Steem - Wie steigst Du aus?steemCreated with Sketch.

in #steem3 months ago (edited)

Und plötzlich ist mein Account mehr als 1000 € Wert. Der Kurs von Steem ist zwischenzeitlich über 40 Prozent in die Höhe geschossen. Eigentlich interessiert mich das nicht. Solange der Kurs nicht bei zehn Euro steht, denke ich nicht übers Verkaufen nach.

Aber ich frage mich schon länger, was passiert, wenn der Kurs wirklich mal bei 10 € steht. starte ich dann den Powerdown und verkaufe alles? Oder verkaufe ich nur die Gewinne aus Autorentätigkeit, Kuration und Delegation? Oder jeweils nur teilweise?

Ich habe noch keine richtigen Plan für diesen Fall.

Hast Du Dir dazu schon Gedanken gemacht? Was tust Du, wenn wir auf dem Mond sind?

Bildquelle

Sort:  

Nicht verkaufen. Alles behalten und Überschuss an verdienten Steem verkaufen, wenn die Zeit reif ist. Sollte Steem nicht verschwinden, dann hast du ein lebenslanges Einkommen dadurch.

Jup, mein Plan ist auch dann nur die Rewards zu verwenden, was ab einem bestimmten steempreis ausreicht. Nagut würde glaube einmal 1000Steem abziehen für nen Japanurlaub zum Feiern mit meiner Freundin irgendwo ab 5$/Steem

Posted using Partiko Android

Ja, ein Urlaub ist immer ein sinnvolle Investition. Nach Japan möchte ich übrigens auch unbedingt. Und zwar nicht nur 2 Wochen. Ich will das Land richtig kennen lernen. Aber bis ich mir das leisten kann, dauert es wohl noch.

Ja, so könnte ich mir das auch gut vorstellen. Immer einen Teil der neuen Steem verkaufen und das bisherige erhalten und weiter ausbauen.

Genau, damals, als der Steempreis noch recht hoch lag, vor 2 Jahren ca. dient als gutes Beispiel um zu sehen wie wenig Steem es für einen Post geben kann, trotz hohem Payout gemessen in $. Daher würde ich es als nicht dienlich sehen alles zu verkaufen.

Ohne selber wieder echtes Geld in Steem zu stecken gibt es in Zukunft wohl eher nicht die Gelegenheit viel Steem zu erhalten. Sollte der Preis weiter steigen natürlich.

Ganz klar, nichts verkaufen und die Weltherrschaft an sich reissen.
!DERANGED

klingt nach einem Plan!

Es geht schon wieder abwärts ;)

Und ich würde wohl auch nur "die Erträge" herausholen - meine hart erarbeiteten SP sollen mal brav weiter tätig sein.

So könnte ich mir das auch irgendwann mit meinen Aktien vorstellen. Sodass ich nur noch von den Dividenden lebe. 😎

Nachkaufen. Was sonst?

Ich frage mich, ob ich nachkaufen würde, wenn Steem bei 5 € steht. Ich würde mir wohl noch mehr in den Arsch beißen, dass ich heute nicht jeden Penny zusammengekratzt habe.

Ja, ich überlege auch, ob ich jetzt nochmals nachkaufen sollte. Aber das Projekt ist und bleibt riskant. Wenn es groß wird (z.B. Twitter ersetzt), dann wird der Preis weit über 10 US-Dollar gehen. Wenn......

Wenn wir auf dem Mond sind plane ich eine Reise zum Mars.

Unter 8 Dollar denke ich nicht ans verkaufen.

Posted using Partiko Android

Ich denke auch, dass nach oben wenig grenzen gesetzt sind, sollte Steem sich durchsetzen. Da wäre es komisch bei einem bestimmten Wert alles zu verkaufen.

Alles zu Verkaufen wäre nicht so schlau. Es geht bestimmt noch ein wenig(oder auch mehr) nach oben.

Posted using Partiko Android

Du hast einen Vote von @portalvotes bekommen.

deranged You just received DERANGED @hatoto Keep up the great work, view all your tokens at steem-engine.com