China First And The Big Fear From Germany [Ger/Eng]

in #china3 years ago

Screenshot_20210305_175108.jpg

China hat große Pläne und deutsche Firmen haben Angst
Corona hat den Nachteil einer globalisierten Welt ja schon gut aufgezeigt. Die Handelsströme sind in der Krise ja ordentlich eingebrochen und die Just in Time Produktion mit ihr ebenfalls. Wichtige Bauteile konnten nicht rechtzeitig geliefert werden und die Produktion musste daraufhin runtergefahren werden. Die großen Industrieländer hatten aber auch schon vor Corona Handelsstreitigkeiten. Die USA und China haben auch schon vorher Einfluss auf die Weltmärkten gehabt, indem Waren zusätzlich besteuert oder nicht ausgeführt werden durften.

Die Lösung der Staaten heißt mehr Selbständigkeit
Amerika first ist ja bekanntlich ein Spruch von Donald Trump aber jetzt machen es die Chinesen es ihm gleich. Die USA und China haben jeweils eine große Infrastruktur mit global aufgestellten Firmen. Hier könnten nahezu alle Komponenten selbst hergestellt werden und dies wird auch versucht. Vorallem im High Tech Bereich wird die Sache aber schwierig, denn die größten Hersteller von Microprozessoren sitzen in Asien.

america-5129061_1280.png

Auswirkungen des Handelsstreit auf die Weltmärkte
Wenn China und Amerika sich gegenseitig mit Handelseinschänkung belegen, dann hat es auch immer Auswirkungen auf den Rest der Welt. Kleinere Länder mit wenig Industrie sind zwangsläufig auf Importe aus den großen Industrieländern angewiesen. Selbst Deutschland ist ohne die wichtigen Chips aus Asien handlunsunfähig, denn ohne sie stehen unsere Produktionsbänder still.

China ohne ausländische Firmen?
In den letzen Jahren hat China sehr viel eigene Firmen subventioniert und somit ausländische Firmen verdrängt. Jetzt wo man in sehr vielen Bereichen bereits Marktführer geworden ist, versucht man alles in die eigene Hand zu nehmen. China first ist das erklärte Motto der Führung aus Peking und dies wurde jetzt in einem 5 Jahresplan festgelegt. Auch wenn Pläne erstmal nur auf dem Papier existieren, so ist China meist sehr bedacht diese auch umzusetzen. Europäische Pläne sind meist ja nicht viel wert aber dafür gibt es bei uns auch eine echte Demokratie und diverse Meinungen.

Auswirkungen auf die deutsche Volkswirtschaft
Es ist nicht verwunderlich, dass die neuesten Pläne aus China vielen in Deutschland Bauchschmerzen bereitet. Neben der Beschaffung von wichtigen Bauteilen gibt es jetzt noch größere Probleme für die exportlastige deutsche Wirtschaft. Durch die Ausgrenzung ausländischer Firmen wird es zukünftig wohl schwerer in der Volksrepublik China Fuß zu fassen. Die Automobilbranche ist da wohl am meisten von betroffen, denn die chinesische Konkurrenz wächst stark. Die Technik hat sich verändert und der Vorsprung in den Verbrennerautos ist jetzt verschwunden. Elektroautos benötigen viel weniger Know How und deshalb gibt es auch immer mehr chinesische Autos in allen Preisbreichen. Wichtige Technik wurde vor Jahren schon kopiert und seitdem wurde sie stark verbessert. KI, 5G und andere wichtige Schlüsseltechnologien wurden soweit ausgebaut, dass China mittlerweile Marktführer in diesen zukünftigen Branchen ist. Wie wird die deutsche Wirtschaft wohl aussehen, wenn jetzt immer weniger aus China importiert werden wird.

[Eng]

China has big plans and German companies are afraid
Corona has already shown the disadvantages of a globalized world. Trade flows collapsed during the crisis and so did just-in-time production. Important components could not be delivered on time and production had to be shut down as a result. But the major industrialized countries had trade disputes even before Corona. The U.S. and China had already had an influence on the world markets by imposing additional taxes on goods or not allowing them to be exported.

The solution for the states is more independence
America first is well known to be a slogan of Donald Trump but now the Chinese are doing the same. The USA and China each have a large infrastructure with globally positioned companies. Almost all components could be manufactured here and this is also being attempted. However, things will be difficult, especially in the high-tech sector, because the largest manufacturers of microprocessors are located in Asia.

Effects of the trade dispute on world markets
When China and America impose trade restrictions on each other, it always has an impact on the rest of the world. Smaller countries with little industry are inevitably dependent on imports from the major industrialized countries. Even Germany is incapable of acting without the important chips from Asia, because without them our production lines stand still.

China without foreign companies?
In the last few years, China has subsidized a lot of its own companies and thus pushed out foreign companies. Now that it has become the market leader in many areas, it is trying to take everything into its own hands. China first is the declared motto of the leadership from Beijing and this has now been set out in a 5-year plan. Even if plans only exist on paper for the time being, China is usually very careful to implement them. European plans are usually not worth much, but we also have a real democracy and various opinions.

Effects on the German economy
It is not surprising that the latest plans from China cause many in Germany a stomach ache. In addition to the procurement of important components, there are now even bigger problems for the export-heavy German economy. Due to the exclusion of foreign companies, it will probably be more difficult to gain a foothold in the People's Republic of China in the future. The automotive industry is probably the most affected, because Chinese competition is growing strongly. Technology has changed and the lead in combustion cars has now disappeared. Electric cars require much less know-how and that is why there are more and more Chinese cars in all price ranges. Important technology was copied years ago and since then it has been greatly improved. AI, 5G and other important key technologies have been developed to such an extent that China is now the market leader in these future industries. What will the German economy look like if less and less will be imported from China now.

Translated with www.DeepL.com/Translator (free version)

Quelle

https://www.da-imnetz.de/wirtschaft/china-wirtschaftsziel-wirtschaftswachstum-fuenfjahresplan-technologiefuehrer-corona-zr-90230205.html

Sort:  

Du hast ein Upvote von mir bekommen, diese soll die Deutsche Community unterstützen. Wenn du mich unterstützten möchtest, dann sende mir eine Delegation. Egal wie klein die Unterstützung ist, Du hilfst damit der Community. DANKE!

Coin Marketplace

STEEM 0.28
TRX 0.12
JST 0.032
BTC 68321.15
ETH 3140.45
USDT 1.00
SBD 3.69