Sozialstaat ist ...

in #deutsch3 years ago

... wo sozial drauf steht und asozial drin ist.

Eine riesige Arbeitsbeschaffungsmassnahme für an sich unnütze Sozialarbeiter, Arbeitsamtsmitarbeiterchen und andere in einer technologisierten Welt überflüssigen Leute, die sich nicht anpassen können und daher eine Wahnwelt erschaffen müssen. Hunderttausende 'Arbeitsloser' und 'Hilfebedürftiger' müssen erschaffen werden um durch das Heer der Unnützen integriert zu werden, der Weiterbildungsmafia zugeführt, um unsere Steuergelder dahin fließen zu lassen, stets sicherstellend die Opfer als die Täter darzustellen.


197px-Liebermann_Selbstbildnis_mit_Palette_1912.jpeg
(Selbstbildnis mit Palette und , M. Liebermann 1912)

Mit seinen Worten:

"Ich kann nicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte."