You are viewing a single comment's thread from:

RE: Briefmarkensammlung des Balten mit einer bedeutenden Sammler-Marke eröffnet

in #deutsch2 years ago

Sehr gut!

Das sind Zeitdokumente, vergleichbar mit den Qumranschriften und dem Codex Sinaiticus.

Wohlgeraten ist Dein Ansinnen, ebensolches für die Nachwelt aufzubewahren!

Mit einem ähnlichen Hintergrund habe ich einen Geldschein meiner ansonsten ausschließlich aus Münzen bestehenden Sammlung hinzugefügt:

Unbenanntes Bild.jpg

Die Kombination des "Rattenfängers von Hameln" zusammen mit einer "Null Euro" Banknote hat für mich ebenfalls eine unfreiwillige Komik und einen direkten Bezug zu Deinen "EU-Ratten". :)

Sort:  

Könnte ich chinesich und hätte Zugang zu den Handelsmärkten dort
Glaube min 50€ im VK sind drin ;-)
Und der abgebildete Herr dreht sich mehr als einmal im Grabe um :-)

Es gibt ja auch den 0 Euro Karl-Marx Schein in Trier!
Der wurde auch schon für 30 € und mehr auf ebay versteigert :-)
Aktuell auch auf amazon zum Sonderpreis erhältlich ;-)
https://www.amazon.de/Karl-Marx-Euro-Schein-Trier/dp/B07DPMRGP4

Kannste auch selber unter
https://www.trier-info.de/shop?shop_page=item_details&shop_item_id=143&shop_category_id=14
bestellen oder bei mir sitze ja an der Quelle ;-)

Bei mir kommen nur (Edel)Metallmünzen in die Sammlung, der Rattenfänger bleibt eine Ausnahme. :)