#192 Japan grösster Bitcoin Markt, Unis in Russland bieten Kryptowährungskurse & Pick n Pay akzeptiert BitcoinsteemCreated with Sketch.

in bitcoin •  2 years ago 

Hey Bitcoin Fans,

Willkommen zur Bitcoin-Informant Show Nr. 192. Heute geht's um folgende Themen: Japan wird grösster Bitcoin Markt, 5 Unis in Russland bieten Kryptowährungskurse & Pick n Pay in Südafrika akzeptiert Bitcoin.

1.) Japan Becomes Largest Bitcoin Market as Traders Leave China
https://www.cointelegraph.com/news/japan-becomes-largest-bitcoin-market-as-traders-leave-china

2.) Five Leading Russian Universities Start Offering Cryptocurrency Courses
https://news.bitcoin.com/russian-universities-cryptocurrency-courses/

3.) South Africa Pick n Pay Online Retailer to Accept Bitcoin
https://www.cointelegraph.com/news/south-africa-pick-n-pay-online-retailer-to-accept-bitcoin

Preis der Top10 Kryptowährungen am 19.9.2017
Kryptowährungskurse

Sonnige Grüsse

Dennis “Bitcoin-Informant” Koray

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Ja super, sind wir doch alle mit dem Bitcoin groß geworden ... :-)

wie lange bist du denn schon dabei tomsolid?

also hier bei steemit erst seit kurzem, und bei bitcoin schon ein paar Tage länger... ;-)
Mein Tip hier bei steemit, habe ich irgendwo gelesen: Man sollte bei jedem Kommentar den man abgibt sofort sich selbst ein upvote geben.Je schneller desto besser.
Vielleicht weiß ja jemand der das liest mehr dazu...

Jein man kann sich zwar selbst voten aber wie ich finde siehts halt immer etwas komisch aus.
Aber seinen eigenen Content zu voten wird wohl nicht so als negativ angesehen
Wenn Du das die ersten 30 minuten machst bekommst bekommst 100% vote.
Schau mal sonst bei https://steemit.com/deutsch/@flurgx/steemit-faqs-und-hilfe-sammlung-auf-deutsch vorbei da werden viele sachen einfach erklärt.

Ich denke dass man dadurch schneller seine steem power erhöht was ja dann auch den anderen zu gute kommt wenn man ein upvote gibt. Besten Dank auch für den Link...

ich weiss garnicht, danke dass du mich darauf hinweist,sollte man das denn besser nicht machen seinen eigenen Kommentar upvoten?

Also ich werde es weiter tun, da ich daran glaube je mehr Menschen dieses tun umso besser für das ganze steemit Projekt. Ich werde aber nun hier nicht mehr darauf antworten da es ja generell nichts mit Dennis Show zu tun hat. Aber einfach mal im Steemit Chat anschreiben...

sehr serh nice Koray + vielen lieben Dank für das sehr gute mit Infos geschmückten video. Wir sind wieder top informiert. danke :)

Die Chinesen beruhigen sich bestimmt auch wieder :)

Danke fuer Deine Information!

Klasse!!!

Thank you. :)

die ein wenig älerern User sind in der Tat mit dem Bitcoin groß geworden. fast jeder der mit PC und internet zu tun hatte, wußte vom bitcoin. Doch seit der Zugang zu boitcoins in den letzten paar jahren so leicht ist als "jezuvor", und der hype zeigt das sich viele schon früher in bitcoins investieren wollten! "Aber besser jetzt als nie!!"

Vielen Dank für die tolle Arbeit Dennis!

Eine weitere tolle folge. Informativ und frisch bereitet. Super!

Dank Dir für das tägliche kurze update.

Hey Dennis, wie immer super informatives Video. Die Frage die sich für mich im Moment stellt ist nicht nur, wie es mit den chinesischen Börsen weitergeht, sondern in erster Linie auch, wie die Chinesen selbst sich jetzt verhalten werden; also sprich die Anleger aus China. Werden die ihr Kapital gänzlich aus dem Bitcoin bzw. der Kryptowelt herausziehen oder werden die über ausländische Börsen handeln? Ich weiss nicht wie ihr es seht aber ich sehe durchaus Chancen darin, dass der Markt in China still gelegt ist. Ich sage auch hierbei ganz bewusst still gelegt und nicht ausgeschaltet. Warum sehe ich Chancen? Ganz einfach... Fakt ist, dass der chinesiche Markt bis dato der größte war, das heißt, dass der chinesiche Markt die dickste Säule des Bitcoin gewesen ist. Gleichzeitig war der chinesiche Markt aber auch die instabilste Säule. Ihr wisst selbst, dass alle Nachrichten aus China über die vergangenen Jahre den Preis massivst beeinflusst haben und der gesamte Kryptomarkt somit hochsensibel auf alles reagiert hat, was in China passiert ist. Mit anderen Worten... der chinesische Markt war Segen und Fluch gleißermaßen und wenn diese Unsicherheit - zumindest temporär - weg ist, sehe ich einen stabileren Markt als bisher. Japan hat ganz andere Rahmenbedingungen als China. In Japan ist der Bitcoin kein Nischenprodukt oder Randgruppenphänomen sondern wird landesweit als Zahlungsmittel akzeptiert. Somit ist eine deutlich bessere Ausgangssituation als in China gegeben. Kurz gesagt, es kann nur besser werden!

This post has been ranked within the top 80 most undervalued posts in the first half of Sep 19. We estimate that this post is undervalued by $9.53 as compared to a scenario in which every voter had an equal say.

See the full rankings and details in The Daily Tribune: Sep 19 - Part I. You can also read about some of our methodology, data analysis and technical details in our initial post.

If you are the author and would prefer not to receive these comments, simply reply "Stop" to this comment.

Read and follow me Steemit.com/@emmanuelmakinde