TRON startet Rückkaufprogramm!

in #deutschlast year

tron.jpg

Im Rahmen des ersten “Unabhängigkeitstages von TRON” kündigte Foundation-CEO Justin Sun das erste Token-Rückkaufprogramm der Krypto-Branche an.

Bildschirmfoto-2019-06-26-um-18.22.09.png

Im Laufe des nächsten Jahres plant die TRON Foundation, 20 Millionen Dollar für den Rückkauf von TRX in verschiedenen Chargen auf dem Sekundärmarkt zu Marktpreisen einzusammeln. Obwohl die Token-Bestände der Foundation am 1. Januar 2020 freigegeben werden, hat die gemeinnützige Organisation “keine konkreten Pläne”, was sie mit ihnen machen soll und erklärt, dass sie noch “weitere TRX zu ihrer Beteiligung hinzufügen wird”.

Als Teil der Migration des letzten Jahres von der Ethereum-Blockchain hin zum eigenen Mainnet wurden damals 1 Milliarde Token im Wert von 50 Millionen Dollar verbrannt, um das Ereignis zu entsprechend zu würdigen. Jetzt kontrolliert die TRON Foundation 32,79 Prozent des Gesamtangebots von 99,4 Milliarden TRX – im Wert von über 1,2 Milliarden Dollar zu aktuellen Preisen.

Der Token-Rückkauf und die Erklärungen der Foundation über die Aufnahme von TRX in ihre ohnehin schon großen Reserven dürften Bedenken hinsichtlich der Kontrolle über das Token-Angebot aufkommen lassen. Damit befindet sich die TRON-Foundation im Klub mit der Ripple-Foundation, die ebenfalls den Großteil der Bestände kontrolliert.

In der Pressemeldung heißt es:

„Mission impossible – TRON zum ersten Unabhängigkeitstag

Der 25. Juni 2019 ist der Tag der vollständigen Unabhängigkeit von TRON von vor einem Jahr.

Am 25. Juni 2018 hat TRON Ethereum offiziell als ERC-20-Token abgelöst, das TRON MainNet gestartet und den ersten Genesis-Block mit Community-Konsens generiert. Seitdem hat TRON seine volle Unabhängigkeit erreicht und sich zu einer der wettbewerbsfähigsten öffentlichen Mainstream-Ketten entwickelt.

In nur einem Jahr wurde das TRON-Protokoll zweimal im Monat durchschnittlich mit insgesamt 22 Updates aktualisiert. TRON verfügt über mehr Github-Code-Commits als Ethereum und EOS zusammen. Pro Tag werden im TRON MainNet 3,1 Millionen Adressen und 1,5 Millionen Transaktionsanforderungen bearbeitet, mit einer Gesamtzahl von bisher 460 Millionen. Das tägliche Transaktionsvolumen erreichte mit 100 Mio. USD seinen Höhepunkt bei einem konstanten Durchschnitt von rund 20 Mio. USD. TRON überstieg 50.000 täglich aktive Nutzer mit einer Gesamtzahl von 370 Millionen Vertragsabrufen.

Darüber hinaus hat TRON Partnerschaften mit 110 Börsen und 33 Wallets auf der ganzen Welt geschlossen. Viele Börsen haben spezielle Portale für TRX-Transaktionen eingerichtet. TRON hat auch BitTorrent und alle seine Produkte sowie CoinPlay, den Blockchain-App Store, übernommen. Alle Anerkennung gebührt dem TRON-Team für harte Arbeit, das von Dutzenden auf etwa 400 und mehr angewachsen ist und am Ende des Jahres auf bis zu 600 anwachsen könnte.

2019 ist ein wichtiger Meilenstein für die Integration der Protokolle TRON und BitTorrent. Die Ökosysteme TRX und BTT werden parallel zusammenarbeiten, um die Grundlage für ein dezentrales Internet zu schaffen. TRON hat in nur einem Jahr so viele Wunder vollbracht; die neue Vision von TRON ist es, Gründer, Bauherr und Missionar für ein dezentrales, autonomes Ökosystem zu werden.

Im Jahr 2020 werden wir auf der Suche nach synergetischen Akquisitionen sein, um das TRON-Ökosystem kontinuierlich zu erweitern und eine dezentrale Umwelt auf der ganzen Welt zu fördern; wir werden den zweiten niTROn-Gipfel in Seoul, Südkorea, abhalten, der ein noch größerer Erfolg sein wird; um die Aktivität der Community und die Marktstabilität zu fördern, werden wir ein einjähriges Rückkaufprogramm für den Sekundärmarkt mit einer Finanzierung von nicht weniger als 20 Millionen Dollar starten und TRX von den Sekundärmärkten in Chargen zurückkaufen. Der Rückkauf hat bereits begonnen. Die Bestände der TRON Foundation werden am 1. Januar 2020 freigegeben.

Justin Sun, Gründer von TRON, schrieb in seinem offenen Brief an die Community zum 1. Jahrestag des Unabhängigkeitstages: „Es ist an der Zeit, zu dieser ursprünglichen Absicht zurückzukehren und den Weg zur Schaffung eines Internets fortzusetzen, das den Menschen gehört. Unser Ziel ist es, Menschen auf der ganzen Welt für die Existenz eines solchen Internets zu sensibilisieren und zu verstehen helfen, dass sie die Wahl haben, welche Methode sie bevorzugen.“

Von nun an wird jeder 25. Juni ein Freudentag sein. Warten wir ab und sehen wir, was der nächste für uns bereithält!“

Quelle: https://medium.com/@Tronfoundation/mission-impossible-tron-welcomes-1st-independence-day-anniversary-d212db2c7fc9

Sort:  

Du hast ein Upvote von unserem Kuration, – Support Account erhalten. Dieser wurde per Hand erteilt und nicht von einem Bot. Bei uns werden die Beiträge gelesen (#deutsch) und dann wird von dem Kurator eigenverantwortlich entschieden ob und in welcher Stärke gevotet wird. Unser Upvote zieht ein Curation Trail von ca. 50 Follower hinter sich her!!!

Wir, die Mitglieder des German Steem Bootcamps möchten "DIE DEUTSCHE COMMUNITY" stärken und laden Dich ein Mitglied zu werden.

Discord Server an https://discord.gg/Uee9wDB

Coin Marketplace

STEEM 0.20
TRX 0.03
JST 0.030
TRX 0.03
STEEM 0.20
JST 0.030
SBD 2.37