„MUSST“ du noch oder „MÖCHTEST“ du schon?

in deutsch •  10 months ago

Nur du triffst deine Entscheidungen - Du musst nicht!



Heute geht es um ein Thema, welches in der Tat oftmals krass unterschätzt wird. So oft treffe ich auf Leute im Fitnessstudio, die sich mehr oder weniger eher in das Studio schleifen. Mit schlechter Laune sitzen sie dann da, nahezu regungslos im Gesicht. Und so richtig fit ist auch etwas anderes. Doch ganz ehrlich: Niemand zwingt dich Geld für ein Gym auszugeben und den Schritt in das Gebäude zu setzen. In den deutschsprachigen Ländern hat man zwar das Gefühl unter des gesellschaftlichen Druckes Sport treiben zu müssen. Doch am Ende liegt es nur an dir. Niemand zwingt dich etwas für deinem Körper zu tun! Das ist ganz alleine deine Entscheidung. 

Hast du das Gefühl, dass du dich zwingen musst, dann machst du definitiv etwas falsch. Dieser Gedankenzug wird dich höchstwahrscheinlich früher oder später scheitern lassen und dich mit einem schlechten Gewissen begleiten. Eine negative Herangehensweise ist einfach nur selten produktiv. 


Im Letzten Artikel bin ich schon einmal kurz auf die Wichtigkeit der Regelmäßigkeit eines jeden Trainings eingegangen. Nur, wenn du wirklich regelmäßig trainierst, wird etwas auch richtig gut. Also ist die einzig logische Schlussfolgerung, dass du einen Sport ausführen solltest, der dir auch wirklich Spaß bereitet. Klar wenn du es richtig machst, wirst du in einem Fitnessstudio wahrscheinlich am schnellsten optische Erfolge verbuchen können. Wenn dir am Ende jedoch die Regelmäßigkeit fehlt, ist der Sport dort für dich nicht effektiv! Wenn es dir vorrangig um äußerliche Ziele geht, können dir auch so viele Sportarten mit mehr Spaßfaktor weiterhelfen. Schau dir zum Beispiel Kampfsportler oder Volleyballerinnen an. Wenn du großen Wert auf zeitliche Flexibilität legst und gerne in die Natur gehst, sind vielleicht Übungen mit eigenem Körpergewicht oder Skaten genau das, was du suchst. Du musst also in kein verschwitztes Gym und keine Stange der Welt hochdrücken und runterheben nur weil du das Gefühl hast 10 kg abnehmen zu müssen hast. Du musst nicht! 


Machen wir also aus einem "DU MUSST" ein "DU MÖCHTEST!"


Ich weiß, du möchtest! Woher weiß ich das? Weil du ganz freiwillig bis hier her gelesen hast. Das ist ein wichtiger Schritt. Vielleicht gar der Wichtigste. Ich persönlich glaube fest daran, dass dich die Lust aufs Gewinnen dich zu einem Gewinner macht. Ich glaube sogar so fest daran, dass ich komplett danach lebe. Und ich sitze hier gerade in meiner gelben Badehose am kristallblauen Wasser und bin glücklich - das ist mein Leben. Und ist glücklich sein nicht viel besser als mit schlechtem Gewissen auf der Couch rumzusitzen? 



Werde auch du glücklich und zum Gewinner. Du möchtest und du darfst Erfolge verbuchen! Suche dir also einen Sport, den du gerne ausführen möchtest. Geh‘ tanzen, geh‘ Basketball spielen, geh‘ Laufen oder was auch immer! Für jeden gibt es eine Sportart! Der eine möchte ein soziales Umfeld beim Sport, der andere möchte mit dem Sport einfach mal abschalten können. Vielleicht besitzt du auch mehrere Ziele und möchtest mehrere Sportarten ausführen. Geh einfach mal in dich und frag dich, was du wirklich möchtest!

