Der deutsche Spielejournalismus von den 80ern bis heute (Podcast Empfehlungen)

in deutsch •  last month

Podcasts sind seit vielen Jahren meine ständigen Begleiter, ob beim Sport, Wohnungsputz, Autofahren oder zum Einschlafen. Viele Podcasts verstecken ihre Folgen inzwischen leider hinter Patreon Paywalls, weshalb ich mich umso mehr freute, als ich auf folgendes Episoden-Dreigespann gestoßen bin, das für jedermann und jedefrau frei verfügbar ist.

In den drei Folgen geht es, grob umrissen, um die Entwicklung des deutschsprachigen Spielejournalismus seit den 1980iger Jahren bis in die Jetztzeit, von klassischen Printmagzinen bis hin zu Let's Plays. Dabei kommen direkt und indirekt einige Szene-Schwergewichte zu Wort, was vor allem für Computerspiele-Freunde aufwärts der 30er-Altersgrenze interessant sein dürfte. Aber hört am besten selbst :)


StartSelect.png
gronkh.libsyn.com (Start & Select Episode 003, 17.04.2018)
Eric Range (Aka Gronkh) und Joachim Hesse interviewen Jörg Langer und Heinrich Lenhardt.

grafik.png
spieleveteranen.de (Spieleveteranen Episode 118, 02.05.2018)
Jörg Langer und Heinrich Lenhardt interviewen Eric Range (Aka Gronkh) und Joachim Hesse.

grafik.png
gamespodcast.de (Auf ein Bier Episode 161, 06.05.2018)
André Peschke und Jochen Gebauer interviewen Jörg Langer.


Ich empfehle aber sowieso, die genannten Podcasts zu abonnieren und auch mal in die anderen, frei verfügbaren Folgen reinzuhören. Kostet ja nix :) Den Stay Forever Podcast mit Gunnar Lott und Christian Schmidt, der in die gleiche Retro-Kerbe schlägt, kann ich außerdem auch sehr ans Herz legen.

Viel Spaß beim Lauschen!
Euer humaldo

PS: Ich weiß eh, ein bisschen viel Langer Content ;-)

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Ich persönlich finde ja, dass Gronkh und Jo die Podcasts hinter die Paywall packen könnten, und 2 Tage später öffentlich machen. Nur als Beispiel.

Allerdings sind es gute Podcasts und in den letzten Monaten hab ich meine Liebe dazu wieder entdeckt. Werd mir die anderen mal anhören. Danke

·

Ich hab mir noch nicht alle der Start & Select Folgen angehört, vielleicht sprechen sie ja eh über ihre Pläne. Aber ich vermute mal, sie werden dass jetzt ein Weile lang frei anbieten, und dann irgendwann auch auf Paywall umstellen. Für mich persönlich ist es aber ok, wenn nicht so viele Folgen "frei" kommen, ich hab eh zu wenig Zeit, um alles zu hören ;-)

·
·

Ja, die Zeit.
Ich hör das meist beim Auto fahren oder so.

"der Baum sieht immer verlockender aus"