An idea on how to increase the value of Steem

in steem •  last month
Hello,

because the Steem price has dropped so much in the last few days, especially today where we have lost almost 16% compared to the price of yesterday, I try to find ideas on how to increase the price.

Many blame this price down on the bots, but this accounts are the ones that are constantly in power down mode and always sell Steem.

Because the market is so saturated with Steem, it is no wonder that the price is so low. A sure thing to increase the price is that every account is no longer powering down. Slowly the market will recover.

Another idea is that anyone who owns an account shall buy at least one Steem, yes, a single Steem that is never to be sold. I always bought shares in the companies where I worked. For some I sold the shares after that and then I knew it was time for me to go. You act differently when you invest yourself in something. The problem with Steemit is that most never bought a single Steem. This pesons can never appreciate the value of Steem. The accounts that always sell and buy other alt-coins are the worst. They do not add value to Steem just drain it.

Today on Discord I suggested in a channel the hypothetical idea that every account should buy 1000 SP as an experiment. Of course, that will never happen, because only the thought of it scares many people. But the idea would interest me, what would happen and how would people act if they had to make an investment. Especially those who moan against the whales. Would they still moan or would they try for the first time to regain their investment in any form and focus on the ROI? I'm curious.

Most do not realize that their accounts have been paid by someone and have no idea how the economy works. The value is always regulated by supply and demand on a free market itself. There is no ifs and buts. Steem flooded the market and this Steem must be bought by investors and who are the best investors, than we, the folks present here.

What do you think of the idea to stop the Power Downs for a few weeks? And how would you act if you bought 1000 SP? Best answer gets a price from me!

Hallo,

weil der Steem Preis so gesunken ist in den letzten Tage, insbesondere heute wo man fast 16% verloren hat im Gegensatz zum Preis von gestern, versuche ich Ideen zu finden wie man den Preis erhöht.

Viele schieben diesen Preissturz auf die Bots, wobei es diejenigen sind die konstant im Power Down Modus sind und auch immer das ganze rausholen.

Weil der Markt so gesättigt mit Steem ist, ist es auch kein Wunder das der Preis am Boden liegt. Eine sichere Sache den Preis zu steigen ist das jedes Konto kein Power Down mehr macht. Langsam wird sich somit auch der Markt erholen.

Eine andere Idee ist das jeder der ein Konto zumindest ein Steem kauft, ja, ein einziges Steem das er nie verkaufen wird. Ich habe immer Aktien gekauft bei den Unternehmen wo ich gearbeitet habe. Bei einigen habe ich die Aktien danach verkauft und dann wusste ich das es Zeit für mich zu gehen ist. Man agiert anders wenn man selbst investiert. Das Problem auf Steemit ist das die meisten nie ein einziges Steem gekauft haben. So kann man den Wert des Steems nie schätzen. Die Konten die immer verkaufen und andere Altcoins kaufen sind die schlimmsten. Die bringen keinen Mehrwert für Steem.

Ich habe heute auf Discord in einem Kanal die hypothetische Idee vorgeschlagen das jedes Konto 1000 SP kaufen soll als Experiment. Klar wird das nie passieren, weil nur der Gedanke daran vielen Leute Angst macht. Aber die Idee würde mich interessieren, was würde passieren und wie würden die Leute agieren wenn sie eine Investition tätigen müssten. Insbesondere die die gegen die Wale meckern. Würden diese noch meckern oder würden es erstmals versuchen ihre Investition in irgend einer Form wiedererlangen und werden sich aufs ROI konzentrieren. Da bin ich mal gespannt.

Die meisten kapieren auch nicht das ihre Konten von jemanden bezahlt worden sind und haben keine Idee wie die Wirtschaft funktioniert. Der Wert wird immer durch Angebot und Nachfrage auf einem freien Markt selbst geregelt. Da gibt es kein wenn und aber. Auf den Markt gibt es sehr viel Steem und dieses muss gekauft werden von Investoren und die besten Investoren sind wir.

Was hält ihr von der Idee das Power Downs für ein paar Wochen zu stoppen? Und wie würdet ihr agieren wenn ihr 1000 SP kaufen würdet? Beste Antwort bekommt einen Preis von mir!





discord.gif

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

I bought so much steem I went over 30 000 SP. Big fat dolphin I am now.

In order for people to buy steem they need to have an usage for it. We need to work on getting steem to facilitate more transactions.

The key is actually not Steem (because of volatility) but SBD
SBD is the hidden "killer app" that holds the best chances of increasing steem adoption.

With SBD you can do real-world transactions because the person who pays with SBD knows that SBD is relatively easy to earn (blog on steem and get upvotes, buy SBD with steem if needed). There is no point in HODL-ing SBD, even if it "spikes" or "pumps" (as it did in the past) it remains unlikely to really moon, by design. SBD you earn and you spend.