Klar du wirst nicht aussehen wie Arnold Schwarzenegger, wenn du nur Laufen gehst. Aber wenn du das Joggen wirklich liebst, ist die Wahrscheinlichkeit ziemlich hoch, dass du auch nicht wie Arni aussehen möchtest. Ich verspreche dir, mit einem Plan und der dazugehörigen positiven und realistischen Einstellung zu den Dingen des Lebens fällt dir nicht nur Sport einfacher


Schenk dir also etwas Gutes für deinen Körper tun zu dürfen. Bewegung darf Spaß machen.

Danny

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Das Wichtigste ist, dass Sie Ihr Leben genießenglücklich sein-Es ist alles was zählt...@dannyherrmann

·

prince121, so ist es und so war es schon immer! Es ist sogar die Basis einer jeden Religion. Und dafür braucht es manchmal gar nicht viel! Danke dir!

·

Congratulations! Your submission earned you 0.333 SBD from this bounty. You have received 0.133 SBD from the creator of the bounty and 0.200 SBD from the community!

My wife and I hit the gym 5 times a week and I have to agree that the "we want to" mindset helps.

Having someone to go with also helps on the days where one or the other of us can't be bothered.

·

Hello shai-hulud,

thank you for your comment! It's really nice to hear, that you are so often in gym! So great, that you have with your wife also found your gymbuddy! Keep up!

·

Congratulations! Your submission earned you 0.133 SBD from this bounty. You have received 0.133 SBD from the creator of the bounty and 0.000 SBD from the community!

Wenn man nur lustlos ins Gym geht sollte man vielleicht einfach mal eine Woche Pause machen und wieder anfangen wenn man wirklich Lust hat!

·

So ist es, drnatoor! Dies ist eine mögliche Taktik. Andere präsentiere ich dir in Kürze hier. Danke dir für deinen Einwurf! Bestmögliche Erfolge dir!

·

Congratulations! Your submission earned you 0.133 SBD from this bounty. You have received 0.133 SBD from the creator of the bounty and 0.000 SBD from the community!

I do't understand the language (i think it's german), but i can see you are a happy man and i like to see that :)

Keep it goin <3

·

It is, tsnaks! ;) Thank you for your comment. You are funny! :)

·

Congratulations! Your submission earned you 0.133 SBD from this bounty. You have received 0.133 SBD from the creator of the bounty and 0.000 SBD from the community!

Hi, freue ich mich mit dir kennen zu lernen. Ich bin Kamal aus Indonesien

·

Hallo Kamal aus Indonesien! Du bist Reisender - so cool. Das machst du ganz richtig! ;)

·

Congratulations! Your submission earned you 0.133 SBD from this bounty. You have received 0.133 SBD from the creator of the bounty and 0.000 SBD from the community!

Ein schöner kurzweiliger Artikel @dannyherrmann
Ich teile deine Meinung. Wen man etwas macht, dann ist die Einstellung immer entscheidet. Egal ob Sport, Beruf oder sonstige Aufgaben.
Ich bin der Meinung, dass man seine Einstellung schon mit kleinen Tricks beinflussen kann. Ich zwinge mich zum Beispiel zu sagen: "Ich will heute noch Für die Klausur lernen" statt "ich muss heute noch lernen". Das setzt meiner Erfahrung nach einen ganz anderen Impuls.

·

Geil, hatoto! So hat jeder seine Taktik. Richtig gut auch, dass du dich als neugierig bezeichnest!

·

Congratulations! Your submission earned you 0.133 SBD from this bounty. You have received 0.133 SBD from the creator of the bounty and 0.000 SBD from the community!

A bounty of 1.000 SBD has been set on this post by @dannyherrmann! You can read how they work here.

Wir alle möchten, aber viele müssen wir auch gleichzeitig.

Hallo Danny, genau die richtige Einstellung: "Wenn es keinen Spaß macht, lass es lieber bleiben". Musste gerade an die Anmerkung der Tanzlehrerin gestern Abend denken: "Warum so ein angestrengter Gesichtsausdruck? Tanzen soll Spaß machen".
Meine Devise !