You are viewing a single comment's thread from:

RE: Stephan E. ist der neue Franco A.

in #deutsch2 years ago

Franco A. gibt es gar nicht, Versuch mal eine persónliche, verifizierbare Information zu finden. Und Stephan E. war/ist Verfassungsschutzangestellter im Ruhestand. Und Erika Steinbach hat mit geschossen, wenn das kein Witz ist?

Sort:  

Jetzt ist mir klar, wo es hier zwischen uns hapert. Es ist ganz einfach die Definition der politischen Satire.

wenn das kein Witz ist?

In diesem Zusammenhang das Verhalten zuständiger Behörden, Aussagen von Abgeordneten oder Pressemitteilungen als einen Witz zu bezeichnen, ist gerechtfertigt, hat aber leider (so meine Einschätzung) mit der politischen Satire nichts zu tun. Der Aufbau einer fiktiven Story oder eines Konstrukts, die Dummheit, Blindheit und Ignoranz der Akteure auf die Spitze treibt und gleichzeitig ganz nebenbei und unaufgeregt die Deppenhütchen verteilt, das ist die hohe Kunst der Satire. Oft ein sehr schwieriges Unterfangen, da die "Preisträger" den Seitenhieb schlichtweg nicht verstehen und was von Verleumdung und Lüge sabbeln.

Aber nun ist das ja geklärt.