Das E-Book ist da! 📔

in deutsch •  2 months ago

Mein 1. E-Book ist veröffentlicht! 😍

Es ist gerade mal zwei Tage her, dass ich das E-Book angekündigt habe und jetzt ist es schon da. Das ging wirklich schneller als erwartet!

E-Book


TLDR: Link zum E-Book "Antikes Denken"


E-Book


Es ist Sonntagmittag, ich habe viel zu lange geschlafen. Das musste ich aber auch, denn die Arbeit am E-Book hat mich so eingenommen, dass ich vorletzte Nacht nur 4 Stunden geschlafen und dann irgendwann am Nachmittag nochmal 10 Minuten gedöst habe. Aber es hat sich gelohnt!


Ich schreibe einleitend über meine persönliche Motivation für Antikes Denken und lade den Lesenden ein, sich mit einem "verschütteten" Denken, das ich "Antikes Denken" nenne, zu beschäftigen. Es ist der Gegenentwurf zum dualistischen Denken, das uns in der Moderne verfolgt.

Ein großer Teil des E-Books besteht aus einem Rückblick auf die Eisen- und Bronzezeit und einer Rekonstruktion der Vorgänge, die uns von unserem ursprünglichen Denken entfremdet haben. Im weiteren Verlauf des E-Books geht es um die Auswirkungen, die sie bis heute in der Religion, in den Medien und in den Vorstellungswelten unserer westlichen Kultur haben.

Letztere sind die Schauplätze, auf denen unser Schicksal verhandelt wird. Deswegen möchte ich dazu ermuntern, genau hinzusehen, sich nicht blenden zu lassen und eine eigenständige Position einzunehmen. In all dem Wahnsinn, der uns umgibt, sind originäre Gedanken, Gedanken, die uns mit unserem Ursprung verbinden, das beste Mittel, um bei uns selbst bleiben zu können.


Ich weiß, dass das E-Book erst der Anfang ist. Trotzdem freue ich mich über das Interesse hier auf Steemit. Ich möchte soviel wie möglich über das Publizieren lernen, aus der Perspektive des Publizierenden und des Lektorierenden, denn dieser Prozess macht mir einfach unglaublich großen Spaß!

Business-Cafe@SteemitSisterhood

Du möchtest auch publizieren?

Im Rahmen des Business-Cafe@SteemitSisterhood werden wir in den nächsten Wochen einige Themen rund um das Publizieren eines E-Books erarbeiten. @love-your-wild hat im Review zum letzten Meet-up die Themen, die wir angehen werden, vorgestellt:

  • BOOKTYPE (Das ist meine Baustelle.),
  • Nischenanalyse (@asperger-kids),
  • verschiedene Plattformen (@almarlene),
  • Dateiformate,
  • Titel + Cover (@love-your-wild),
  • Taschenbücher,
  • Vermarktung und den
  • Amazon-Algorithmus

Das nächste Treffen ist am Mittwoch, 29. August um 20 Uhr auf dem Channel von Discord-D-A-CH.

Über diesen Einladungs-Link gelangst du hin:
🛫https://discord.gg/Qaju6sp.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an @love-your-wild und @akashas, ohne die dieses E-Book vermutlich nie oder nicht so schnell erschienen wäre. Ihr seid großartige Steemians, aber vor allem großartige Frauen und ein Vorbild für mich und auch alle Frauen der SteemitSisterhood!

Ich wünsche euch allen einen sonnigen Sonntag! ⛅

Eure Nadine


Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung! Mögen noch viele weitere ebooks folgen.

·

Oh, herzlichen Dank! Es waren ein paar aufregende Tage. Allein der Prozess des Veröffentlichens macht so viel Spaß! Ich hoffe auch, dass noch einige folgen :)

Ui sorry, komme erst jetzt dazu auf steemit zu schauen und sehe, dass die 7 Tage schon vorbei sind:-( Herzlichen Glückwunsch zum Veröffentlichen deines ersten EBooks liebe Nadine:-)) Super, dass wir immer mehr werden und freue mich schon auf unser Mittwochstreffen;-)

·

Danke, ich mich auch!

