Mein kurzes, aber klares Statement zum Powerdown vom @steemit Account und dem angedrohten Hardfork

in deutsch •  10 months ago 

Es mag ja sein, dass man mit der Arbeit von Ned nicht mehr zufrieden ist. Es mag auch sein, dass man mit ihm nicht mehr vernünftig zusammenarbeiten kann.

Trotzdem ist es für mich inakzeptabel, dass man ihm damit droht, seine Assets, die in der steem Blockchain liegen, durch einen Hardfork zu entwerten.

Das ist eine moderne Form der Piraterie!

Ich werde jedem Witness mein Vote entziehen, der sich an einer derartigen Aktion beteiligt.



Das Kernprinzip jeder Blockchain ist die Unverfälschbarkeit. Das darf unter KEINEN Umständen verletzt werden!!!

Abgesehen davon hätte ein Hardfork, der zu Lasten einer bestimmten Person durchgeführt wird, einen immensen Imageschaden für die gesamte Steemit-Gemeinde zur Folge. Am Ende würde es vermutlich nur Verlierer geben.

Und man sollte auch nicht vergessen, dass es ohne Ned und die steemit.inc überhaupt kein Steemit geben würde!

Hugs

Diana

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Ich kann die ganze Aufregung auch nicht verstehen , Ned kann doch mit seinem Invest tun und lassen was er möchte .

Ich bekomme anscheinend wirklich wenig mit, was auf steemit läuft. Hätte ich nicht eine Rückmeldung über den Feed Button, würde ich einfach nur vor mich hinschreiben.

Geht mir auch immer so :-)
Ich schau jetzt öfter in die Rubrik "deutsch" New oder Hot (nicht Trending)
https://steemit.com/created/deutsch

Dem kann ich nichts mehr hinzuzufügen. Völlig korrekt!

Posted using Partiko Android

Ein bisschen war ich schon beunruhigt, muss ich gestehen. Als Investor steht da ja doch ein bisschen auf dem Spiel. Hatte selbst auch kurzzeitig einen Powerdown angestossen, bin davon aber wieder abgekommen. No risk, no fun :-)

Jep, ist schon etwas komisch wenn man sieht, wie 30millionen flüssig gemacht werden, aber wer von uns hätte das nicht auch mit seinem steem gemacht, wenn man mitbekommt das einige planen einem das per hard fork zu stehlen. Frage mich wieviele Leute da eher aggressiv drauf reagiert hätten, wenn ich überlege wieviele Kurzschlussreaktionen in den letzten Monaten hier so vorkamen.

Posted using Partiko Android

Da schwitz ich ja schon bei meinen paar Kröten :-)

Haha ja, will mir garnicht vorstellen wie einem die Pumpe geht, wenn es um einen Wert von mehreren Millionen € geht xD

Posted using Partiko Android

  ·  10 months ago (edited)

Da stimme ich vollkommen zu!
Das grösste Kapital von Steemit liegt in der Comunity!
Dieses ist nicht in Geld zu beziffern!
Streitigkeiten unter den Investoren führen nur zu einem Imageschaden!
Und nützen Investoren gar nichts = Investorselbstmord!
Aber die Community bleibt und gewinnt (hoffentlich)!

Alles richtig gemacht, weiter viel Erfolg...

Du hast ein kleines Upvote vom German-Steem-Bootcamp erhalten.

Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/HVh2X9B

Aktueller Kurator ist @don-thomas

Du möchtest keine Upvotes (mehr) von uns erhalten? Eine kurze Mittelung unter diesen Kommentar reicht.
Dem Upvote von uns folgt ein Trail der weitere Upvotes von unseren Unterstützern beinhaltet. Hier kannst du sehen wer diese sind und auch erfahren wie auch du uns und somit die deutschsprachige Community unterstützen kannst.

Congratulations @diana.feuerberg! You have completed the following achievement on the Steem blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You received more than 100 as payout for your posts. Your next target is to reach a total payout of 250

Click here to view your Board
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Support SteemitBoard's project! Vote for its witness and get one more award!