Immer mehr Konkurrenz für Steemit! Sapien Network, Creativechain und UUNIO

in #steemit3 years ago

Hey zusammen,

seit ca. 2 Jahren gibt es nun Steemit. Seitdem hat sich um die Plattform eine riesen Community gebildet und man kann sagen, dass Steemit ein voller Erfolg ist.
Nun versuchen mehrere Projekt genau auf diesen Erfolg aufzubauen und ihre eigenen Projekte auf dem Konzept von Steemit zu erstellen.

Sapien Network:

11.jpg

Sapien Network ist dabei das "erfolgreichste" Beispiel zurzeit. In ihren Pre-Sale haben sie ca. 12 Millionen Dollar eingenommen um ein dezentrales News Netzwerk aufzubauen, dass auf den gleichen System wie Steemit basieren soll. Etliche gute Ratings, ein kompetentes Team und bereits riesen Fortschritte in der Entwicklung bestätigen einen möglichen Erfolg.
Der Plattform Release soll im 2 Quartal 2018 erfolgen.

Creativechain:

22.jpg

Ein Projekt welches eine Beta Phase bereits erfolgreich hinter sich hat ist Creativchain. Eine Seite die ein Netzwerk rund um das Thema Kreativität schaffen möchte. Dabei verwendet die Seite das gleiche Prinzip wie Steemit um ihre Nutzer zu
belohnen. Der Release sollte vorgestern stattfinden, jedoch führen Bugs zurzeit zu einen verzögerten Release.
Die Coins werden bereits für 0,20$ gehandelt.

UUNIO:

33.jpg

Das mit Abstand dreisteste Projekt auf den Markt ist UUNIO. Diese Plattform möchte gar nicht ein Alleinstellungsmerkmal wie Sapien oder Creativechain besitzen und versucht im Endeffekt eine 1:1 gleiche Plattform wie Steemit zu erstellen. Die Ratings für das Projekt sind ziemlich schlecht und auch für mich hat es eher den Anschein ein Scam Projekt oder zumindest eine billige Kopie zu sein. (In den letzten Tagen waren auf Steemit sehr viele gesponserte Beträge zu der Seite gemacht worden)

Fazit:

Steemit ist die Nummer eins in diesen Segment und wird es auch erstmal bleiben. Projekte wie Sapien Network oder Creativechain sind zwar interessant und werden ihre Community finden, jedoch nicht ein "SteemitKiller" darstellen. Ich werde mir im laufe der Zeit alle Plattformen genauer ansehen und euch folgend über diese berichten.