Liebe Nadine, hab es schon auf meinem Kindle und beginne heute Abend mit dem Lesen.

·

Bin auf dein Feedback gespannt!

Immer liebend gern! Freut mich sehr, dass alles soooo schnell geklappt hat!

·

Mich erst :D

Vielen Dank fürs Teilen!

Herzlichen Glückwunsch!!!!

·

Vielen Dank =)

Wow - noch jemand mit eigener Publikation! Respekt und Gratulation! Gibt es nur eine Kindle-Version? Ich habe keins. Klingt wirklich sehr interessant... Lieben Gruß
Kadna

·

Hallo @kadna! Welches Ausgabegerät hast du denn?

Du könntest das E-Book erst im Kindle-E-Book-Shop kaufen (https://www.amazon.de/dp/B07GM136SS) und dann z.B. in der Windows App https://read.amazon.com/ am PC lesen.

·
·

Danke für den Tipp, aber ich lese schon so viel am PC... Wirst du es auch als Druckversion (BoD) rausbringen?

·
·
·

Ich denke schon, aber ich muss mich noch bissl in die Thematik reinfuchsen. Ich warte mal auf Yasmins Bericht, wie es bei ihr so lief ^^

·
·
·

Hallo @kadna, ich bin an der Printversion dran. Bis jetzt sieht es gut aus! Ich sag' Dir Bescheid, wenn Du sie bestellen kannst!

·
·
·
·

Prima - viel Erfolg!

·
·
·
·

Hallo @kadna,

es ist geschafft! Du kannst die Printversion jetzt auf Amazon bestellen. Sie kostet 6,41 €, etwas mehr als die digitale Version, was einzig an den Druckkosten liegt.

Ich habe den Druck selbst noch nicht gesehen und lasse mir jetzt erstmal ein Probeexemplar zuschicken, das ich dann auf Steemit vorstelle. Du kannst gerne den Beitrag abwarten oder schon mal zuschlagen - wie du möchtest :)

Hier der Link: https://www.amazon.de/dp/1719827818

Noch ein kleiner Tipp:

Das Buch hat nur 32 Seiten, einen relativ großen Teil davon, allerdings lose zusammengestellt, sprich: unzusammenhängende Seiten, siehst du bereits in der Vorschau.

Oh wow, ❤️ iche Glückwünsche. 😄
Ganz viel Erfolg mit deinem eBook und ich freu mich schon auf das Treffen am 29.

·

Es wäre toll, wenn du dabei bist. Die Runden sind immer sehr harmonisch und wirklich produktiv.

Mega geil! Glückwunsch!!!! Das ging ja wirklich schnell jetzt!

·

Ja, ich hatte etwas Zeit und hab's einfach durchgezogen. Es ist der Anfang, aber eben auch ein vorläufiger Abschluss/Zwischenschritt meiner Beschäftigung mit dem Thema. Von daher bin ich auch ein bisschen stolz.

·
·

oh du darfst riesig stolz sein! Manch einer braucht Monate von der Idee zur Umsetzung! 👍

·
·
·

Na ja, es steckt ja auch viel Vorbereitung aus einer Zeit drin, in der ich noch nicht wusste, dass ich daraus mal ein E-Book machen würde. Genaugenommen mehrere Jahre. Aber von der Planung des E-Books bis zur Veröffentlichung sind nur wenige Monate vergangen - eben wegen dieser immensen Vorbereitungszeit.

Danke für die lieben Kommentare. Sie haben mich sehr beflügelt. 🐤

Pool-Lektüre für morgen! :)

·

Viel Spaß!

Glückwunsch!
Bin auch gerade dabei ein ebook zu basteln (der Inhalt ist schon fertig).
Ich verwende ibooksauthor.
Ich bin mir aber noch nicht sicher ob ich reflowable oder fixed verwenden soll.
Ich erstelle beide parallel, aber tendiere eher zu fixed, da ich so viele Abbildungen habe.

