Bitcoin steigt 2019 auf 10.000USD

in bitcoin •  3 months ago 

8B326F39-050B-41A3-A9F4-70233E1C6F25.jpeg

Bitcoin wird dieses Jahr auf 10.000 $ steigen. Dies prognostiziert Arthur Hayes, Mitbegründer und CEO der Kryptobörse BitMEX. Seine Prognose veröffentlichte er am 22.März.

Wenn Hayes Recht hat, wird sich der Kryptomarkt im 4. Quartal 2019 erholen und nachhaltig aus dem Bärenmarkt ausbrechen.

Hayes schreibt hierzu Folgendes:
„Die Einschnitte in 2019 waren intensiv, aber die Märkte werden auf 10.000$ (Bitcoin) zurückkehren. Das ist eine sehr wichtige psychologische Barriere. Es ist eine schöne runde, sexy Zahl. 20.000$ sind die ultimative Erholung. Allerdings dauerte es 11 Monate von 1.000 auf 10.000$, aber weniger als einen Monat von 10.000 auf 20.000$ und zurück auf 10.000$.“

Hayes fügt hinzu, dass sich die Regierungen auf die nächste „Orgie“ des Gelddrucks vorbereiten, die frisches Kapital in den Kryptomarkt bringen wird.

Seiner Meinung nach erklärt Hayes, dass auch „Shitcoins“ von dem Aufschwung profitieren werden.

„Verzweifle nicht. Ripple ist immer noch mehr als Null wert. Und Justin Suns New-Age-Religion TRON, gepaart mit dem Papst CZ, sagt uns, dass es immer noch diejenigen gibt, die bereit sind, Shitcoins mit einem Lächeln zu essen.“

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Hi @xels,

vielen Dank für deinen Beitrag.

Wäre ja schön, wenn Arthur Hayes Recht behält. Eine solche Prognose aus dem Munde eines Börsen-CEOs riecht allerdings auch ein wenig nach Promo.

Resteem von @kryptodenno
(Supporter der deutschsprachigen Krypto-Community hier auf Steemit)

p.s.: Hätte ich noch Voting-Power übrig, hätte es auch noch ein Upvote gegeben :-)

·

Ja Prognosen gibt es ja immer genug und an Ende sagt immer einer dass er ja Recht hatte. 10.000$ halte ich jedoch durchaus für realistisch.

Hey, Du wurdest von @altobot gevotet!