Und der Gewinner ist ..... Bitcoin !steemCreated with Sketch.

in deutsch •  2 years ago

Assetklassen 2016: Eine Rückschau

Das Jahr 2016 ist fast vorüber, da bietet sich eine Rückschau an. Auch auf die eigenen Assets (ich meine nicht Frau, Kinder, Hund und Katze), sofern man welche hat. Wie war die Performance der verschiedenen Anlageklassen? Hier ist das Ergebnis:

Euro und Euro-Anleihen

Zins war gestern in der Eurozone, aber auch gegenüber dem Dollar hat der Euro 3% an Wert verloren. Er ist damit der Underperformer schlechthin. Ich hoffe, niemand hat im letzten Jahr Euronen auf dem Konto herumliegen lassen.

(Diese und die folgenden Bildquellen: screenshot aus ariva.de, wenn nicht anders angegeben)

DAX

Und der DAX? Schwach gestartet kann er sich dank Jahresschlussrallye noch mit 4% ins Plus retten.

Gold und Silber

Das Gold und das Silber haben hingegen stark begonnen und in der zweiten Jahreshälfte wieder deutlich abgegeben.
Immerhin stehen noch +10% bei den beiden beliebten Edelmetallen auf der Uhr:

US-Aktienmarkt

Der breite S&P 500-Index schaffte 12,5% Wertsteigerung. So wie bei Gold und Silber kommen hier noch die 3% Kursgewinn durch die EUR-Abwertung rechnerisch hinzu.

Deutsches Betongold

Der seit März 2007 monatlich veröffentlichte Immoscout24-Immobilienindex weist besonders für die Ballungsräume Berlin und München deutliche Presissteigerungen aus, hier beispielhaft Berlin mit +20% (Anstieg von 200 auf 240 Indexpunkte)

(Bildquelle screenshot aus immoscout24.de)

Leider werden die Wohnungen durch den Preisanstieg nicht größer.

BITCOIN

Aber der strahlende Sieger des Jahres ist der Bitcoin mit vorsichtig gemessenen +75%:

Und ich glaube, dass sich diese Entwicklung zugunsten des Bitcins gegenüber allen anderen Anlageklassen auch 2017 fortsetzen wird. Darüber werde ich demnächst etwas schreiben.

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

This post has been ranked within the top 25 most undervalued posts in the first half of Dec 19. We estimate that this post is undervalued by $9.34 as compared to a scenario in which every voter had an equal say.

See the full rankings and details in The Daily Tribune: Dec 19 - Part I. You can also read about some of our methodology, data analysis and technical details in our initial post.

If you are the author and would prefer not to receive these comments, simply reply "Stop" to this comment.

Heißt das, wir sollten jetzt Gold kaufen? Nur welcher Händler ist legitim?

·

Ich gebe keine Empfehlungen ab. In Deutschland gibt es viele seriöse Goldhändler. Eine Preisübersicht mit sehr guter Vergleichsmöglichkeit findet man auf https://www.gold.de/ . Danke für dein vote und den Kommentar.