Zwei Dupierte, feixende Araber und die grinsenden USA

in #deutsch2 months ago (edited)

RT-DE
vom 19. Februar 2024

Medienbericht: Hat Deutschland der Ukraine überteuerte und kriegsuntaugliche Fahrzeuge geliefert?

Im Sommer 2023 wurde bekannt, dass Deutschland 66 gepanzerte Fahrzeuge von den USA kaufen wird, um sie der Ukraine zu liefern. Damals hieß es, dass die Fahrzeuge mit einer Lizenz des US-Herstellers in Deutschland montiert werden sollten. Nun berichtet die Bild, dass der Auftrag über mehrere Vermittler an eine Waffenfirma in den Vereinigten Arabischen Emiraten gegangen sei.

Aus dem Stückpreis von ursprünglich rund 200.000 Euro pro Fahrzeug seien 600.000 Euro geworden, die das deutsche Bundesministerium der Verteidigung bezahlt habe.

Zudem hätten sich diese Fahrzeuge für den Kampf an vorderster Front als völlig ungeeignet erwiesen.

Statt einer minen- oder splitterresistenten Außenhülle hätten sie nur eine leichte Panzerung erhalten, die lediglich vor Beschuss durch Handfeuerwaffen schützen würde.

https://rtde.site/kurzclips/video/196709-medienbericht-hat-deutschland-ukraine-ueberteuerte/

international-maxxpro-mpv-mrap-armored-fighting-vehicle-us-army-m1235a1-692343817.jpg

Coin Marketplace

STEEM 0.25
TRX 0.11
JST 0.034
BTC 63419.30
ETH 3101.79
USDT 1.00
SBD 3.94