Hyperinflation in Deutschland

in #deutsch3 years ago (edited)

Kann es in den Vereinigten Staaten und/oder Europa zu einer Hyperinflation kommen? Nein… es kann auch nur zu einer „hohen Inflation“ kommen. Davon spricht man bei so 1-5% pro Monat.

BanknotesAsWallpaper.jpg
Bild: Nicht verwechseln: Die Hyperinflation 1923 entstand, weil Deutschland nach dem 1. Weltkrieg Reparationszahlungen in Gold leisten musste und dieses Gold am Weltmarkt mit gedrucktem Geld beschafft hat. Germany 1923: Using Banknotes as Wallpaper During Hyperinflation

One Minute Economics

Die Erklärbären von „One Minute Economics“ erwähnen explizit die Hyperinflation in Deutschland nach dem 2. Weltkrieg:

Is Hyperinflation a Threat for the United States or European Union Nations?

Sondersituation in Deutschland

Die Währungsreform in Deutschland fand exakt 20 Jahre vor meinem Geburtstag statt. Am 18.6.1948. Damals arbeitete ein Fabrikarbeiter einen ganzen Tag und bekam am Abend seine Lohntüte. Damit konnte er noch am gleichen Tag eine Brezel kaufen. Als mir ein alter Mann diese Geschichte erzählte, fragte ich mich, warum man dann überhaupt zur Arbeit ging. Man hätte ja auch irgendetwas anderes machen können, falls man etwas konnte, was ein anderer benötigte. Und das konnten die Menschen nach dem Krieg! Die konnten Lebensmittel anbauen, Häuser wieder aufbauen, Autos oder Fahrräder reparieren.

Voraussetzung war eine ruinierte Wirtschaft

Angeblich war die Hyperinflation in Deutschland nur möglich, weil die Wirtschaft nach dem Krieg zerstört war und die Regierung Geld drucken musste, um Beamte und Polizei bezahlen zu können. Die erwirtschafteten aber nichts Besteuerbares und der Rest der Bevölkerung auch nicht – so blieb nur die Druckerpresse.

Also keine Inflationsgefahr

Keine Ahnung! Was die Experten verschweigen ist, dass vor einer Hyperinflation IMMER eine Deflation kommt. Zumindest, wenn die Wirtschaft ruiniert ist. Dann gibt es nämlich einen Mangel an Arbeitsplätzen und viele Menschen haben nur noch wenige Einnahmen. Da müssen manche ihr Tafelsilber verkaufen, um über die Runden zu kommen. Auch Lebensmittel haben in dieser Zeit nur bei einer künstlichen Verknappung eine Chance für Preiserhöhungen, weil sonst immer weniger verkauft werden würden. Ihr glaubt gar nicht, mit wie wenig Nahrung der Mensch auskommt. Wer schon mal eine Diät gemacht hat, kann ein Lied davon singen.

Cash is King

Zumindest in der sehr kurzen Phase der Deflation ist es gut, Bargeld zuhause zu haben, da in dieser Phase die Banken kollabieren. Also erst das Geld von der Bank abheben und damit dann die Bank kaufen, wenn der Preis stimmt… #kidding

Also - ruiniert ist die deutsche und europäische Wirtschaft auch schon ganz ohne Krieg. Eine Wirtschaft, die nur noch Pharmaprodukte, medizinische Dienstleistungen und Lebensmittel umsetzt, ist bereits mitten im Niedergang. Dass die Autoindustrie und der Motorsport noch Rekordumsätze erzielen, kann ich mir nur so erklären, dass die Unmengen an Geld, die durch Kredite der Regierungen in die Märkte gepumpt werden, nach vermutlich kaum mehr als einem Umlauf direkt in den Taschen der Geld-schöpfenden Eliten landen. Und die monetären Corona-Gewinner können nicht viel mehr mit dem Geld tun, als Autos und Immobilien kaufen.

Allerdings merkt irgendwann sogar #JensSpahn, dass man nur in einer Villa wohnen kann und mehr als zehn Autos auch nicht wirklich Sinn ergeben. Und vielleicht haben wir schon vorher gemerkt, dass es absolut keinen Sinn macht, derart schlechte Schauspieler überhaupt zu bezahlen – oder ihnen die Möglichkeit zu geben, in unserem Namen Kredite aufzunehmen, nur um ihre eigenen Gehälter und die ihrer Amigos zu bezahlen. Also nicht, dass ich glaube, dass die #Politikaffen Freunde haben, denen sie etwas zukommen lassen möchten. Nein, ich glaube, die haben alle so viel Dreck am Stecken, dass sie erpressbar geworden sind! Deswegen muss der Lindner trotz auskömmlicher Diät vermutlich auch in einer Mietwohnung bei dem spahnsinnigen Gesundheitsminister unterschlüpfen, den er vermutlich in der Hand hat, weil er mal heimlich ein Filmchen gedreht hat, worauf der Unglücksrabe beim Bücken nach der Seife zu sehen ist – oder umgekehrt!

Cash is Trash

Wer die „Cash is King“ Phase verschläft, der landet abrupt in der Phase, wo man sich ärgert, dass man auf der Matratze so hart liegt, aber von dem Bargeld, dass man dort versteckt hat, noch nicht einmal mehr eine vernünftige Matratze kaufen kann. Das ist dann die Inflation.

„Ich fürchte, die Zerstörung der deutschen Wirtschaft hat inzwischen kriegsähnliche Ausmaße angenommen, so dass wir davon ausgehen können, dass der Boden für das klassische Deflation-Inflation-Währungsreform-Muster bereitet wurde und der altbewährte Reset nicht mehr von der Hand zu weisen ist!“

Jeanne
Artikelübersicht: https://steemit.com/@jeannedarc
Jennifer warns: Guided by the Beauty of our Weapons
Jeanne auf LinkedIn | [email protected]
Jeanne auf Telegram

Sort:  

Drei-Speichen-Regel

Wenn es zu inflationären Katastrophen kommen sollte, dann greift die 3-Speichen-Regel, die mit #Bitcoin eine 4. Asset-Klasse, nämlich die Kryptowährungen, erhalten hat… checkt das mal – nicht dass es nachher heißt, man hätte euch etwas verschwiegen!

Drei Speichen Regel ☢ Warum die Reichen immer reicher werden ☢

Du hast ein Upvote von mir bekommen, diese soll die Deutsche Community unterstützen. Wenn du mich unterstützten möchtest, dann sende mir eine Delegation. Egal wie klein die Unterstützung ist, Du hilfst damit der Community. DANKE!

Coin Marketplace

STEEM 0.30
TRX 0.14
JST 0.039
BTC 61832.26
ETH 3432.72
USDT 1.00
SBD 4.93