The Steem blockchain was upgraded earlier today. You may experience trouble posting and transacting while the new bandwidth system stabilizes. Read more here.

The social media universe - visual comparison 🌎Visualisierung der Social Media Plattformen

in steemit •  last month

Dear Steemians,
Liebe Steemianer,

please have a look at this visual comparison of the biggest social platforms in terms of monthly active users (MAU). To compare with Steemit I took the most recent Stats report from @arcange which is showing app. 500.000 users that were active at least once. Of course, doing at least one post/comment/vote is not exactly the same as "monthly active" but let´s not be picky. im Folgenden ein Vergleich der größten Social Media Plattformen bezüglich der "monatlich aktiven Nutzer" (MAU). Um mit Steemit zu vergleichen, nahm ich den letzten Statistikreport von @arcange, der rund 500.000 Nutzer aufweist. Klar, man kann diese Zahl (mindestens 1 post/comment/vote) nicht unbedingt mit "monatlich aktiv" vergleichen, aber wollen wir nicht wählerisch sein.
Then I plotted a ball for Steemit with the corresponding size - at least I tried to. The ball I needed to plot has only app. the two-hundredth diameter of the last in the row - vk.com with it´s 97 Mio. MAUs! This would be less than a pixel! Dann malte ich einen Ball der entsprechenden Größe für Steemit dazu - zumindest wollte ich das. Der Ball hätte ungefähr ein zweihundertstel so klein müssen wie der kleinste in der Graphik - VK.com mit seinen 97Mio. MAUs. Das wäre das kleiner als 1 Pixel.
Well, there is a LOT of room to grow for Steemit, to be even able to think about competing with facebook. Do we have the time to? Es ist also noch VIEL Raum zum wachsen für Steemit, um überhaupt dran zu denken zu können, sich mit facebook zu messen. Haben wir die Zeit dazu?

Sources/Quellen:
http://www.visualcapitalist.com/social-media-universe/
https://steemit.com/statistics/@arcange/steemit-statistics-20180821-en

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Tolle Grafik! Resteem. Das zeigt die enorm verzerrte Sicht von Steem-Enthusiasten. Man sollte nicht vergessen: Äpfel mit Birnen. Steem könnte selbst wenn es wollte nicht dahingehend skalieren. Der Fliegenschiss ist eine Blase in der alles wunderbar funktioniert. Gerade dann, wenn die Zulassung von kostenlosen Accounts monopolisiert und somit zentralisiert ist, wird man nie in den Geschmack kommen was passiert, wenn unerwartet Tx-Volumen aufkommt, siehe Cryptokitty-APP. Wir sind zur Zeit nichts als ein invitro Experiment, ein Reagenzglas, von dessen Inhalt man keine Schlüsse auf die Welt ziehen kann.

Die Nutzer biased und bestochen dadurch, dass ihr Geld auf dem Spiel steht und dass sie in ihrem ersehnten Szenario privilegierte "early Adopter" sind. Das ist kein "hate" das ist nur meine nüchterne Sicht, würde ungern wegen Rosa-Brille ein paar tausend Euro in den Sand setzen wollen. Hier sind viele kognitive Verzerrungen im Spiel, allein die Zeit die man investiert hat, bindet einen verblendet an dieses Baby. ("sunk cost fallacy" nach Kahneman und Tversky)

·

Du bringst es auf den Punkt!!

Haben wir die Zeit dazu?

Weiß ich auch nicht. Aber ich trage meinen Teil dazu bei, sie zu erkaufen.

Zumindest gibt es viel Luft nach oben oder anders gesagt, das Potential ist enorm 🚀

"Wir haben alle die gleiche Zeit."

Hängt natürlich auch von der Verbreitung von bitcoin ab. Geht der Preis wieder über 10.000$ könnte es schneller gehen. Schauen wir mal auf 2019. Grosse Player müssen jetzt ihr conent creator besser behandeln. Ich denke mal auch durch steemit.

Danke für deine Recherche