·

Vielen Dank :)

Oha, mit ibooksauthor kenne ich mich noch gar nicht aus. Ich wollte mir die Tage mal Booktype ansehen. Damit können mehrere Autoren an einem Werk zusammenarbeiten.

Was bedeuten "reflowable" und "fixed"?

·
·

Fixed ist praktisch wie die Papierversion. Man kann die Schriftgröße nicht ändern , die Seitenzahlen sind fix, usw.
Reflowable heißt der Leser kann die Schriftgröße ändern und der Text kann also frei im Buch fließen und ist nicht an die jeweilige Seite gebunden.

·
·
·

Ah, interessant. Kann man auch beide Versionen auf allen Ausgabegeräten lesen?

·
·
·
·

Ja, aber Du musst dich halt vorher entscheiden, welche Version Du veröffentlichen willst.
Reflowable ist eher für Romane usw. geeignet, fixed eher für Fachbücher mit vielen Abbildungen.

·
·
·
·
·

Ah, sehr interessant, danke für den Hinweis! Eigentlich fühle ich mich eher in der Fachbuchecke zu Hause, aber ich denke, ich werde irgendwann auch die ersten Geschichten oder sogar Gedichte herausgeben.

·
·
·
·
·
·

Ich empfehle auch das Buch zusätzlich bei ibooks zu veröffentlichen. Da bekommt man als Autor immer 70% und bekommt für die Downloads nichts abgezogen.

·
·
·
·
·
·
·

Geht momentan leider nicht, da ich mich für 3 Monate exklusiv an Amazon gebunden habe. Ich schau's mir aber gerne mal an.

wow das ging ja jetzt schnell!! Herzlichen Glueckwunsch! Find ich toll!
Coole Sache mit den Bildern von @akashas :)

·

Dankeschön. Die ausführliche Leidensgeschichte gibt es dann beim nächsten Businesscafé@SteemitSisterhood 😅

·
·

Oje Leidensgeschichte haha. Freu mich schon ;)

·

Herzlichen Dank!

Hallo Nadine,
ein Buch zu schreiben kostet immer
viel Zeit, Motivation, Nerven, Kaffee, Tiefpunkte,
Durststrecken, Ideen, Kopfschmerzen, Flow-Erlebnisse,
Schlaflosigkeit, Glückspunkte, ...
Toll, dass Du das Buch zu Ende geschrieben hast.
Das Gefühl, ein eigenes Werkstück erstellt zu haben,
ist eine große Belohnung.
Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg beim Verlegen.
Viele Grüße

·

Vielen Dank für die lieben Grüße!

Herzlichen Glückwunsch Liebes, ich bin gespannt, was du über den Prozess zu berichten hast :)

·

Es war tatsächlich ein gefühlt langwieriges Auf und Ab. Nachdem der Text fertig war hat das Veröffentlichen "nur" ein paar Tage in Anspruch genommen, war aber doch sehr intensiv, so dass ich zwischenzeitlich fast wieder das Handtuch geworfen hätte. Aber es hat sich gelohnt!

Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung!!!

Viel Erfolg weiterhin!

upvote&resteem

·

Vielen lieben Dank @hasenmann. Ich freue mich sehr über deine Unterstützung.

Ich habe bei der Schichtzuweisung für die nächste Woche die Spätschicht (13-21 Uhr oder so) abbekommen und werde daher beim nächsten virtuellen Meetup nicht dabei sein.
Ist aber auch kein Beinbruch, oder?

·

Meinst du das Business-Cafe am Mittwoch? Wir reden halt über E-Books und werden die Ergebnisse wahrscheinlich wieder auf Steemit in Kurzform zusammenfassen. Wenn du nicht vorhast, morgen ein E-Book zu veröffentlichen, ist es also nicht si dramatisch, wenn du keine Zeit hast, dabei zu sein. ;-) Vielleicht klappts ja beim nächsten Treffen oder beim nächsten Steemit Sisterhood Meet-up?

Herzlichen Glückwunsch zum E-Book Baby! Viel Freude damit.

·

Danke @gwynnefer und willkommen bei SteemitSisterhood!