Die Theresienwiese (einschließlich 10 SBD Gewinnspiel)

in deutsch •  4 months ago

Die fast leere "Wiese"



Manchmal ist die Theresienwiese fast leer: Kein Oktoberfest, kein Frühlingsfest, kein Zirkuszelt, kein Winter-Tollwood, kein Flohmarkt, kein Auf- und Abbau irgendwelcher temporärer Einrichtungen. Ein paar Radfahrer, Fußgänger, Hunde, Skater und ein Skateboard-Windsurfer teilen sich den üppigen Raum. Die Luft ist angenehm und es herrscht fast Stille. Aber was ist noch von der Wiese übrig, die ich als Kind erlebt habe? In meiner Erinnerung findet sich dichtes Gras, weidende Schafherden und der Duft von Kamille. Zu intensiv ist mittlerweile ihre Nutzung geworden, um die Fläche noch als Wiese bezeichnen zu können. Für mich ein trauriger Anblick:

Aber ich gebe mir Mühe, die Spuren der Vergangenheit zu finden, und bin nicht ganz ohne Erfolg: Geschickt in Richtung der alten Volksschule fotografiert kann ich etwas zeigen, was an eine Wiese erinnert:

Und die Kamille ist auch noch da:

Benannt wurde die Theresienwiese nach Prinzessin Therese von Sachsen-Hildburghausen, der Gemahlin des bayerischen Kronprinzen Ludwig, dem späteren König Ludwig I. Am 12. Oktober 1810 wurde das Paar getraut.

Quelle und weitere Informationen: https://de.wikipedia.org/wiki/Theresienwiese

Die Bavaria



Oben auf der Theresienhöhe wacht die "Bavaria" über die Wiese und hoffentlich auch über das ganze Bayernland, wobei ich mir diesebezüglich nicht mehr sicher bin. Hinter der riesigen Bronzeplastik steht die Ruhmeshalle.

Ich gehe die Treppe hinauf und statte der Dame für nur 3,50 EUR Eintritt einen Besuch ihres Innenraumes ab, obwohl ich Wendeltreppen hasse.

Im Inneren des steinernen Sockels ist es kühl und eng, in der hohlen Bronzefigur noch viel enger und heiß:

Der Kopf der Dame verfügt über drei kleine Öffnungen, die einen Ausblick auf die Stadt und in die Umgebung ermöglichen. Man sieht sogar die Alpen am Horizont:

Die Ruhmeshalle



Geplagt von leichtem Drehschwindel besichtige ich schließlich noch die Ruhmeshalle:

Zwischen den Säulen kann man den Blick auf die Rückseite der Bavaria genießen:

Die Ruhmeshalle beherbergt die Büsten vieler Damen und Herren, die sich nach landläufiger Meinung in unterschiedlichster Weise um die Menschheit verdient gemacht haben: Erfinder, Baumeister, Maler, Staatslenker, Geistliche Herren usw.

Gewinnspiel 10 SBD Reward



Im folgenden zeige ich drei Büsten von Personen, die in der Ruhmeshalle zu sehen sind und gebe dezente Hinweise zu deren Vita. Wer als erster alle drei Namen ermittelt und mir diese VERSCHLÜSSELT per Memo in meine Wallet schickt, bekommt 10 SBD. Wer hingegen sträflicherweise im Kommentarbereich die Lösung oder Hinweise zu selbiger veröffentlicht, wird mit einjährigem Dauerflaggen bestraft! Los geht's!

Nummer eins:

Diese Dame beschäftigte sich unter anderem mit Ringen in abstrakter Form. Sie wurde am 23.3.1882 in Erlangen geboren.

Nummer zwei:

Hier sehen wir einen Grafen, dem unglücklicherweise eine Tat misslang. Im Jahr 2004 erschien darüber ein Film.

Nummer drei:

Geboren in München, hielt er sich gerne auch am Kochelsee auf und begründete eine Vereinigung von Reitern mit blauer Einfärbung.

Viel Spaß beim Rätseln!

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Danke für die 10 SBD! War ja nicht so schwer und da ich gerade bei langweiliger Büroarbeit am Rechner saß, war dein Rätsel eine willkommene Ablenkung! Dankeschön nochmals!