While the person who accepts payment in SBD knows that it is (relatively) floored - it won't be worth 5cents tomorrow. So if she takes the SBD to the market she'll get a relatively stable amount of fiat in exchange, to pay her suppliers (who expect fiat).

What is needed here is a payment gateway STEEM <-> fiat (use the internal market to exchange STEEM for SBD; maybe in the process people will discover that powering up is a good idea)

·

Some good points I have to agree if SBD is really kept stable and the payment gateway STEEM <-> fiat would be a killer thing indeed

·
·

We've got a rough price point: 400 Keur. Still work to do. Slow and steady, we'll get there

·
·
·

400 Keur for the gateway you mean? Crossing fingers for sure.

·
·
·
·

400K for lawyers to do the paperwork required by the regulator.
The problem is: there's no guarantee that the regulator will give the agreement - you pay for the time to prepare the file ... that's a sizable financial risk ...

·
·
·
·
·

true - quite a number without guaranteed outcome - thanks for the heads up

Everyone is a tough crowd. When enough people are involved, there will never be everyone in anything. And it is good like this.

However, I also proposed some time ago that people should invest some money in the platform for the long term. Not because it'll be good for the platform (although it would), but mainly because it'll change the way they think.

It's one way you see things when they are completely free and you can turn back on them over night and find the next free thing, it's another when you put some money in and want it to grow bigger and you want to make a ROI too. You can't make a ROI starting from zero. That's not ROI, that's earning, but not ROI. Investors have a ROI. But... not everyone is an investor.

joa. Hab heute ~1000 STEEM gekauft, den guten Teil davon auch schon auf den Account gezogen und HOCHgepowered.
Und seit 2-3 Wochen betreibe ich einen Full Node. Das ist noch wichtiger als das reine reinkaufen, finde ich. #HODL war gestern, heute ist #BUIDL und morgen ist die Welt wieder besser ;-)

I like where you are coming from but I don't think that you can stop the power downs. people are individuals and for a lot of them they will be thinking about the benefit to themselves. Now I know that this is a very short sighted view as if the value of STEEM increases we all win. I think it's madness to sell at this price when it is so much more valuable than that. If everything goes as planned over the next 12 months we should be in a far better position than now.

Now I have over 1000sp, some that i have bought and some that i have earned so i am fairly invested in the site. If i wanted i could just lease it and come back in a years time but i know the value of STEEM. That's why i want to earn as much as possible while it is up for grabs. If the numbers of active users goes up 4 or 5 fold it is going to get a lot tougher to accumulate SP. With all the apps and SMT's on the way this should begin to happen soon. So what i would try to impress upon people is the long term view of powering up now and earning as much as possible while prices are low. Or buy some while prices are low because the future looks bright. If people think ahead they would be snapping up all the cheap STEEM on the markets right now.

·

Absolutely agree with this. Great time to snap up some cheap STEEM.

·
·

I've picked up a small bit more during the drop. I really think that by this time next year we will be laughing about it. At least $5 if the markets ever stop taking the piss, over $20 if the apps start to onboard a lot of new users and we have token to back them up.

·

This are valid points that I also follow. I think it is also madness to sell under 1$, well even under 3-4$. SBD I sold also at over 1$ as it shall be pegged at 1$
How did you feel after your first Steem purchase? Did you feel more obliged to make it work? Did you feel you had at least a part of it?
Thank you

·
·

Not from the money side of it really. The time that i really got involved in the site was from meeting the right groups of people. Groups that gave me something to work towards and communities to be part of. Obviously it was nice to have a larger stake and see my sp grow but that was really secondary. I bought STEEM originally because it looked like one of the better crypto's but it wasn't until i was on here and involved with the community that i saw how good it really was and the potential for it in the future.

·
·
·

So you see potential in the community and the social aspect of it?
I'm asking this as one who met Steemians face to face from all over the world in different places and various occasions. I think that I've met till now over 100 Steemians without attending Steemfest and yes, I love to get in contact with such a big diversity of people, that I would not meet otherwise in my life.

·
·
·
·

It's a big part of it for me anyway. Getting to know people with similar interests and who are heavily involved in the site. It's great to be able to chat with the people who are creating all of these apps and who are a big part of steemit.

You don't have that on any other site that I know of. It is unique that groups meet up all over the world and even here there is a meet up this weekend. You also have steemfest which brings together huge numbers of people who have an interest in the site and who own steem giving them a share in it.

The social side is only one aspect to the blockchain but it's where all the new developments are coming from as all these people are working together to improve what we have here.

Posted using Partiko Android

I like the idea of steem, what makes me question it though is that it has already been 2 years now since it started and it doesnt seem to get much attention. Maybe what would help steem is to add more functionalities and attract different kind of people, i dont know. Investing isnt the same as support. I created an account cause i like the idea and i dont have to lose anything, only gain but i dont feel confident to invest on it yet.

