Das Problem im Umgang untereinander im Internet - hier bei Steemit

in deutsch •  2 years ago 

 moin,

seit zwei Wochen bin ich nun hier bei Steemit. Mein erstes Resümee fällt durchaus positiv aus.

Bemerkenswert finde ich, dass es offensichtlich keine gültigen und nachlesbare Spielregeln gibt, jedenfalls hab ich keine gefunden.

Natürlich sollten bestimmte Regeln und Verhaltensweisen selbstverständlich sein. Wenn ich z.B. bestimmte Beiträge nicht mag, schaue ich sie mir künftig nicht mehr an. Meist ist ja an den Blog`s erkennbar, worum es geht. 

Selbstverständlich kann man auch seine Meinung darüber äußern. Doch halte ich es für einen großen Unterschied, ob ich meine Meinung in dem zu kritisierenden Blog niederschreibe, oder ob ich den Blogersteller mit einem öffentlichen Blog dafür an den Pranger stelle.

Klar, auch hier verstößt niemand gegen eine Spielregel (es gibt ja keine), ich finde es aber reichlich armselig, dann öffentlich rumzuheulen, wenn z.B. das Steemtool Downvote benutzt wird.

Leben und Leben lassen, das wäre mal ein guter Ansatz für manchen Zeitgenossen, auch und insbesondere hier.

Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Restsonntag.

euer hai  



Hello,

For two weeks now I am here at Steemit. My first summary is quite positive.

Remarkably, I find that there are obviously no valid and readable game rules, at any rate I have not found any.

Of course certain rules and behaviors should be self-evident. For example, Certain contributions do not like, I do not look at them in the future. Most of the time, the blogs know what it's all about.

Of course you can also express your opinion about it. But I think it is a big difference whether I write down my opinion in the criticizing blog, or whether I am the blog maker with a public blog for the pillory.

Sure, even here no one violates a game rule (there are none), but I find it amply poor, then publicly rumzu howl, if e.g. The Steemtool Downvote is used.

Living and living, that would be a good approach for some contemporaries, also and especially here.

I wish you all a nice rest day.

Your hai

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Lieber Flauschi,
du scheinst Dich ja richtig angesprochen zu fühlen, das ist dann ja wohl auch der Grund, warum Du mir ein 100% downvote verpasst hast.

Es geht hier nicht um dein Posting sondern um die Ego Rache Aktion von deinem Sohn @roomservice der alle meine Postings geflagt hat. Und weil wir gerade so nett plaudern kann ich ja auch ehrlich zu dir sein. Deine "Witze" sind richtig Scheiße. Gute Nacht.

Lieber Flauschi,
du hast Recht, es geht hier nicht um mein Posting, deshalb macht es ja wohl auch aus Deiner Sicht so richtig Sinn mir ein downvote zu verpassen.
Bist schon ein putziges Kerlchen, richtig downvoten kannst Du nicht, Selbstreflektion ist ein Fremdwort für dich, Rechtschreibung kannst Du auch nicht und meine Witze sind nicht Scheiße, nein, Du findest sie Scheiße, ist aber auch in Ordnung, weil ich mit der Meinung Anderer leben kann und sie auch respektiere im Gegensatz zu Dir. Noch was, Du heulst rum, weil Deine Postings geflagt wurden und machst es aber selbst. Wer im Glashaus sitzt..............oder wer Wind säht, wird.............na Du weißt schon. Junger Freund, ich gebe Dir jetzt einen guten Rat. Du kannst hier alles machen, von Leuten in Blog`s bloßstellen, downvoten, rumzicken wie ein Mädchen, Du musst dann nur das Echo vertragen können. Oder aber und das ist mein Rat an Dich, fahr mal ein paar Gänge zurück, überdenke Dein eigenes Handeln und respektiere die Meinung Anderer. Ich jedenfalls reiche Dir hiermit meine Hand. Ich kann mir vorstellen, dass @roomservice das auch tut. Geh auf ihn zu und Du wirst sehen, wie einfach alles sein kann. Ich wünsche Dir eine schöne Woche.

