You are viewing a single comment's thread from:

RE: Besser Texten - Tipps vom Ghostwriter - Folge 2

in #deutsch6 years ago

Super, finde ich eine sehr gelungene Anleitung mit wertvollen Tipps.
Wobei sich das stark auf Produktbeschreibungen oder Ratgeber bezieht, denke ich zumindest.

Beim schreiben von Romanen hab ich gelernt, zu viele Recherchen verderben den Brei, sozusagen. Man neigt dazu, viel zuviel zu recherchieren für Dinge, die am Ende sowieso wieder gestrichen werden.

Daher versuche ich den Punkt tatsächlich zu minimieren und mache mir öfters Notzien an einer Stelle, dass ich da, falls die Szene so drin bleibt, noch recherchieren sollte.

Sort:  

Du hast Recht, der Ratgeber zielt auf menschliche Interaktion ab, also auf typische Beiträge hier bei Steemit.
Doch auch bei Romanen gibt es einige Regeln zu beachten, zumindest wenn sie kommerziell erfolgreich sein sollen. Da sind dann Spannungsbögen wichtig, ein Antagonist der dem Protagonisten das Leben schwer macht, scheinbar unüberwindbare Hürden, die Ziel und Streben des Protagonisten definieren, ein brennendes Verlangen, das Emotionen beim Leser weckt... und... und... und...
Ich befürchte nur, die wenigsten Romane werden auf Steemit veröffentlicht, aber wer weiß. Die soziale Blockchain hat mich schon häufiger überrascht.
Aber auch wenn Du keine Recherche für Deinen Roman magst, schau Dir dennoch mal einige Charakter-Verwaltungsprogramme an. Sie helfen enorm, die Übersicht über Charaktereigenschaften und Beziehungen Deiner Romanfiguren zu behalten. Damit reduzierst Du später den Überarbeitungsaufwand.

Öhm :)
Also, ich sagte nicht, ich mag keine Recherchen, man verschwendet nur sehr schnell seine Zeit damit, zu recherchieren wie man die verschiedenen Rottöne für Vorhänge nennt oder wie genau eine Waffe gebaut ist, obwohl man das Detail gar nicht braucht.

Ich kenne mich ziemlich gut aus mit dem Schreiben von Romanen, ist immerhin seit 20 Jahren eine Leidenschaft von mir und ich kenne diverse Programme dazu.
Selber arbeite ich mit dem Papyrus Author und dem Scrivener, y-writer fand ich aber auch ganz nützlich.

Es gibt einige Autoren die hier Geschichten veröffentlichen, so wie ich auch.
Ist also gar nicht ungewöhnlich, nur auch nicht gerade das, was 80% der Steemians so tun.

Coin Marketplace

STEEM 0.18
TRX 0.14
JST 0.030
BTC 60238.27
ETH 3215.90
USDT 1.00
SBD 2.46