Auswertung der 14. Runde Stadt-Land-Fluß

in deutsch •  3 months ago  (edited)

Hallo liebe Steemians,

auch diesmal kommt die Auswertung später.
Ich hatte gestern schon mit der Auswertung angefangen, aber nicht die Motivation, diese zu Ende zu bringen.

Von 15 Einsendungen konnte ich alle werten. :)
Ich freue mich über die neuen Teilnehmer @mundharmonika und @antikesdenken.

Danke an alle Teilnehmer und Sponsoren sowie an die Resteemer @altobee, @kanrat und @yoshi-and-family.

Hier sind die Punktzahlen:

TeilnehmerSLFVTE/TBGesamt
feuerelfe555101051050
yoshi5510510101055
antikesdenken5101010551055
condeas101010010101060
cloude221010510010045
chruuselbeeri10510101001055
wissensagentur010101010101060
syalla105101010101065
maxpower0000105510501045
isnochys5555105540
altobee51051055545
dotwin198110510010101055
drhoofman1055101051055
mundharmonika10510105101060
kanrat10551010101060

Diese Begriffe und Namen wurden doppelt oder öfter genannt: Aachen, Augsburg, Australien, Albanien, Äquatorialguinea, Aserbaidschan, Aller, Amazonas, Ahr, Andrea, Ara, Ameise, Avocado/Alligatorbirne, Apfel, Apotheker.

Nicht gewertet wurden habe ich Alsbersdorf, Adelheit, Abadin, Auerhan, Ardberg Whisky (da ist ein r zuviel), Avokado. Das hat mir schon ein bißchen wehgetan, denn nach Alsbersdorf, das eigentlich Albersdorf heißt, habe ich echt lange gesucht, genau wie nach den Namen Abadin und Adelheit. Letzterer wurde laut einer Vornamensseite einmal in Berlin vergeben. Für mich bleibt trotzdem Adelheid die gebräuchliche Schreibweise. Ich komme mir also gerade ein bißchen wie ein Diktator vor. :( Und daher kann ich mir gerade die Frage nicht verkneifen, was mit den Vornamen Andreas/Andy, Alex(ander), Annette, Anke, Attila, August (als Beispiele) passiert ist.

@cloude22 hatte offenbar vergessen, einen Beruf anzugeben. Auch das tut mir ein bißchen leid. Ich habe erst gestern Abend die Einsendungen angesehen, konnte somit nicht mehr nachfragen. Das werde ich wieder ändern.

So sieht das Siegertreppchen aus:

  1. Platz: 65 Punkte -> @syalla
  2. Platz: 60 Punkte -> @condeas, @wissensagentur, @mundharmonika, @kanrat
  3. Platz: 55 Punkte -> @yoshi-and-family, @antikesdenken, @chruuselbeeri, @drhoofman

Herzlichen Glückwunsch!

Die ersten Plätze erhalten je einen SBI.
Die zweiten Plätze erhalten ein 100%-Upvote von @kadna.
Die dritten Plätze erhalten ein 100%-Upvote von mir.

Da ich (s.o) wieder mit Kritik rechne, findet die Ausgabe der Gewinne wieder erst ab morgen statt. ;)

Die Liga-Auswertung findet Ihr wie immer bei @altobee.

Danke an alle Mitspieler, ich wünsche Euch eine schöne Woche.

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Ui, grad erst gesehen, dass ich es auf den 2. Platz geschafft hab! Von mir gibt's auch nichts zu meckern. Ich finde es großartig dass du das Spiel hier überhaupt anbietest. Ist jedesmal die totale Erinnerung an Kindheitsstunden in denen wir das gespielt hatten. Danke dir!

Woohoo, dritter Platz :D Danke dafür und das lustige Spiel! Es hat mir echt Spaß gemacht. Und nein, ich habe nichts zu meckern ;)

Hahaha bin ich blöd :D
Dachte eigentlich alles angegeben zu haben naja passiert.

Beide Links werden mir jetzt auch als erste Treffer angezeigt. Das gehört aber zum Charakter der technischen Umsetzung von Google, daß das Programm lernt. Immer noch tauchen aber hauptsächlich Vorschläge für "Abidin" auf. Auch dann, wenn ich nochmal anklicke, nur nach "abadin vorname" suchen zu wollen.

Sorry, aber das war das Risiko, daß du eingegangen bist. Wie hättest du als Spielleiter bei einer Pen-and-Paper-Version reagiert, wenn dir jemand gesagt hätte, er kennt eine Majumi oder eine Manya oder eine Mosunmela? (Das sind jetzt ausgedachte Variationen realer nicht-deutscher Namen.)

Es ist nur ein Spiel zur Unterhaltung. Ich hatte am Anfang darum gebeten, Google außen vor zu lassen, und dachte dann, ich kann mir den Hinweis sparen, es sind ja alle erwachsen. Wenn ich jetzt Vorgaben für Datenquellen mache, verliert es auch für mich den Spaßfaktor.

Wie hättest du als Spielleiter bei einer Pen-and-Paper-Version reagiert...

Wie vor Gericht auch: Bei Zweifel FÜR den Angeklagten.

Und die 2 Webseiten hatte ich vorhin nach einmaligen Googeln nach "Vorname Abadin" ins Gesicht gedrückt bekommen. Also mit 0 Aufwand.

Mir egal. Ich stempel das halt einfach ab als: #Spielleiterwillkür (wenn P&P schon ins spiel gebracht wird)

Also mit 0 Aufwand.

Ja, nachdem ich heute morgen gegen halb neun auf jeden Fall 4x gesucht habe und mir inzwischen wegen allem, wo ich einen Fehler finde, derbst einen Kopf mache. ob ich da jetzt Punkte abziehen darf oder nicht.
Diskussionen sind bei einem Online-Spiel eigentlich nicht möglich, trotzdem gebe ich ihnen Raum, warte mit der Auszahlung der Gewinne und habe in der Vergangenheit auch schon Auswertungen wiederholt.
Spielleiterwillkür sieht wahrlich anders aus.

Es sind noch gut 10 Buchstaben offen, magst du übernehmen oder dich an der nächsten Auswertung beteiligen?
Mir wird das nämlich langsam zu blöde. Inzwischen fällt jedes Mal irgendwem ein, was ich anders machen sollte. Von den anderen äußert sich dann aber auch keiner.

P.S.: Wie kommst du den auf den Namen, wenn du ihn jetzt erst gegoogelt hast?

P.P.S.: Vielleicht zähle ich morgen doch neu aus, wer weiß? Jetzt warte ich erstmal noch weitere Rückmeldungen ab.

P.S.: Wie kommst du den auf den Namen, wenn du ihn jetzt erst gegoogelt hast?

Hab Kumpel in Stuttgart, der spielt / spielte in einer bosnischen Fußballmannschaft, die haben da einen mit dem Namen.


Groß anders machen musst nix, aber bei Begriffen, die du auf anhieb nicht findest ggf. wem die geben, damit eine Zweite Meinung rein geholt wird. Bei Offensichtlichen Tippfehlern und Buchstabendrehern hats ja immer gepasst. Die Kategorie Vorname ist eh Anfällig für Probleme, da hatte me ja scho ma Zoff. :)

Ja, dann hilft halt nur, daß ich mir Listen mache.

Loading...