  ·  2 years ago (edited)

Ich habe deinem Sohn angeboten alles friedlich beizulegen. Als Antwort gab es einen arroganten persönlich angreifenden Text. So wie du es auch versuchst gerade. Da hat deine Erziehung wohl super funktioniert. Ich bin auf dir Lösung gespannt. Wir können uns auch gerne das ganze nächste Jahr lesen. Und das Geschäft was dein Sohn @roomservice aufzubauen versucht wird von vielen Experten als Ponzi Scam gedeutet. Ich denke das ist ganz interessant das mal zu durchleuchten und alle Leute hier aufzuklären. Und ja deine Witze sind Scheiße.

........im Grunde habe ich nichts anderes erwartet. Du hast mein aufrichtiges Bedauern.

Gibt dein Sohn auch ein Impressum an wenn er Leute für dieses Ponzi Scam "Mining" Projekt hier auf Steemit anwirbt? Berater könnem ja in Deutschland wohl haftbar gemacht werden wenn ihre Kunden Geld verlieren.

Flauschi, Du nervst!

Wenn Du Fragen oder Probs mit @roomservice hast, dann setze Dich mit ihm auseinander.

  ·  2 years ago (edited)

Also will dein Sohn ( @roomservice ) gewerblich auf Steemit ohne Impressum agieren? Ist wohl auch besser wenn man ein Ponzi Scam Projekt bewirbt. Nicht das noch jemand klagen will. Wann und wie bekomme ich den von deinem Sohn angerichteten Schaden ersetzt?

Is there an Etiquette Guide for Steemit?
There are no official rules for participating on Steemit.com, but one of the users @thecryptofiend has created an Etiquette Guide for the community. While it is not required to follow the suggestions in the guide, they are standards that many users in the community choose to follow.

Quoted from: https://steemit.com/faq.html#Is_there_an_Etiquette_Guide_for_Steemit

I guess everyone has to define his own rules - but also has to live with the consequences of any action. It's like the Wild Wild West :)

  ·  2 years ago (edited)

@roomservice
Wenn du Krieg willst indem du komplet alle meine Postings flagst, gerne! Wir sind bereit. Oder du betreibst Schadensbegrenzung. Noch ist Zeit. Dein Entscheidung. Gruß an deinen "Dad" ( @haiguzzi )

@flauschi
Schön, dass mein Denkzettel angekommen ist.
Dieser scheint bei dir ja regelrecht eine Menge Emotionen auszulösen, das freut mich.

Da du offensichtlich nicht in der Lage bist, dich selbst zu reflektieren (vermutlich aufgrund fehlender geistiger Reife), tue ich dies mal für dich:

Vielleicht erinnerst du dich noch an den Tag vor etwa einer Woche an dem du dem User @lichtblick für den Post https://steemit.com/deutsch/@lichtblick/lichtblicks-flower-power-60-hohe-rewards-fuer-blumenposts-wie-geht-das-6-hq-photos einen 100% Downvote verpasst hast?

Deine Begründung hierfür hast du selbstverständlich in den Kommentaren verewigt. Ein Downvote, weil du keine Blumenbilder magst. Ob so ein Downvote in dieser Form moralisch vertretbar ist, weil dir das Thema nicht gefällt, bleibt natürlich dir überlassen.

Im Umkehrschluss musst du es natürlich auch mir überlassen, ob ich dein Handeln und deine Art mit anderen Mitmenschen auf dieser Plattform umzugehen gut oder schlecht finde. Du bist also nicht unbedingt in der besten Position um meine Downvotes zu verurteilen.

Von daher gehe ich deinen Drohungen sehr gelassen entgegen.

Wenn du es wünscht, können wir die Aktion aber sehr gerne wöchentlich wiederholen.
Im Gegensatz zu dir bin ich jedenfalls nicht aus monitären Gründen hier angemeldet.

BTW:
Wenn du etwas besser informiert wärest, dann wüsstest du vielleicht, dass es sich bei Steemit um ein Frontend für Steem handelt. Weiterhin können auf Steem keine Accounts gesperrt werden, das ist ja das Tolle und Innovative an dieser dezentralen Social Media Plattform.

In diesem Sinne: immer schön flauschig bleiben!

LOVE, PEACE UND ICH - GEIL!

