Bitcoin Handel erreicht Rekordzahlen bei Bakkt

in #deutsch2 years ago

Bakkt konnte gestern einen neuen Rekord im täglichen Handelsvolumen vermelden. Es gingen laut des Twitterposts eines Bots 6.312 Bitcoin über den Tisch, was rund 45,56 Mio. $ entsprach.  


Zusammen hängt dieser Erfolg sicherlich mit dem starken kurzfristigen  Tauchgang, den der Bitcoin Kurs zwischen 16. und 18. Dezember 2019  unternahm. Der Preis stürzte von rund 7.100 $ auf ein Tief von 6.500 $  und erholte sich dann rasch wieder auf rund 7.300 $. Im Moment wird ein  Coin für rund 7.100 $ gehandelt, wo wir dann wieder beim Ausgangspreis  angelangt wären. Viele Nachrichten, darunter eine Analyse von Chainalysis schrieben  dieses Ereignis dem Abverkauf der durch den MLM-Ponzi Plustoken  eingenommenen Bitcoins zu. War der Start diesbezüglich mühseelig, so zeigt der Trend des  täglichen Handelsvolumens bei Bakkt jetzt klar nach oben. Erst vor  wenigen Wochen haben wir schon einmal von einem Rekordhoch berichtet.  Bakkt  ist hauptsächlich für institutionelle Investoren gedacht. Diese haben  offensichtlich bei den tiefen Preisen des Kurssturzes gute  Kaufgelegenheiten gesehen. Dies deutet auf Vertrauen in bessere  Bitcoinkurse ihrerseits hin und ist ein starker Indikator dafür, dass  der Bitcoinpreis nicht weit vom Boden entfernt sein muss.  Erst vor wenigen Tagen hat Bakkt mit Optionen auf den Bitcoin neue  Finanzinstrumente auf den Markt gebracht und damit das Angebot auf  physisch gedeckte Wertpapiere erweitert. Die Zukunft wird zeigen, ob  sich der Markt weiter positiv entwickelt. 

Coin Marketplace

STEEM 0.49
TRX 0.09
JST 0.063
BTC 50977.24
ETH 4350.65
BNB 588.99
SBD 6.07