·

I like it to, that is why in November I will have 2 years on Steem. As a piece of advice, never invest any money that you can't afford to lose. There are many applications build around Steem.
Some cool game has been launched today on kickstarter: https://www.kickstarter.com/projects/526764488/steem-monsters-a-digital-role-playing-trading-card?ref=nav_search&result=project&term=steem%20 so I see there is potential.

meine güte, das ist absolut hypothetisch und sinnfrei. du oder wir können da gar nichts tun. lg

·

hallo @pawos, ich möchte nur sehen wie die Leute denken, es gibt hier keine falsche oder richtige Antworte, sondern nur verschiedene Meinungen. lg

·
·

naja, es gibt auch fakten, die man nicht als meinung betrachten kann. und meinst du, das du mit einem bid-bot, einer witness und deiner adsactly-verbindung steemit besser machst? ganz nüchtern betrachtet - also wirklich ganz nüchtern, maximierst du deine einnahmen. du reduzierst konstant deine vp für die community auf 4-5 cent bei 100%. alles andere geht in den verkauf, um gewinne zu erzielen. und da ich dich mag und schätze, fasse das nicht als kritik auf, sondern als eine beschreibung dessen, was prinzipiell hier abläuft und auf steemit im vordergrund steht. lg

·
·
·

Danke für deine ganz nüchterne Aussage. Klar möchte ich ein Gewinn erziehen, ich habe nie etwas anderes behauptet und werde es auch nicht behaupten. Wir sind hier nicht im Kindergarten und wenn ich etwas anderes sagen würden, währe ich das letzte Hypokrit.

Aber ich würde das nicht als Maximierung beschreiben. Maximierung würde sein wenn ich nur 15SP auf den Konto hätte und das andere an Voting Bots delegiere. Vielleicht damit es gut aussieht, nur an die offline Verkäufer wie MinnowBooster oder SmartMarket.

Die Aussage das ich meine SP auf 4-5 cents habe und der Rest an Bots delegiert habe ist falsch. Wenn du meine Delegationen ansiehst wirst sehen das 7027 bei einem Bot delegiert sind und 4241 für verschiedene Communities und Konten die es brauchen.

Die Blockchain braucht Witnesse, das ist klar, sonst würde das nicht laufen. Ein Server kostet Geld, das sollte klar sein. Wir haben einer der besten Maschinen von den Witnesse, einige laufen auf halbe Specs. Der Witness delegiert seine SP an Projekte um diese zu unterstützen. Das der Witness von der Kosten Seite optimiert ist, hat nichts damit zu tun.

Wenn du meine Transfers ansiehst wirst sehen das die meisten meiner Transfer an die Poker Community rausgehen wo ich zwei wöchentliche Freerolls hoste. Das meiste meiner Liquid Rewards von schreiben geht auf diese.

Was ist falsch mit meiner Adsactly Verbindung? Es ist wie beim utopian, die Moderatoren bekommen Votes für ihre interne Arbeit, das einzige unterschied ist das Adsactly seine eigene Power hat, utopian von Steemit delegiert bekommt. Ich finde utopian sehr gut, sollte mir hier niemand falsch verstehen.

Das sollte nicht als Rechtfertigung gesehen werden, weil es ist es nicht. Es ist um eine bessere Übersicht zu schaffen.

Mein Thema war wie man den Wert von Steem erhöhen konnte und was würde passieren wenn niemand Power Downs macht. In anderer Hinsicht würde es auch interessant sein wenn die großen ihre Stakes verkaufen würden. Das wurde zu einem massiven Preissturz führen wo die meisten Witnesse nicht mehr ihre Server betreiben würden und die Blockchain in Gefahr kommen kann. Wenn das Steem übersteht und wieder der Preis ansteigt wird es interessant.

Was ich positiv sehe ist die Entwicklung der Apps auf der Blockchain und mit SMT's sollten mehrere kommen. Man hat jetzt Steemmonsters, Actiflit oder Steemhunt.

Was wir tun können ist SP zu staken um mehr Einfluss zu bekommen. Das ist das einzige. :)

·
·
·
·

ich danke dir für deine ausführliche antwort. es wäre in meinen augen einiges mehr zu tun, um steemit zum durchbruch zu verhelfen. diese leistungen werden aber nicht erbracht. die probleme sind enorm, die zielgruppe ist zu spezifisch, die social media features sind zu wenige. die kritik geht an die steemit inc., die komplett versäumt und verfehlt, das übel an der wurzel zu packen. wer als chef dieser firma nur daran denkt, in den nächsten jahren so und so viele unternehmer auf die plattform zu bringen, der verliert schnell die basis, langsam den mittelstand und longterm auch die zielgruppe selbst, bzw. gewinnt sie erst gar nicht. lg

I think those who will power down, will do that regardless of what people say, because they don't believe in this platform and those who will power up will stay powered up because they believe in this platform like me.

