, muss er sich damit abfinden!“ „Wenn sie mich liebt, wird sie das tolerieren!“
  2. Narzissten betreiben Gaslighting: Jeder Konflikt wird abgestritten und einer Wahrnehmungsstörung des Opfers zugeschrieben. Der psychische Täuscher gibt nicht eher Ruhe, bis das Opfer glaubt, dass es sich auf die eigene Wahrnehmung nicht mehr verlassen kann.

Unbewusste Strategien

Leider sind wir durch die Psycho-Spielchen, die seit dem 2. Weltkrieg an uns ausprobiert wurden, so psychisch dissoziiert, dass viele von uns Gaslighting unbewusst betreiben und ihre eigene kognitive Dissonanz auf diejenigen spiegeln, die ihnen bei der Auflösung derselben helfen wollen.

Dissoziation.jpg
Bild: Googelt selbst nach #BletchleyPark und #WilliamToel

Kampf der Mutanten gegen Verschwörungstheoretiker

Jeder psychisch normale Mensch würde den Verschwörungstheoretikern ihren Spaß gönnen. Vermutlich gibt es die eine oder andere Verschwörung tatsächlich. Wer hat also etwas von der pauschalen Verurteilung von Verschwörungstheoretikern? Die Verschwörer natürlich! Deswegen beteiligen die sich erst proaktiv an den irrsinnigsten Verschwörungstheorien, mutieren dann zu gewalttägigen Verschwörungstheoretikern, um am Ende zur Verurteilung der eigenen Follower aufzurufen! #GaslightingAtItsBest

Martin Wehrle zum Thema Gaslighting

Gaslighting: Dieser Narzissten-Trick soll dich zerstören

„Fallt nicht auf diejenigen herein, die euch ihre Probleme als eure verkaufen wollen!“

Jeanne
Artikelübersicht: https://steemit.com/@jeannedarc
Jennifer warns: Guided by the Beauty of our Weapons
Jeanne auf LinkedIn | [email protected]
Jeanne auf Telegram

Sort:  

Psychisch Dissoziiert

Eigentlich müsste es psychisch konditioniert oder manipuliert heißen. Psychische Dissoziierung ist die natürliche und gesunde Reaktion auf Gaslighting – auf den Versuch, eine Kognitive Dissonanz zu erzeugen. Nur ein Mensch, der den Angriff auf seine Psyche erkennt, kann sein eigenes Verhalten der Situation angemessen differenzieren. Er kann echte Trauer oder Wut empfinden, ist aber immun gegen induzierte oder konditionierte Angst, Zorn oder andere Emotionen, die ihm am Ende nur selbst schaden.

Du hast ein Upvote von mir bekommen, diese soll die Deutsche Community unterstützen. Wenn du mich unterstützten möchtest, dann sende mir eine Delegation. Egal wie klein die Unterstützung ist, Du hilfst damit der Community. DANKE!

Coin Marketplace

STEEM 0.29
TRX 0.14
JST 0.038
BTC 62233.88
ETH 3423.90
USDT 1.00
SBD 4.78