·

Gratuliere, du warst ja richtig schnell! :)

·
·

Reiner Zufall, beim Kommentieren oder Lesen von neuen Beiträgen bin ich zeitbedingt eher das Schlusslicht.

·

Ehre wem Ehre gebührt. Glückwunsch 😊

hehe, die Ortsansässigen sind hier klar im Vorteil 😉 .. ich bin mal gespannt ob ich wenigstens richtig lag. Hat Spaß gemacht!

·

Gratulation! Deine Lösung ist richtig. Hast du lange gebraucht?
Gewonnen hat @peter2017 in Rekordzeit, denn der Post war noch keine 30 Minuten alt.
Übrigens: Memo-Nachrichten werden verschlüsselt, wenn sie mit der Raute (#) beginnen. Bei deinem Memo hat sie gefehlt, ist jetzt aber egal.

·
·

Wichtige Ergänzung: Nach der Raute (#) unbedingt ein Leerzeichen vor dem eigentlichen Text setzen, sonst bleibt der Text unverschlüsselt.

Schöner Post!! Dein Bild von der Wendeltreppe von oben gefällt mir richtig richtig gut!! Schön dass Du (doch) noch ein paar Zeichen aus deiner Kindheit gefunden hast...

Das mittlere "Fenster" der Bavaria bietet mir einen Flashback auf die Räumlichkeit zu alten berufliche Tätigkeiten.
Das waren noch Zeiten...

Die Bavaria kenne ich von Kindesbeinen an von innen und außen aus dem FF. Immer wieder ein Erlebnis, besonders wenn man sie Besuchern zeigt.

Die Wiesn selbst ist schon ein eher trauriges Kapitel. Hoffentlich wird sie nicht irgendwann mal komplett zubetoniert. Aber ansonsten genieße ich schon die Tollwoods und Trödlermärkte. Das Oktoberfest selbst ist nicht so mein Ding.

Die "alte" Wiesn hat noch ein wenig Charme von damals, gefällt mir ganz gut.

Wahnsinn, so menschenleer... Top Bilder, eigentlich gleich bei mir um die Ecke, aber zur Oktoberfestzeit zieht es mich da mittlerweile nicht mehr hin

·

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ist dir bekannt, dass wir in München einen Steemit-Stammtisch haben?
https://steemit.com/meetup/@steem-munich/steem-munich-meetup-stammtisch-mittwoch-13-6-2018-ab-17-00-uhr-biergarten-muffatwerk

Wenigstens ist die Kamille aus deiner Vergangenheit noch da. Die könnte auch inzwischen weg gewesen sein. So viel Platz, Wahnsinn

Das Foto von der Ruhmeshalle ist dir sehr gelungen! Die Stimmung in diesem Bild gefällt mir sehr gut!

Die Wiese habe ich bislang noch nie besucht...Doch es ist schade zu sehen, dass die Wiese nicht wirklich viel mit einer Wiese zu tun hat..

Danke dir für dieses Rätsel und den Zeitvertreib :D

Very good, I like it very much you posting. The pictures are very nice. Where are place the pictures?
@freiheit50
best regards from me @arianto71

Der zweite bereitet noch Kopfzerbrechen...da ich jedoch zu blöd für diese Memo Geschichte bin....bin ich raus......

PS..... jetzt hab ich den dritten.....lol**

WARNING - The message you received from @ridaazhar is a CONFIRMED SCAM!
DO NOT FOLLOW any instruction and DO NOT CLICK on any link in the comment!

For more information, read this post:
https://steemit.com/steemit/@arcange/phishing-site-reported-steemituper

If you find my work to protect you and the community valuable, please consider to upvote this warning or to vote for my witness.

da war ich wohl zu langsam :D Gratuliere @peter2017 ;)

Cooler Beitrag! So leer sieht die Theresienwiese irgendwie ungewohnt aus...

Ganz tolle Fotos, besonders die Ruhmeshalle!

Hallo Freiheit,

den Grafen sollte jeder Deutsche kennen, die anderen beiden hingegen kenne ich nicht.

Bin gespannt wie die Lösung lautet.

Vielen Dank für die interessanten Einblick über die offenbar geschundene Natur in München...

Sonnige Grüße aus Düsseldorf, wo ich drei harte Tage mit sehr wenig Schlaf hinter mir habe.