I never invested fiat into steem because I didn't have the fiat. My 1300 sp was all earned with my sweat and hard work and because of this I don't imagine Myself powering down for any reason.

·

Congratulations on your approach! 1300 is something with hard work. And yes I understand that 80% of the people on Steem can't afford to buy as they come from countries that are poor.
Of course the ones powering down will not stop. They are short sighted in my view.
Thank you for your comment

To listen to the audio version of this article click on the play image.

Brought to you by @tts. If you find it useful please consider upvoting this reply.

Man muss allerdings auch den gesamten Cryptomarkt sehen. Sehr viele altcoins haben Federn gelassen nicht nur Steem. Steem scheint es jedoch immer sehr hart zu treffen.

Wenn jeder Account 1k Steem kaufen würde....das würde den Preis natürlich erstmal stark ansteigen lassen. Angebot und Nachfrage.

Ich befinde mich gerade selber im Power Down Modus. Die Gründe sind dass ich ein ausgeglicherenes Portfolio haben möchte und nicht zu sehr in einer Altcoin investiert.

Auch wenn ich immer noch an den Erfolg von Steem und Steemit glaube ist meine anfängliche Begeisterung doch etwas gedrosselt worden über die Zeit.

Dies muss nicht nur an Steemit liegen, sondern auch dass ich mich nicht mehr so einbringe wie ich es am Anfang getan habe.

·

Steem ist immer hart betroffen, das sehe ich auch ein. Du bist auch ein Investor und hast SP gekauft. Ich spreche hier über Leute die nie ein Steem gekauft haben und waren ständig im Power Down und haben immer alles brav verkauft.
Als du Steem gekauft hast, hattest du dich verpflichtet gefühlt es besser zu machen damit Steem funktioniert?

·
·

Also als ich meinen grossen Steem kauf gemacht hatte, war ich total begeistert von der Plattform. Es war aber gefühlt auch eine andere Zeit.

Der einzige Bot war Randowhale und den hat man mehr zum gambeln benutzt.

Vielleicht war ich auch einfach etwas blauäugiger.

Puh, wenn ich das Geld hätte, um 1000 SP zu kaufen, wäre vieles andere vorrangig auf der Liste. Aber ich hab es gerade nicht.
Letztlich ist alles irgendwie Investition, vielleicht ist das ein Argument, das bei manchen Leuten ziehen könnte.

Yeah it's true that the rate steem is decreasing day by day. your idea of buying at least 1 Steem can be really handy and it it can obviously affect the overall rate of Steem The steem Acoount holders can play collective role to be safe from this critical situation of decreasing rate.

·

Yes, I like how you rephrased what I said :)

Ich hab mir sogar für 100 Euro steemdollar gekauft als er auf 86 Cent war. Hätte gerne mehr investiert, nur leider war es nicht möglich. Das war die größte Summe die ich verkraften konnte.... power down kommt für mich gar nicht in frage.... vielleicht mal wenn ich 100 000 sp hab

·

Danke @backinblackdevil für deine Antwort. Ich denke dieses Investment wird sich gut auszahlen. Zumindest hoffe ich es.
Fühlt es sich anders seitdem du Geld eingebracht hast? Fühlst du dich mehr verpflichtet damit Steem besser funktioniert? :)

·
·

Ja hab ja schön öfters mal die durch Freebitcoin generierten Bitcoin hier eingesetzt.... zum ersten Mal aber mein Konto belastet. Hmmmm anders fühlt es sich nicht an, aber ich habe durchaus ein Interesse daran das sich Steem weiter entwickelt und natürlich auch preislich wieder steigt. Im Grunde ist Steem sowohl auch Steemit als Plattform eine grandiose Sache die es heist am Leben zu erhalten. .... es ist halt mehr als nur ein Coin mit dem man willkürlich handeln sollte

Hi @alexvan!

Your post was upvoted by @steem-ua, new Steem dApp, using UserAuthority for algorithmic post curation!
Your UA account score is currently 6.003 which ranks you at #281 across all Steem accounts.
Your rank has improved 13 places in the last three days (old rank 294).

In our last Algorithmic Curation Round, consisting of 450 contributions, your post is ranked at #31.

Evaluation of your UA score:
  • You've built up a nice network.
  • The readers appreciate your great work!
  • Good user engagement!

Feel free to join our @steem-ua Discord server

Stopping Power Downs will not happen but agree it is a problem, however we have to see different ways why people power down, some need the money for living or other emergencies. I try to keep my Steem mainly as SP but who knows - I rarely power down a lot here as I believe in the currency.

Might be an interesting experiment to stop for 7 days but then - even prizes might increase - we never know why that is - we are in crypto - nothing can be predicted.