Natur... Wer ist das denn?

in palnet •  15 days ago  (edited)

Hallo Allerseits.

sunset-3325080__340.jpg Bilder immer aus dem kostenlosen Fundus des www.

Wieder eine harte Nuss, die es zu knacken gilt.
Der #mittwochsquickie bleibt also auf seinem Niveau und fordert Tribut.

Schwer, weil gerade die Natur zur Zeit im allgemeinen Focus liegt und von allen Seiten bearbeitet wird.
Klimaschutz, grüner werden, nachhaltig wirtschaften usw. usw.
Sogar Schule schwänzen (Freitags) ist in.
Was man nicht alles tut, wenn es um die Natur geht.

tree-736885__340.jpg

Hier gibt es jetzt allerdings einen Gegenspieler, der sich nicht beeindrucken lässt.
Dem ist das alles egal.
Egal was wir machen, wie viel Geld wir damit verdienen, welche Lügen wir auftischen, wie oft wir schwänzen, egal was wir unternehmen:

Es interessiert die Natur nicht!!!

Völlig unbeeindruckt erlebt die Natur - unter anderem - auch uns Menschen.
Sie lässt sich nicht kaufen und auch nicht manipulieren.

Manchmal behaupten wir, dass die Natur launisch ist.
Stimmt aber so nicht denn die Natur ist einfach nur "Echt"!

Sie macht einfach das was sie für richtig hält.
Ein bisschen Wasser, ein bisschen Wind, auch mal Feuer und so wird geregelt was sein muss.

Wir sind noch nicht einmal ein Pickel am Allerwertesten der Natur.

Wenn es soweit ist werden wir schon den Gerechtigkeitssinn der Natur erleben.
Egal was wir dann an Geld bieten!!

Habt bis dahin noch viel Spaß und einen schönen Tag.

Der Filosof

@automation @banjo @cleverbot @originalworks hinterlasst Spuren. @djimirji auf!

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

As a follower of @followforupvotes this post has been randomly selected and upvoted! Enjoy your upvote and have a great day!

Ich würde sagen, du hast sowas von recht

Posted using Partiko Android

Leider ist es so.

Guck genau das mein ich....das passt garnicht zum thema.

Vor allem lässt sich die Natur nicht von grüner Heuchelei beeindrucken.

Wenn man objektiv bleibt und nicht in unserem begrenztem Horizont denkt, bleibt nur zu sagen: Gott sei dank ist das so.
Aber selbst diesen Gott gibt es ja nicht. Will nur Keiner kapieren.

Das was wir Natur nennen, wird sich irgend wann einmal die Nase putzen und dann waren WIR einmal.

Ich glaube trotzdem an Gott. Nihilistische Gedanken verderben noch mehr als der Glaube an Gott :-).

Wenn meine Gedanken "Nihilistisch" sind und mich verderben, wüsste ich gerne wie, wo, wobei oder mit was ich verdorben bin und wie sich das äußert.
Ich gebe zu das ich erst einmal nachsehen muß, was "nihilistisch" bedeutet!

No te diré mi dirección, no soy una maquina soy una persona real.

Hi, @filosof103!

You just got a 0.28% upvote from SteemPlus!
To get higher upvotes, earn more SteemPlus Points (SPP). On your Steemit wallet, check your SPP balance and click on "How to earn SPP?" to find out all the ways to earn.
If you're not using SteemPlus yet, please check our last posts in here to see the many ways in which SteemPlus can improve your Steem experience on Steemit and Busy.