Ist es jetzt eine Blase oder nicht?

in wonke •  10 months ago

Meine Einschätzung das es eine Blase ist, steht schon länger fest

Die aktuelle Situation um den Bitcoin respektive die komplette Crypto Welt lässt viele Meinungen aufkeimen. Natürlich sind diese Meinungen nicht alle gleich. Sollen sie ja auch gar nicht.

Auch wenn ich sage es ist eine Blase, so muss das ja nicht heißen das morgen abrupt alles zu Ende ist. Das was niemand leugnen kann,ist das die Geschichte sich wiederholt.

Egal um welche Blase es sich handelte in der Vergangenheit immer haben diese Blasen den selben Verlauf genommen.

   

Schauen wir auf die vorherige Grafik sehen wir den Verlauf eine solchen Blase. Immer mehr Menschen werden auf etwas aufmerksam weil der vermeintliche Wert ins Uferlose steigt. 

Ob dieser Wert gerechtfertigt ist oder nicht lasse ich hier an dieser Stelle einmal dahingestellt. Auch darüber könnte man sicherlich ganze Bücher schreiben und sich die Köpfe heiß reden.

Fakt ist auch das immer mehr Laien und unseriöse Geschäftemacher auf diesen Zug aufspringen. Die Laien gehen sogar so weit und nehmen Kredite auf, also Geld welches sie gar nicht besitzen, und spekulieren auf weitere Renditen.

Das da jeder der so agiert absolut unverantwortlich handelt denke ich versteht jeder der 1&1 zusammenzählen kann.

Weitere Beispiel die die Blase verdeutlichen

Nehmen wir die ICO´s die ebenso unübersichtlich werden wie eine konkrete Kurs Vorhersage des Bitcoin in zwei Wochen.

Ich denke diese komplette ICO Manie ist auch nur eine Umverteilung der Coins in eine anderen respektive in einen Token.

Welche dieser Firmen oder Teams haben eine reale Wertschöpfung  hinter ihrem Projekt?

Wer nur seiner Gier verfällt und auf die nächsten 400% Rendite hofft ohne sich für die Hintergründe dieses ICO zu interessieren spielt den unseriösen Bauernfängern doch nur in die  Karten.


Exchange oder Tauschbörsen

Schauen wir uns diese etwas genauer an, egal ob Coinbase, Kraken, Lykke, Bittrex oder wen auch immer,  so stellen wir fest das hier enorme Kursunterschiede für den Bitcoin gibt. Klar kann man damit zusätzlichen Gewinn erzielen. worauf ich aber hinaus will ist, wer bestimmt den Wert eines Coins?

4 Prozent der Bitcoin Adressen gehören 96 Prozent des gesamten Bitcoin Vermögens!

Wer so naiv ist und behauptet das diese 4 Prozent keinen Einfluss auf den Kurs nehmen können, der sollte noch einmal darüber nachdenken wie Kursschwankungen von 1000$ in wenigen Minuten zustande kommen und was damit bezweckt wird.

   

Klar jeder möchte Profit machen und das ist ja auch legitim. 

Ich möchte mit einem Zitat von WARREN BUFFETT deutlich machen wie man mit solch einer Situation am besten umgeht.
"Teste niemals mit beiden Füßen, wie tief das Wasser ist." 

Wer Totalverluste vermeiden möchte, und die wird man erleiden wenn man blauäugig agiert, der sorgt für eine vernünftige Diversifizierung.

Genauer gesagt nehmt einen Teil der erzielten Gewinne und steckt diese in andere Anlagenklassen die nichts mit der Krypto Welt zu tun haben.

Es gibt auch noch Rohstoffe wie Gold, Aktien, ETF´s oder zur Not kauft eine wertvolle Flasche Wein, eine Armbanduhr oder ein Auto.

Wenn die Blase platzt und das wird sie garantiert, die Frage ist nur wann, dann habt ihr wenigstens nicht alles verloren.  

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Manchmal sagen ein paar Bilder mehr als 1000 Worte... irgendwer freut sich immer ;-) Wichtiger als Blase oder nicht ist meiner Ansicht nach die Frage, in welchem Stadium der Blase befinden wir uns... und da ist vermutlich noch Luft nach oben, denn viele können mit den Begriffen Bitcoin oder Blockchain noch garnichts anfangen ;-) Die Gier hat sich also noch nicht bis in die Schafherde durchgefressen...

1411231-clipart-of-a-cartoon-business-shark-mascot-character-wearing-sunglasses-smoking-a-cigar-and-holding-a-money-bag-royalty-free-vector-illustration.jpg

Monopoly.jpg

2017 12 07 Bitcoin-Kurs-FARBE.jpg