Bei solchen Typen bekomme ich echt das Würgen. :)

So unser Denkzettel ist auch in Arbeit. Die Tage mehr. Danke an die netten Leute hier. Bis Morgen. Gute Nacht. :)

  ·  2 years ago (edited)

@roomservice

Ich habe kritisiert das dein Profil zum größtem Teil aus resteemten Inhalten besteht. Wovon sich auch jeder, der hier mitliest, selber gerne überzeugen kann.

Daraufhin bist du sofort beleidigend geworden. Argogant und menschenverachtend.

Für mich war die Sache damit erledigt.

Hättest du sofort aus deiner Wut heraus so eine Aktion gestartet hätte man es vielleicht verstehen können.

Aber nein du hast ganz gezielt erst viele Tage danach alle meine Postings geflagt.

Ich habe das eine Blumenposting nicht geflagt weil ich keine Blumen mag sondern weil ich jeden Tag den Bereich deutsch lese. Und dort von bestimmten Leuten fast stündlich fast identische Inhalte gepostet wurden. Und flagen soll auch Spam verhindern.

Was du gemacht hast ist eine unbegründete Ego Racheaktion.

Ich werde jetzt abwarten was sich aus der Kommunikation mit Steemit ergibt und auch die Hilfe die mir hier aus der Community angeboten wurde annehmen.

Du hast deinen Standpunkt klar gemacht denke ich.

Das wird ein spannenes Jahr.

Ein verachtendes "Fuck You" an dich.

Und erzähle deinen Vater mal bitte das seine "Witze" mega schlecht sind.

@flauschi @roomservice @haiguzzi - setzt Euch doch zusammen und lasst Frieden einkehren - das ist unnötiger Kleinkrieg - will nicht wieder das Wort Kindergarten benutzen. Downvotes bei anderer Meinung find ich unnötig, kann jeder handhaben wie er mag aber kann man auch anders regeln. Am Besten Ihr ignoriert Euch, wenn kein Frieden darstellbar.

Du hast Recht Uwe, ich denke die Ignorierungsoption dürfte hier am besten helfen. Ein Blick in die künftigen Kommentare wird ja dann auch "Flauschi`s" Ingnorierungswillen offenlegen.

@uwelang
ein Blick in Flauschis Kommentarhistorie reicht, um festzustellen wie ernst es ihm mit dem Ignorieren war und ist.

  ·  2 years ago Reveal Comment

Danke - ich hab meistens Recht :-) - bin gespannt

Hi Uwe, Danke für den Tipp - klasse Sache diese "Mute" Funktion.

Guten Tage @uwelang wie ich dir schon mal geschrieben habe ist mir dieser komische Familienclan egal. Es ist aber ein finanzieller Schaden entschaden und der lässt sich nicht wegmuten.

Liebe Grüße.

@haiguzzi
Sprich nicht in meinen Namen! Ich habe keinen "Ingnorierungswillen". ich werde hier niemanden muten.
Ich will nur den von deinem Sohn @roomservice angestellten Schaden ersetzt haben.

@uwelang ich habe genau das gemacht. Sie ignoriert. Der Downvoteangriff von @roomservice ist erst nach ca. 1 Woche nachdem wir aneinandergeraten waren erfolgt. Ganz gezielt als Racheaktion.

Das Problem ist das mir ein hoher finanzieller Schaden entstanden ist. Also ich kann die Sache nicht einfach so vergessen. Sonst bin ich nie nachtragend..

Richte deinem Sohn ( @roomservice ) bitte aus das ich ihn eine Nachricht auf seinem Blog hinterlassen habe. Wenn er Krieg will? Wir sind bereit! Oder was ist seine Absicht wenn er alle meine Postings flagt? Ich stehe schon in Kontakt mit Steemit die mir morgen miteilen ob sein Account gesperrt wird. Eine friedliche Einigung wäre auch okay, spart allen viel Energie, Zeit und Geld. Er sollte sich dann zeitnahe melden. Morgen rechne ich aus welchen Schaden er genau angerichtet hat.

danke den wünsche ich dir auch noch

Da ist was dran: Leben und leben lassen!
Dir auch noch einen schönen Sonntagabend! 😃

Ja die beiden sind die Nettesten hier, sein lieber Sohn flagt erst mal komplet alle meine Postings.